10.02.2017, 12:32 Uhr

BiondekBühne für SozialMarie nominiert

Geht der Preis für soziale Innovation an die Bühne für Neugierige?
SozialMarie ist der älteste Preis für soziale Innovation in Europa und würdigt seit 2005 jährlich 15 hervorragende Projekte. Neben der finanziellen Anerkennung bietet die SozialMarie vor allem eine öffentliche Bühne für Projekte, die mit neuen Denkansätzen innovative Antworten auf gesellschaftliche Herausforderungen geben. 2017 ist nun auch die Badener BiondekBühne nominiert.
Die SozialMarie vergibt seit 2012 daneben jährlich auch Publikumspreise. Jedes für die SozialMarie 2017 eingereichte Projekt aus Österreich, Ungarn, Tschechien und der Slowakei nimmt am Publikumsvoting teil. Diese Länder gehören ganzheitlich zum Einreichgebiet der SozialMarie. Aus jedem dieser Länder wird das Projekt mit den meisten Stimmen mit einem Publikumspreis ausgezeichnet.
Die BiondekBühne möchte den Preis nach Baden holen und freut sich daher über Ihre Stimme unter http://www.sozialmarie.org/de-AT/projects/7063.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.