Alles zum Thema Müllendorf

Beiträge zum Thema Müllendorf

Lokales
Vor allem die Anrainer zwischen Müllendorf und Großhöflein sind von dem Lärm, den der Autobahnabschnitt verursacht, betroffen.

"Anrainer entlasten"
LBL fordert Tunnel

BEZIRK. Nachdem sich für das A3-Lärmproblem zwischen Müllendorf und Großhöflein, noch immer keine Lösung gefunden hat, fordert nun auch die Bündnis Liste Burgenland eine rasche Untertunnelung des Autobahnteilstücks. „Der Autobahnabschnitt zwischen Müllendorf und Großhöflein zählt mittlerweile zu den größten Problemstellen im Nordburgenland“, so LBL-Chef Manfred Kölly „Wir vom Bündnis Liste Burgenland fordern daher die neue Bundesregierung und die ASFINAG auf, rasch die dringend gebotene...

  • 21.06.19
Lokales
Anna Tinhof-Zapletal hat ihr Hobby zum Beruf gemacht und begeistert mit atemberaubenden Malereien.
8 Bilder

Ortsreportage mit Anna Tinhof-Zapletal
Spazieren und Kunst in Müllendorf

Anna Tinhof-Zapletal hat viele verschiedene Lieblingsplätze in Müllendorf. MÜLLENDORF. Geboren ist Anna in Bratislava, seit rund 25 Jahren lebt sie nun schon in Müllendorf. Zu ihren Hobbys gehören unter anderem Wandern und Gartenarbeit – doch ihr allerliebstes Hobby hat sie zum Beruf gemacht, nämlich die Malerei. Galerie und Garten Nicht schwer nachzuvollziehen ist es daher, dass sich ihr erster Lieblingsplatz bei ihr Zuhause befindet. Ihre hauseigene Galerie sucht sie jeden Tag auf, im...

  • 17.05.19
Lokales
Der erste Austausch der Helfer aus Hornstein und Müllendorf

Hornstein und Müllendorf
Projekt „Nachbarschaftshilfe Plus“ gut gestartet

HORNSTEIN/MÜLLENDORF. Mitte April trafen sich die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen des Projekts „Nachbarschaftshilfe Plus“ aus den beiden Partnergemeinden Müllendorf und Hornstein zu einem ersten Austauschtreffen. Das Projekt wurde in den beiden Gemeinden im März gestartet (die Bezirksblätter berichteten) und könne schon auf erste soziale Dienste verweisen, die in den Gemeinden den Alltag der Bürgerinnen erleichtert haben, wie Projektleiterin Astrid Rainer mitteilte. Einkäufe und...

  • 24.04.19
Lokales
Vorstandsvorsitzender Dr. Arno Lippert kann beruhigt sein: es wird keine Volksabstimmung in Müllendorf geben.

Formale Fehler
Keine Schlumberger-Volksabstimmung in Müllendorf

MÜLLENDORF. Die von der ÖVP Müllendorf ins Auge gefasste Volksabstimmung bezüglich der Betriebsansiedlung der Sektkellerei Schlumberger wird nicht stattfinden. Es habe sich herausgestellt, dass die Unterschriftenliste für eine Volksabstimmung nicht korrekt ausgefüllt und daher von der Aufsichtsbehörde nicht anerkannt wurde, heißt es seitens der SPÖ.  33 Meter LagerturmWeil Schlumberger für seinen neuen Standort in Müllendorf einen 33 Meter hohen Lagerturm bauen will und dieser die...

  • 18.04.19
Lokales
Der mittlerweile abgelöste Vorstandsvorsitzende Eduard Kranebitter hat vor rund zwei Jahren die Betriebsansiedlung von Schlumberger in Müllendorf bekannt gegeben.

Sektkellerei Schlumberger
ÖVP Müllendorf will Volksabstimmung wegen sieben Metern

MÜLLENDORF. Weil die Sektkellerei Schlumberger im Rahmen ihrer Betriebsansiedlung in Müllendorf einen 33 Meter hohen Lagerturm bauen will und dieser die gesetzliche maximale Bauhöhe von 26 Metern um sieben Meter überschreiten würde, will die ÖVP Müllendorf nun eine Volksabstimmung initiieren. Dafür bräuchte sie die Unterstützung von 25 Prozent der wahlberechtigten Müllendorfer. Konkret gehe es bei der Abstimmung um eine Bebauungsrichtlinie, die in einer Gemeinderatssitzung seitens der SPÖ und...

  • 15.04.19
Lokales
Die römischen Gebäudereste sowie Münzen und Keramikstücke wurden unter einem alten Bauernhaus in Müllendorf entdeckt.

Sensationsfund
Römisches Dorf in Müllendorf entdeckt

MÜLLENDORF (ft). Bei Grabungen für die Errichtung einer neuen Wohnhausanlage in Müllendorf wurde letzte Woche ein Sensationsfund gemacht: Archäologen haben "ausgedehnte Reste eines römischen vicus" – einer Römer-Siedlung mit kleinstädtischem Charakter – entdeckt. Dies teilte der Verein zum Schutz und zur Erhaltung archäologischer Güter im Burgenland "PannArch" auf seiner Homepage mit.  Fünf römische GebäudeAls "vicus" werden römische Siedlungen in den früheren nördlichen Provinzen des...

  • 18.03.19
  •  1
  •  1
Lokales
In Müllendorf haben sich bereits einige ehrenamtliche Mitarbeiter gemeldet. Sie bieten den Bürgern künftig kostenlose soziale Dienste.

Soziale Dienste
"Nachbarschaftshilfe Plus" in Hornstein und Müllendorf

HORNSTEIN/MÜLLENDORF (ft). Hornstein und Müllendorf nehmen seit dem 12. März 2019 eine soziale Vorreiterrolle im Bezirk Eisenstadt-Umgebung ein: Als die ersten beiden Gemeinden im Bezirk starteten sie an jenem Dienstag das Projekt "Nachbarschaftshilfe Plus", das – großteils kostenlos – soziale Dienste für die Gemeindebürger anbietet.  Soziale DiensteSo werden ab sofort Fahr- und Begleitdienste (zur medizinischen Versorgung, zum Einkauf, zu Behörden), Besuchsdienste (Kartenspielen, plaudern,...

  • 13.03.19
  •  1
Lokales
Frühmorgens rückten die Floriani aus Müllendorf und Eisenstadt aus.
4 Bilder

KFZ-Überschlag
Verkehrsunfall in Müllendorf

MÜLLENDORF. Gegen sieben Uhr morgens kam es am 7. Februar zu eine Verkehrsunfall zwischen Müllendorf und Hornstein. Lenker im Krankenhaus Ein Fahrzeug kam aus bis dato unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete im Straßengraben. Der verletzte Lenker wurde vom Samariterbund Hornstein versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Müllendorf sicherte die Unfallstelle und brachte das Fahrzeug wieder auf die Räder. Im Anschluss wurde der PKW mittels Kranwagen...

  • 07.02.19
Wirtschaft
Der Schlumberger Vorstand: Wolfgang Spiller, Arno Lippert und Herbert Jagersberger: aufgrund möglicher archäologischer Funde werden die Erdarbeiten vorgezogen

Verfrühte Erdarbeiten in Müllendorf
Schlumberger startet mit Erdarbeiten

MÜLLENDORF. Vergangenen Juni gab der österreichische Sekt- und Spirituosenhersteller Schlumberger die Errichtung eines neuen Produktionsstandorts in Müllendorf bekannt. Bereits Ende Jänner – noch vor dem geplanten Start – werden nun die Erdarbeiten durchgeführt. Mögliche archäologische FundeGrund dafür sind mögliche archäologische Fundstücke im Gewerbegebiet. Die Firma Schlumberger wurde davon im vergangenen Oktober von der BH Eisenstadt Umgebung informiert worden. Schlumberger nimmt diese...

  • 16.01.19
Lokales
Eine stimmungsvolle Eröffnungspolonaise der FF Müllendorf wird auch heuer, am 26. Jänner, den Ballabend in Müllendorf einläuten.

Am 26. Jänner in der Mehrzweckhalle
Feuerwehrball in Müllendorf

MÜLLENDORF. Auch heuer werden wieder über 500 Gäste die Müllendorfer Mehrzweckhalle füllen, wenn die Feuerwehr am 26. Jänner zum Ball lädt. Hundert Prozent Feuerwehr Als einer der wenigen Bälle im Burgenland wird die ganze Veranstaltung von der Mannschaft der FF Müllendorf organisiert und durchgeführt. Sowohl die Eröffnungspolonaise als auch die Mitternachtseinlage wird von Müllendorfer Feuerwehrmitgliedern gestaltet, kulinarisch wartet eine neue Speisekarte mit frisch zubereiteten...

  • 16.01.19
Lokales
Die zwei ramponierten Unfallfahrzeuge wurden von der Feuerwehr gesichert abgestellt.
2 Bilder

Crash zwischen Müllendorf und Hornstein
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

MÜLLENDORF/HORNSTEIN. Am Nachmittag des 4. Dezember kam es zwischen Hornstein und Müllendorf auf der B 16 zu einem Verkehrsunfall. Zusammenstoß beim Einbiegen Eine 32-jährige Lenkerin wollte mit ihrem Fahrzeug aus Richtung Neufeld kommend laut Landespolizeidirektion nach links auf die B 16 einbiegen und kollidierte mit einer auf der Bundesstraße Richtung Müllendorf fahrenden 38-jährigen Fahrzeuglenkerin. Dabei wurden die beiden Lenkerinnen sowie der 78-jährige Beifahrer der 32-jährigen Frau...

  • 05.12.18
Lokales
Nachbarschaftshilfe plus: Müllendorf und Hornstein starten ein Sozialprojekt

Nachbarschaftshilfe Plus
Hornstein und Müllendorf starten Sozialprojekt

HORNSTEIN/MÜLLENDORF. Das Projekt „Nachbarschaftshilfe Plus” deckt ein weites Spektrum an sozialen Leistungen ab. Projektziel ist es, dass Menschen möglichst lange, eigenständig im vertrauten Zuhause und in der eigenen Gemeinde leben können und das „Miteinander“ gestärkt wird. Die Kosten für das Projekt, für das in Hornstein und Müllendorf bereits die Vorbereitungen laufen, teilen sich Land und Gemeinden.  Für die Bürger ist das Angebot gratis, die Ehrenamtlichen sind versichert, erhalten...

  • 30.10.18
Lokales
Die Polizei konnte einen alkoholisierten Lkw-Fahrer aus dem Verkehr ziehen. (Symbolbild)

Müllendorf: Betrunkener Lkw-Fahrer auf der A3 gestoppt

Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden ihm abgenommen, er wurde angezeigt. MÜLLENDORF (ft). Auf der Südostautobahn A3 bei Müllendorf wurde am Mittwoch ein alkoholisierter Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 38-jährige Mann aus der Tschechischen Republik war zuvor durch eine unsichere Fahrweise aufgefallen – mehrere Verkehrsteilnehmer hatten diesbezüglich die Polizei in Eisenstadt informiert.  Positiver AlkotestEin Alkotest ergab einen Wert von 2,3 Promille, dem Mann wurde an Ort und...

  • 30.08.18
Lokales
Laden zur Gemeinschaftsausstellung: Anna Tinhof-Zapletal, Eef Zipper, José Gamboa, Gudrun Kainz und Ilse Hirschmann

Gemeinschaftsausstellung in Müllendorf: "Negnureik Ramreiver"

MÜLLENDORF (ft). In der "werkstätte für kunst im leben" in Müllendorf (Fabrikstraße 8) findet von 25. August bis 8. September die Gemeinschaftsausstellung "Negnureik Ramreiver" statt. Initiatorin Ilse Hirschmann präsentiert gemeinsam mit ihren Künstlerkollegen Gudrun Kainz, Eva Meloun, Anna Tinhof-Zapletal, Eef Zipper sowie den Gästen Dina El Gharib und José Gamboa Malereien, Objekte, Videos und publikumsbeteiligende Kunst.  Von Freitag bis Sonntag ist die Tür von 17 bis 19 Uhr offen. Dazu...

  • 21.08.18
Lokales
Bgm. Werner Huf war ebenfalls vor Ort, GR Mario Nemec war bei Ankunft der Floriani erster Ansprechpartner
3 Bilder

Zimmerbrand in Müllendorf

MÜLLENDORF. Am Abend des 29. Juli mussten 26 Müllendorfer Feuerwehrmitglieder zu einem Zimmerbrand ausrücken. Laut Landespolizeidirektion entzündete sich Öl, das auf einer heißen Herdplatte vergessen wurde. Eine 44-jährige Frau und ihre 22-jährige Tochter konnten das entstandene Feuer nicht allein löschen und retteten sich ins Freie. Keine Personen im Gefahrenbereich So wurde der Feuerwehr bereits beim Eintreffen mitgeteilt, dass sich keine Personen mehr im Gefahrenbereich befinden und der...

  • 30.07.18
Lokales
Freuen sich auf neuen Produktionsstandort der Firma Schlumberger in Müllendorf: LRin Astrid Eisenkopf, LH Hans Niessl. Herbert Jagersberger, Vorstandsmitglied Firma Schlumberger und Bgm. Werner Huf

Schlumberger investiert 70 Millionen Euro in Müllendorf

MÜLLENDORF. Der Sekt- und Spirituosenhersteller Schlumberger errichtet in Müllendorf um rund 70 Millionen Euro einen neuen Produktionsstandort. „Wirtschaft boomt“ „Das Burgenland erlebt derzeit einen wahren Boom in den Bereichen Wirtschaft, Beschäftigung und Tourismus. Als Landeshauptmann bin ich sehr stolz auf die Ansiedlung eines derart großen und renommierten Unternehmens. Damit wird die dynamische Entwicklung des Wirtschaftsstandorts fortgesetzt“, so LH Hans Niessl über die dynamische...

  • 20.07.18
Lokales
Mit zwei Kranwägen konnte der Sattelschlepper geborgen werden.

Müllendorf: Sattelschlepper im Autobahngraben

MÜLLENDORF. Weil ein Satteslschlepper an der Abfahrtsrampe auf der A3 in Müllendorf in den frühen Nachtstunden des 13. Juli von der Fahrbahn abkam, musste die Autobahnabfahrt gesperrt werden. Schweres Gerät gefordert Der FF Neufeld war es aufgrund fehlender technischer Ausrüstung nicht möglich, den Sattelschlepper aus dem Straßengraben zu ziehen. Deswegen mussten für die Bergung zwei schwere Kranwägen anrücken. Beim Unfall wurde niemand verletzt und weil die Berungsarbeiten und die Sperre...

  • 13.07.18
Lokales
Sein ganzer Stolz: Karl vor dem Nussbaum, den er selbst im Schweiße seines Angesichts am Tennisplatz pflanzte
2 Bilder

"In Müllendorf ist es einfach schön!"

Karl Polstermüller ist waschechter Müllendorfer. Und er genießt es nach wie vor in seiner Heimat. Seit 2005 ist er Obmann beim Tennisverein in Müllendorf. Bist heute ist Karl Polstermüller ganz vorne mit dabei. Obmann, weil es Sinn machte Als Gründungsmitglied des Tennisvereins ist Karl Polstermüller seit 1997 dabei. Einige Zeit funktionierte er als Kassier, aber nachdem innerhalb kürzerer Zeit zwei Mitglieder verstarben, war er es, bei dem es seiner eigenen Aussage nach Sinn machte, die...

  • 17.05.18
Lokales
104 Bilder

Feuerwehrkids beim Wissenstest im Müllendorf

MÜLLENDORF. 216 Mitglieder der Feuerwehrjugend im Alter zwischen 10 und 16 Jahren stellten sich in insgesamt 294 Prüfungen ins sechs Kategorien den Fragen der Bewerter beim Wissenstest in Müllendorf. Viele Fragen Knotenkunde, Marschieren, Befehle geben, Wissen rund um die Themen Feuerwehr im eigenen Ort, im Bezirk oder im ganzen Burgenland, Gerätekunde,Einsatztechnik und -taktik wurden dabei abgefragt. Junge Profis Die Kids beantworteten alle Fragen der Prüfer souverän, am Schluss...

  • 08.04.18