12.04.2016, 18:30 Uhr

Worauf warten? Ab zum Training!

Petra Mörth, Redaktionsleiterin WOCHE Lavanttal, petra.moerth@woche.at (Foto: WOCHE)

MEINUNG

Es gibt Dinge im Leben, von denen jeder weiß, dass man sie tun sollte, doch am Ende tut man sie erst nicht. Oder nur selten. Oft zu selten. Zu jenen Dingen zählt regelmäßige Bewegung. Mit der neuen Initiative "Wolfsberger BewegungSpass" möchte die Sportstadt Wolfsberg mit der WOCHE Lavanttal als exklusivem Medienpartner Bewusstsein schaffen. Bewusstsein dafür, wie positiv sich drei Bewegungseinheiten à la rund 50 Minuten pro Woche auf Gesundheit und Wohlbefinden auswirken. Wie die Aktion für die Teilnehmer genau funktioniert und wo die Wolfsberger Bewegungspässe erhältlich sind, lesen Sie in dieser Ausgabe auf der Doppelseite 4/5. Mit dem vollständig ausgefüllten Pass kann man bei der Abschlussveranstaltung am 18. Juni mit etwas Glück auch schöne Sachpreise gewinnen. Also? Auf Wiedersehen! Ich geh' trainieren ...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.