Mix-Duo-Turnier in Bad Fischau/Brunn

ESV Naturfreunde Traiskirchen - Peter Köstinger und Brigitte Fagbemigun, die erstmals in einem kräfteraubenden Duo-Bewerb angetreten war
  • ESV Naturfreunde Traiskirchen - Peter Köstinger und Brigitte Fagbemigun, die erstmals in einem kräfteraubenden Duo-Bewerb angetreten war
  • hochgeladen von Wolfgang Heyderer

ESC Vienna 3 ungeschlagener Sieger vor der SG Pottschach 4 und dem 1. ESV Bad Fischau/Brunn - ESV Naturfreunde Traiskirchen Gruppensiebter

Am Sonntag Nachmittag, dem 13. Oktober 2013 fand ein Mix-Duo-Turnier in der Walter-Wieser-Stocksporthalle in Bad Fischau/Brunn statt. 18 Mannschaften aus Wien, Nieder- und Oberösterreich standen sich in 2 Gruppen um den Turniersieg gegenüber. In Gruppe A dominierte der ESC VIenna 3 (Hans Kroboth/Vanessa Hochauer) und holte sich ungeschlagen den Gruppensieg vor dem jungen Team des 11. ESV Bad Fischau/Brunn (Sophie Schmutzer/Mario Pichler) und der SG Pottschach 3 (Peter Bauer/Andrea Schmutzer). Auf den Rängen folgten der STV Winzendorf/Muthmannsdorf, BEV Grünbach, SV Hernstein, ASKÖ Mödling, ESC Vienna 1 und der SSV ASKÖ Deutsch-Wagram.
In Gruppe B konnte sich die SG Pottschach 4 (Michael Hechtl/Petra Rudolf - 13:3) vor dem ESC Vienna 2 (Thomas Hochauer/Gertrude Hochauer - 11:5 - 1,667) und der SG Schmidsdorf/Küb (Anton Stögerer/Doris Zinkl - 11:5 - 1.062) durchsetzen. Die Mannschaft des ESV Naturfreunde Traiskirchen (Peter Köstinger und Brigitte Fagbemigun) konnte hier den 7. Platz belegen. Hier war der erste Einsatz von Brigitte Fagbemigun bei einem Duo-Bewerb wohl doch zu kräfteraubend für den zierlichen, weiblichen Neuzugang der Traiskirchner. Die weiteren Platzierungen ab Rang 4 in der Gruppe B - ESV Eisenbahner Gloggnitz, 1. ESV Bad Fischau/Brunn (Claudia Wieser/Günter Pretl), ESV D´Kohlgrabler, ESV Naturfreunde Traiskirchen, SU Windischgarsten und ESC VIenna 4.
Im Finalspiel um den Tagessieg setzte sich der ESC Vienna 3 gegen die SG Pottschach 4 mit 21:5 durch und blieb somit als einziges Team bei dem Bewerb ungeschlagen. Im Spiel um Rang 3 gewann der 1. ESV Bad Fischau/Brunn (Sophie Schmutzer/Mario Pichler) gegen den ESC Vienna 2 mit 24:8. Den 5. Gesamtrang sicherte sich die SG Schmidsdorf/Küb mit einem 15:7 Sieg über die SG Pottschach 3.

Autor:

Wolfgang Heyderer aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.