Manfred Schlögl geht – Alexander Pock kommt
Kapellmeisterwechsel in Müllendorf

Übergabe an den neuen Kapellmeister: Alexander Pock (li.) übernahm die Leitung von Manfred Schlögl (re.)
2Bilder
  • Übergabe an den neuen Kapellmeister: Alexander Pock (li.) übernahm die Leitung von Manfred Schlögl (re.)
  • Foto: blasmusik-burgenland.at
  • hochgeladen von Angelika Illedits

Am Wochenende fand das Adventkonzert des Musikvereins Müllendorf statt. Gleichzeitig stand ein Wechsel im Musikverein an: Manfred Schlögl übergab die musikalische Leitung an Alexander Pock.

EISENSTADT. Im Rahmen des diesjährigen ausverkauften Adventkonzertes in Müllendorf wurde die musikalische Leitung des Musikvereins Müllendorf von Manfred Schlögl an Alexander Pock übergeben. Nach vielen erfolgreichen Jahren übergab Schlögl den Dirigentenstab an Pock, der sich in Zukunft um die musikalischen Angelegenheiten des Vereins kümmern wird. Manfred Schlögl kann auf viele Erfolge mit dem Musikverein Müllendorf zurückblicken, unter anderem wurden in den letzten zehn Jahren unter Schlögls Leitung, 18 neue Musikanten in den Verein aufgenommen. Alexander Pock ist in Müllendorf schon lange engagierter Musiker und kennt den Verein sehr gut. Er möchte an die bisherigen Erfolge des Vereins anschließen.

Übergabe an den neuen Kapellmeister: Alexander Pock (li.) übernahm die Leitung von Manfred Schlögl (re.)
Peter Reichstädter (Obmann Blasmusik Burgenland), Bezirkskapellmeister Hannes Biegler, scheidender Kapellmeister Manfred Schlögl, Alfred Schlögl (Obmann vom Musikverein Müllendorf), Landeskapellmeister Stellvertreter Hannes Kaufmann (v.l.n.r.)
Autor:

Angelika Illedits aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.