Vernetzen leicht gemacht

Seit Oktober 2009 gibt es das Wirtschaftsforum Triestingtal. Mit dem grenzüberschreitenden EU-Projekt “Regionet” sollen regionale Unternehmen im Bereich Vernetzung, Marketing und Wirtschaftskooperationen zusammen aktiv werden.
POTTENSTEIN (dsc). Zum 2. Mal fand am 11. November das Regio-Sourcing statt. Diesmal trafen sich die UnternehmerInnen im Gasthaus Riegler. Als Partner des Projektes, welcher die Aktivitäten finanziell und operativ unterstützt, tritt die Wirtschaftskammer NÖ auf. Das Projekt “Regionet aktiv” wurde vom regionalen Entwicklungsverband Industrieviertel, kurz “Revi”, entwickelt. „Ich kenne Deutschland, ich bin überall in Europa unterwegs und liefere in die ganze Welt. Aber meinen Nachbarbetrieb an unserem Standort in NÖ kenne ich nicht“, meinte einer der Teilnehmer an der 2. Regio Sourcing. Genau die-se Aspekte machen ein Regionalnetzwerk nötig. Bei diesem Event stellten sich viele Firmen der Region vor, Unternehmer tauschten sich aus und netzwerkten. „Als international agierendes Unternehmen ist es uns ein besonderes Anliegen, regionale Fertigkeiten in unsere Wertschöpfung miteinzubeziehen. Wir erhöhen dadurch unsere eigene Schlagkraft und bringen gleichzeitig neues Geschäft ins Triestingtal“, meinte die Marketingverantwortliche von Berndorf, Barbara Schmeller. „Hier kann man neue Partner finden, netzwerken und seine Geschäftspartner besser kennenlernen“, auch die bekräftigenden Worte von Claudia Tobias, Geschäftsführerin von Matador.
Von Daniel Schaler

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen