https://www.meinbezirk.at/niederoesterreich/c-lokales/triff-die-landeshauptfrau_a2926499

Triestingtal

Beiträge zum Thema Triestingtal

  10

Ausflugstipp Niederösterreich
Schutzhaus Hocheck/Triestingtal

Auf über 1.000m befindet sich das Schutzhaus Hocheck im Triestingtal. Daneben befindet sich die Warte, von wo aus man einen tollen Rundum-Fernblick hat. Im Schutzhaus gibt es für hungrige und durstige Wanderer so manche Leckerei. Auch von der Terrasse aus lässt sich der Fernblick geniesen. Erreichen kann man das Schutzhaus über verschiedene Wanderrouten. Aber auch per Auto oder Motorrad lässt sich der Gipfel über die Mautstraße (4€) erreichen. Ein tolles Ausflugsziel für alle. Viel...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
Im Bild: von links nach rechts: Karl Ivants und Claudia Skilich, beide Rotary Club Baden, mit Familie Gorqai

Rotary Club Baden unterstützt Flüchtlingsfamilie!

TRIESTINGTAL/BADEN. Familie Gorqaj wohnt mit ihrem sechsjährigen asthmakranken Sohn und ihrer Tochter in einer kleinen Wohnung in Pottenstein. Nachdem ihr Herd kaputt gegangen war, half der Rotary Club Baden kurzfristig und stellte der Flüchtlingsfamilie einen neuen Herd samt Backofen zur Verfügung. Jetz kann Frau Gorqai wieder sich und ihre beiden Kinder mit warmem Essen versorgen.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Blick auf Berndorf
  11

Leser-Erfahrung
Traumhafte Fotos aus einer traumhaften Umgebung

BEZIRK BADEN. "Mein Mann und ich sind „Zuagraste“. Er ist gebürtiger Kärntner, während ich aus dem schönen Burgenland komme. Nachdem wir uns in Wien kennen und lieben gelernt haben und einen Großteil unseres Lebens auch dort verbracht haben, zog es uns schließlich doch wieder aufs Land und so wurden wir 2016 im schönen Lindabrunn sesshaft". Das schreibt uns Brigitte Wiesenbauer. Das Ehepaar nutzte die Corona-Zeit, um die unmittelbare Umgebung zu erkunden. Corona, Schönwetter, Kontaktverbot...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
alle Spielerinnen der 1. Damen-BL UPO und der 2. Damen-Bundesliga, die in der Pottensteiner Ferdinand Raimund-Halle dabei waren.
  2

Tischtennis aus dem Triestingtal

An diesem Wochenende wurde erstmals in der Damen-Bundesliga-Geschichte zwei Sammelrunden an einem Ort ausgetragen. Die SG TTV Oberes Triestingtal/TTC Guntramsdorf, die seit der Saison 2005/06 in der Damen-Bundesliga spielt und in seit der heurigen Saison zum zweiten Mal in der Vereinsgesichte mit zwei Teams (erstmals in den Saisonen von 2009/10 – 2011/12) in der Damen-Bundesliga spielt, nütze die große Ferdinand Raimundhalle in Pottenstein für die Austragung der Sammelrunden der 1....

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
  9

Wine Night 2019
Junge Winzer 4.0

Am Samstag, den 20.07.2019 feierten die Jungen Winzer 4.0 bereits zum zweitenmal die Wine Night. In den Weingärten am Lindkogel in Leobersdorf feierten Jung und Alt bei tropischer Stimmung. Neben guten Weinen aus dem Triestingtal gab es auch Schmankerln aus der Region. Untermalt wurde das Ganze mit heißen Beats. Die Jungen Winzer 4.0 kommen aus Leobersdorf, Enzesfeld, Hirtenberg und Ödlitz/Berndorf. Die vier jungen Winzer sind Lukas Gehmayer, Thomas Mayer, Reinhard Dungel und Christooh Wöhrer....

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
L
  2

Spezialitäten vom Bauerhof Krenn-Kreuzbauer bei Regionalmesse

Gerda und Johann Krenn-Kreuzbauer bewirtschaften einer der ältesten Erbhöfe in Furth an der Triesting. Nachhaltigkeit und ökologisches Handeln stehen an erster Stelle. Ihre Ziegenkäse-Spezialitäten wurden mit dem „goldenen Kasermandl“ und mit der höchsten Auszeichnung in Österreich, mit der Landes-Käse-Krone, belohnt. Fisch-, Ziegen- und Wildspezialitäten aus dem Hause Krenn-Kreuzbauer sind bei der Regionalmesse in Pottenstein im Triestingtal am 25. und 26. Mai erhältlich.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
11jähriger Nachwuchsspieler Tobias Schütz spielt nach seinem Meisterschaftsdebüt im Oktober sehr erfolgreich und konnte in den letzten beiden Spielen jeweils zwei Einzelsiege verbuchen.

Tobias Schütz: 11-jähriges Top-Talent aus dem Triestingtal

TRIESTINGTAL. Ein erst 11-jähriger Tischtennis-Youngster beeindruckt mit seinen Leistungen - das Nachwuchstalent Tobias Schütz. Am Ende der Herbstsaison feierte er sein Debüt bei den Herren und absolvierte bis dato fünf Meisterschaftsspiele. Nach knappen Niederlagen konnte er im vierten Meisterschaftsspiel auswärts gegen TTSV Weigelsdorf seine ersten beiden Einzelsiege verbuchen. Beim Meisterschaftsspiel gegen Kottingbrunn konnte er zwei von drei Einzel gewinnen. Tobias Schütz ist aktuell eines...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
 1  1   28

Sturm "Fabienne" war unterwegs

BEZIRK. Der Bezirk Baden ist durch das Sturmtief „Fabienne“ relativ glimpflich davongekommen. Zwischen Sonntag 23:40 Uhr und Montag 10 Uhr mussten bislang unsere Feuerwehreinsatzkräfte zu 22 Sturmeinsätze ausrücken. Dabei standen insgesamt 14 Feuerwehren im Einsatz. In erster Linie galt es umgestürzte Bäume oder abgerissene bzw. herabgestürzte Äste zu entfernen. Umgestürzte Bauzäune oder losgerissene Gegenstände standen auch auf der Liste der Einsatzkräfte. In der Stadt Baden im Ortsteil...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Nikita Black schmust auch mal mit Dinosauriern.
  3

So schön ist die Liebe: Das erste Mal

Bekannte Menschen aus dem Bezirk sprechen über ihre ersten Erfahrungen in Sachen Sex und Liebe. BEZIRK (les). Bei Gemeinderätin Nicole Holzinger aus Berndorf war die erste große Liebe im Spiel. Die Aufregung um den "tollen" Sex konnte sie damals aber noch nicht ganz verstehen: "Ich war 17 und wir waren bei ihm zuhause. Er war mein erster richtiger Freund, mit dem ich insgesamt zwei Jahre zusammen war. Mein erstes Mal war schön, was aber eher daran lag, dass ich sehr verliebt war. Wir waren...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Auf dieser Brücke, die auf ein stillgelegtes Industriegelände führt, kam es zu dem tragischen Zwischenfall.
 1

Ohne Leine und Beißkorb: Rottweiler beißt Kind

Auf dieser Brücke, die auf ein stillgelegtes Industriegelände führt, kam es zu dem tragischen Zwischenfall. BERNDORF (lorenz). Ein 77-jähriger Mann war mit seinem Rottweiler ohne Leine und Beißkorb unterwegs gewesen. Durch Unachtsamkeit des Hundehalters konnte sich das Tier von ihm entfernen und einen Buben (9) attackieren. „Ich verstehe nicht, wie Menschen so unverantwortlich sein können, so große Hunde frei und ohne Beißkorb laufen zu lassen“, sagt Revierinspektor K. Mehrere Passanten...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Das spielfreudige Ensemble: Robert Kolar, Christoph von Friedl, Julian Loidl, Clemens Matzka, Kristina Sprenger, Sonja Romei, Hakon Hirzenberger (Regie) und  Bigi Fischer.
 1   6

Berndorf ist wieder im Festspielfieber

BERNDORF (finni). Alles was Rang und Namen hat, flog zur Premiere der Berndorfer Festspiele mit dem Komödienklassiker "Boeing, Boeing" ein, und waren restlos begeistert. Trotz brütender Hitze auf der Bühne brillierte Intendantin Kristina Sprenger und ihr Ensemble charmant und überzeugend unter der Regie von Hakon Hirzenberger. Köstlich amüsiert haben sich unter anderem nicht nur Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, sondern auch der ehemalige Berndorfer Intendant Felix Dworak samt namhaften...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Anzeige
 2   5

Unternehmen im Zoom: KFZ Lehner

Traditionsbetrieb aus Enzesfeld-Lindabrunn übernimmt Fahrzeuge aller Art für Umbau, Reparatur, Service und Pickerl. ENZESFELD-LINDABRUNN. Seit 60 Jahren besteht der in und um Enzesfeld-Lindabrunn fest etablierte Betrieb nun bereits, drei Generationen haben dieses familiäre Unternehmen geprägt. KFZ Lehner hat sich dank umfangreichem Know-How bereits weit außerhalb der Ortschaft einen Namen gemacht. Mittlerweile fungiert das Unternehmen als Beratungsexperte in Umbaufragen genauso wie im...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
 1   3

Besuch im Symposion Lindabrunn

Die Gemeinde Enzesfeld-Lindabrunn ist stolz auf ihre grüne Oase und berichtet in einem Gastbeitrag darüber. ENZESFELD-LINDABRUNN. Das Symposion Lindabrunn ist ein einzigartiger, 12 ha großer Kunst- und Naturraum, der heute im Besitz der Marktemeinde Enzesfeld- Lindabrunn ist. Er wurde einst vom Grundherrn Baron Nathaniel von Rothschild der Ortsbevölkerung als Weidegebiet für Schafe, Ziegen und Kühe übergeben. Der „Gaisberg“ war damals meist komplett abgeweidet und kahl. In den 1930er Jahren...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem

Frühlingskonzert im PBZ Pottendorf

POTTENDORF. Das Pflege- und Betreuungszentrum Pottendorf veranstaltete am vorigen Wochenende ein Frühlingskonzert. Zoltán Udvarnoki (Geige) und seine junge Partnerin Dalma Felszegi (Piano) beeindruckten das Publikum mit Melodien von Franz Lehár, Carl Zeller, Johannes Brahms und Emile Waldteufel.  Während der Serenade von Enrico Toselli hörte man leise Stimmen mitsummen und die Tritsch- Tratsch-Polka von Johann Strauss Sohn ermutigte zum eifrigen Mitklatschen.Es war nicht zu übersehen, dass das...

  • Baden
  • Markus Leshem
Doriel M. bekommt die helfende Medizin jetzt auf Rezept.
 2   2

Relativ mildes Urteil für Doriel

Landesgericht Wiener Neustadt. Am Programm: Vorschriftswidrige Erzeugung von Cannabiskraut. BERNDORF (frasch). „A Giftlergschicht!“ wie ein Gerichtskibitz im Vorfeld meinte. Nur, meistens kommt es anders, zweitens als man denkt. Der Angeklagte, Doriel Marcel M. kommt im Rollstuhl, begleitet von Jennifer G., seiner Freundin. Richter Philipp Ent kann schließlich eine tragische Leidensgeschichte in sein Diktaphon sprechen, denn was ihm der 30jährige Angeklagte zu berichten hat, ist starker Tobak....

  • Baden
  • Markus Leshem

Junger Rumäne machte Ärger

LEOBERSDORF (lorenz). „Er ist uns schon länger bekannt“, beschreibt ein Polizist einen 19-jährigen rumänischen Staatsbürger. Er ist in den letzten Jahren, verstärkt aber in den vergangenen Monaten immer wieder als Straftäter vorrangig mit Gewaltdelikten aufgefallen. Selbst wegen eines versuchten Bankraubes hatte der 19-Jährige schon Bekanntschaft mit dem Gericht gemacht. Die BEZIRKSBLÄTTER berichteten, wie er die Volksbank in Leobersdorf überfallen wollte, er kam nur ins Foyer, drehte wieder...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
 1

Kunstparker: Tetris in Pottenstein

POTTENSTEIN. Unser Leser Harald K. entdeckte diesen recht kreativen Kunstparker am 1. November gegen 12 Uhr mittags am Auweg in Pottenstein. Hätte er so Tetris gespielt, wie er hier einparkt, wäre der Fahrer des Autos vermutlich schnell "Game Over" gewesen. Sie haben auch einen Kunstparker entdeckt? Schicken Sie uns Ihre Sichtung an baden.red@bezirksblaetter.at oder per Privatnachricht auf facebook.

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
  11

Trotz Sturm auf den Guglzipf

In Berndorf, im schönen Triestingtal, gibt es einen Berg mit einem tollen Turm und einer urigen bewirtschafteten Hütte. Der Waldlehrpfad führt über etwas mehr als 160 Höhenmeter auf den Guglzipf. Allein der Rundblick lohnt sich. Nach der Turmbesteigung bietet sich eine Einkehr in die Hütte an. Bei schönem Wetter kann man auf der Sonnenterrasse die Aussicht über Berndorf geniesen. Eine Wanderung lohnt sich bei jedem Wetter. Ältere Gäste können auch mit dem Auto direkt auf den Guglzipf fahren. Zu...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
 1

Ein geiler Abend mit Kristina

Susanne und Johannes Sahann erlebten "Der Gott des Gemetzels" in Berndorf auf ganz besondere Weise. BERNDORF (les). Im Sommer verlosten wir im Rahmen unserer Aktion "Die 25 Geilsten Dinge" einen ganz besonderen Abend im Stadttheater Berndorf. In Kooperation mit Kulturstadtrat Helmut Wiltschko und Intentantin Kristina Sprenger verlosten wir zwei Karten für die Vorpremiere von "Der Gott des Gemetzels" inklusive Meet&Greet mit den Darstellern Alexander Jagsch, Maddalena Hirschal und Stefano...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Bernhard Speer (re.) liegt nach Unfall auf Intensivstation.
 1

Bernhard Speer schwer verletzt

BEZIRK (les). Der bekannte Musiker und Teil des Duos "Seiler & Speer" befindet sich nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Intensivstation des LKH Wr. Neustadt. Sein Sprecher Andi Appel zu den BEZIRKSBLÄTTERN Baden: "Bernhard Speer liegt in der Intensivstation im Krankenhaus, befindet sich aber gottseidank außer Lebensgefahr." Die Redaktion Baden wünscht Bernhard und seiner Familie alles Gute und rasche Genesung.

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Sehr fleißig: Stefanie Bettel ist Geschäftsführerin der Firma MACK GmbH und zusätzlich auch noch Sporttrainerin.

Die Powerfrau aus Altenmarkt

Stefanie Bettel aus Altenmarkt steht im Finale der Wahl zur erfolgreichsten Niederösterreicherin. ALTENMARKT (kost). Die Firma MACK in Altenmarkt spezialisiert sich auf Formenbau und Spritzguss. In dieser männerdominierten Branche ist es eher ungewöhnlich eine junge, dynamische Frau als Geschäftsführerin anzutreffen. Familiäre Stimmung Stefanie Bettel besuchte das Realgymnasium in Berndorf und absolvierte im Jahr 2000 die Reifeprüfung. Danach studierte sie Sportwissenschaften und eigentlich...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
NÖGKK-Generaldirektor Mag. Jan Pazourek: "Julians Schicksal berührt uns sehr. Wir übernehmen die Kosten für den Stehständer."
 2   2

Wir helfen: NÖGKK unterstützt Julian

Im BEZIRKSBLÄTTER Gespräch: Generaldirektor der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse sagt Familie Mette Finanzierung zu. HIRTENBERG (les). Das Schicksal von Julian Mette (13) und seiner Familie hat unsere Leser weit über die Bezirksgrenzen hinaus berührt. Kurz zusammengefasst geht es darum, dass der Junge seit dem Kindergartenalter am sogenannten Niemann Pick Syndrom Typ C leidet. Julian kann keine selbständigen Handlungen ausführen, leidet an spastischer Einschränkung des...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem

WIR HELFEN: Steh-Hilfe für Julian

HIRTENBERG (les). "Es gibt Kinder, die kommen ohne Schutzengel zur Welt." - Diese Textzeile des großen, verstorbenen Austropop-Poeten Ludwig Hirsch, drängt sich einem auf, wenn man vom Schicksal des 13-jährigen Julian Mette aus Hirtenberg erfährt. Einzig, es stimmt nicht so ganz. Julian hat einige, auch wenn sie aus Fleisch und Blut sind. Die beiden größten und stärksten heißen Mama und Papa. Petra und Herbert Mette sahen ihr Kind einige Jahre normal aufwachsen, ehe sich im...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.