15.09.2014, 10:34 Uhr

Das Comeback der Straßenkehrer?

Badens Straßen in den Wohnvierteln verschmutzen zusehends
Bürgerliste „wir badener“ fordert Wiedereinsetzung von Straßenkehrern
„´Außen hui, innen pfui´, lautet ein bekanntes Sprichwort. Auf die Sauberkeit Badens umgemünzt, muss man es allerdings umkehren: Während nämlich die Innenstadt und die Parks in einem Top-Zustand sind, ist das äußere Baden, also das, was den Touristen verborgen bleibt, weniger ansehnlich, ja teilweise beschämend. Badens Straßen in den äußeren Wohnvierteln verschmutzen zusehends. Weil es keine Straßenkehrer mehr gibt und auch ein entsprechend regelmäßiger Putztrupp fehlt.
Gerade im Herbst, wenn die Blätter von den Bäumen fallen und sich das Laub ansammelt, sind Straßenkehrungen ein Muss. Die Bürgerliste ´wir badener´ fordert daher die Wiedereinsetzung von Straßenkehrern in Badens Wohnvierteln“, so Gemeinderat Rudi Hofmann (Bürgerliste „wir badener“).
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.