12.10.2016, 15:21 Uhr

Vöcklabruck lud seine Jungbürger wieder ein

Die Vöcklabrucker Jungbürger mit Bürgermeister Herbert Brunsteiner und weiteren Vertretern der Stadt. (Foto: Stadtamt)
VÖCKLABRUCK. Nach vielen Jahren wurde die Vöcklabrucker Jungbürgerfeier wieder ins Leben gerufen. Bürgermeister Herbert Brunsteiner und Jugendreferent Vizebürgermeister Christoph Rill gratulierten den jungen Damen und Herren in einer stimmungsvollen Feier zu ihrer Volljährigkeit.
Der Abend in der Landesmusikschule wurde mit einem Vortrag von Paul Eiselsberg zum Thema „Jugend und Demokratie“ eröffnet. Nach einer gemütlichen Gesprächsrunde wurden die jungen Leute noch zum Konzert der „Munich Brass Connection“ in der Musikschule eingeladen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.