21.01.2018, 12:49 Uhr

Hietzing tanzt – Bürgerball im Parkhotel Schönbrunn

Bezirksvorsteherin Silke Kobald und Bundesminister Gernot Blümel
Das Motto für den diesjährigen Ball lautete "Musikalisches Hietzing". Zum 125. Jubiläum empfing das Deutschmeister Schützenkorps die Ballgäste unter den Klängen ihres Marsches.

Am 19. März 1893 wurde im legendären Ober St. Veiter Casino die Uraufführung des bis heute beliebten Deutschmeister-Regimentsmarsches aufgeführt. Der damals 23jährige Wilhelm August Jurek saß selbst am Klavier und ein Kollege sang den einprägsamen Text mit dem Refrain „Mir san vom ka und ka Infantrieregiment Hoch- und Deutschmeister Nummero 4“. Eine Gedenktafel am Haus Hietzinger Hauptstraße 141 erinnert noch heute daran.
Bezirksvorsteherin Silke Kobald begrüßte Bundesminister Gernot Blümel, die Nationalratsabgeordneten Karl Nehammer und Karl Mahrer, Bezirkschef aus Döbling Adi Tiller, Ingrid Korosek vom Österreichischen Seniorenbund und alle Gäste, die zum 64. Bürgerball gekommen waren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.