29.11.2017, 10:55 Uhr

Bibliothek als Ort der Begegnung

Brucks Bibliotheken laden zum Schmökern ein. (Foto: Fotolia)
BEZIRK. Im Jahr 2011 wurde die "Servicestelle Treffpunkt Bibliothek" von Landesrat Karl Wilfing ins Leben gerufen. Der Erfolg kann sich sehen lassen: Im Vergleich zum Jahr 2014 sind die Entlehnungen in Niederösterreichs Bibliotheken von 1,7 Mio auf 1,9 Mio gestiegen. Auch die Besucherzahlen sprechen für sich, im Jahr 2014 zählten NÖs Bibliotheken 855.380 Besucher, im Jahr 2016 steigerte sich das auf 1.28 Mio Besucher. Im Bezirk Bruck tragen 6 Bibliotheken zum Erfolg bei, 31 ehrenamtliche Mitarbeiter verwalten 78.795 Medien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.