Erzählcafé: Die Schwedische Israelmission, Seegasse 16

Die Schwedische Israelmission in der Seegasse wurde gegründet, um Juden zum christlichen Glauben zu bekehren. Mit dem Anschluss Österreichs an das nationalsozialistische Deutschland änderte sich die Situation allerdings drastisch. Für viele Christen, die aufgrund ihrer jüdischen Herkunft verfolgt wurden, war die Mission ein letzter Ort der Unterstützung. Als diese 1941 schließen musste, hatten die Mitarbeitenden bis zu 3.000 Verfolgten die Ausreise in das sichere Ausland ermöglicht.
Das Erzählcafé mit Zeitzeug_innen und Nachfahr_innen eröffnet einen Ort des Erzählens, des Erinnerns, des Nachfragens und des intergenerationellen Austausches. Die Veranstaltung wird mit einem Vortrag des Historikers Thomas Pammer eingeleitet, der über das aktuelle Forschungsprojekt der Evangelischen Akademie Wien zur Geschichte der Israelmission sprechen wird.

In Kooperation mit: Evangelische Messiaskapelle, Evangelische Messiaskapelle, Pfarrgemeinde A.B. Wien Alsergrund
Wann: 04. November 2016, 19– 21 Uhr
Wo: Evangelische Messiaskapelle Wien Alsergrund, Seegasse 16, 1090 Wien
Anmeldung erbeten: Bitte per E-Mail an akademie@evang.at

Eintritt frei

Wann: 04.11.2016 19:00:00 Wo: Messiaskapelle, Seegasse 16, 1090 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Georg Winkler aus Alsergrund

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.