Braunauer sing mit der Philharmonie Salzburg

BRAUNAU. "Die Einladung der Philharmonie Salzburg ehrt mich sehr", sagt Zoran Sijakovic. Der Braunauer Musiker geht mit den Orchester auf Tournee. Gemeinsam werden mehrere Familienkonzerte im Rahmen der Kinderfestspiele aufgeführt. "Russische Weihnacht – Väterchen Frost lässt grüßen" heißt das Programm bei dem sich alles rund um Weihnachten dreht. Gastsolist Sijakovic singt dabei traditionelle russische Volkslieder und spielt mit der Tamburizza – zudem singt der Musiker das bekannte Weihnachtslied "Stille Nacht" auf Russisch. Termine: Samstag, 21. Dezember um 14.30 Uhr in Traunreut und Sonntag, 22. Dezember um 11, 13, 15 und 17 Uhr in der Universitätsaula in Salzburg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen