Alles zum Thema Müllendorf

Beiträge zum Thema Müllendorf

Lokales
In Müllendorf steht seit mittlerweile zehn Jahren eine der modernsten PET-Recyclinganlagen der Welt – ein Grund zum Feiern

PET to PET: Recycling feiert 10-jähriges Jubiläum

MÜLLENDORF. Bei der PET to PET Recycling Österreich GmbH wird aus gebrauchten und gesammelten PET-Flaschen wieder Ausgangsmaterial für die Herstellung neuer PET-Flaschen – und damit ist man seit zehn Jahren höchst erfolgreich. Feier zum Jubiläum Daher steht ganz Müllendorf am 25. August im Zeichen der Wiederverwertung – PET to PET feiert das 10-jährige Bestehen mit einem großen Fest. Es erwartet Sie ein bunter Nachmittag mit Spiel, Spaß, Verköstigung und tollen Gewinnspielen für die ganze...

  • 16.08.17
Menü

Gesprächskreis

Veranstalter: Werkstätte für Kunst im Leben Wann: 28.08.2017 ganztags Wo: werkstätte für kunst im leben, Fabrikstraße 8, 7052 Müllendorf auf Karte anzeigen

  • 16.08.17
Politik

„Lebenswertes Müllendorf“ kandidiert für GR-Wahlen

MÜLLENDORF. Die Bürgerinitiative „Lebenswertes Müllendorf“ kandidiert für die GR-Wahlen im Herbst. Der Wahlvorschlag wurde eingereicht.  Vor fünf Jahren wurden auf Anhieb drei Mandate sowie ein Sitz im Gemeindevorstand erreicht. Als Spitzenkandidatin schickt die Initiative diesmal Eva Ackerl ins Rennen, die schon bisher für die BI im Gemeinderat tätig war. Sie kandidiert ebenfalls als Bürgermeisterkandidatin. Für Mensch und Umwelt Die BI-Müllendorf wurde als überparteiliche Initiative im...

  • 09.08.17
Lokales
3 Bilder

Schwerer Unfall auf der A3 bei Müllendorf

MÜLLENDORF. Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person zwischen Müllendorf und dem Knoten Eisenstadt mussten die Feuerwehren aus Müllendorf und Eisenstadt ausrücken. Mit NAW ins Spital Beim Eintreffen am Unfallort hatte sich der Fahrer bereits aus dem verunfallten Fahrzeug befreien können und wurde von Passanten versorgt. Der Fahrer wurde mit dem Notarzt ins Krankenhaus gebracht Großes Aufgebot an Hilfskräften Die Feuerwehr Müllendorf sicherte die Einsatzstelle ab und baute...

  • 02.08.17
LokalesBezahlte Anzeige
In Müllendorf steht seit mittlerweile zehn Jahren eine der modernsten PET-Recyclinganlagen der Welt – ein Grund zum Feiern

PET to PET Recycling feiert 10-jähriges Jubiläum

MÜLLENDORF. Bei der PET to PET Recycling Österreich GmbH wird aus gebrauchten und gesammelten PET-Flaschen wieder Ausgangsmaterial für die Herstellung neuer PET-Flaschen – und damit ist man seit zehn Jahren höchst erfolgreich. Feier zum Jubiläum Daher steht ganz Müllendorf am 25. August im Zeichen der Wiederverwertung – PET to PET feiert das 10-jährige Bestehen mit einem großen Fest. Es erwartet Sie ein bunter Nachmittag mit Spiel, Spaß, Verköstigung und tollen Gewinnspielen für die ganze...

  • 28.07.17
Lokales
Vbgm. Norbert Rauhofer, Luis Krammer, Karl Landauer, Bgm. Werner Huf und Sabine Krammer mit einem der beiden neuen Rollstühle

Zwei Rollstühle für die Müllendorfer

MÜLLENDORF. Unfälle, die kurzfristig einen Rollstuhl erfordern, können schnell passieren. Um in solchen Fällen rasche Hilfe gewähren zu können, haben die Veranstalter des "Häuslerfestes" in Müllendorf nun zwei Rollstuhle für die Gemeinde angeschafft. Diese wurden mit einem Teil der Gassenfest-Einnahmen aus dem Vorjahr finanziert. Gratis für alle Bürger Die beiden Rollstühle können bei Bedarf von der Ortsbevölkerung gratis ausgeborgt werden und wurden zu diesem Zweck der Gemeinde...

  • 25.07.17
Politik
Ulrike Ringhofer tritt für Die Grünen in Müllendorf an.

Erste grüne Kandidatur in Müllendorf: Ulrike Ringhofer als Spitzenkandidatin fixiert

MÜLLENDORF. Auch in Müllendorf wird es eine Kandidatur einer Grünen Liste für die Gemeinderatswahl geben. "Mit Ulrike Ringhofer haben wir eine engagierte, kommunikative Kandidatin voller Tatendrang gefunden", freut sich Anita Malli, Landesgeschäftsführerin der Grünen Burgenland. Erste Kandidatur in Müllendorf Es ist die erste Kandidatur der Grünen in Müllendorf. Die 43-Jährige Gesundheits- und Sozialmanagerin war bis vor kurzem SPÖ-Mitglied und hat sich bereits beim...

  • 20.07.17
Wirtschaft
Die Müllendorfer Firma PET to PET recycelte im ersten Halbjahr 2017 beinahe zwölf Tonnen PET-Flaschen.

„PET to PET“ steigert Recycling-Zahlen

MÜLLENDRF. Plus im ersten Halbjahr: von Jänner bis Juni wurden in Müllendorf über 11.900 Tonnen PET-Flaschen recycelt. Das entspricht einer Steigerung um vier Prozent im Vergleichszeitraum 2016. Über 475 Millionen PET-Flaschen liefen über die Förderbänder und konnten somit ökonomisch und ökologisch wiederverwertet werden. Fokus auf Qualitätsoptimierung „Damit leistet PET to PET einen entscheidenden Beitrag zur Kreislaufwirtschaft in Österreich“, erklärt Geschäftsführer Christian Strasser,...

  • 11.07.17
Lokales

Verkehrsunfall in Müllendorf

MÜLLENDORF. Am Samstag gegen 19.20 Uhr kam es im Ortsgebiet von Müllendorf zu einem Verkehrsunfall. Laut Landespolizeidirektion kam eine 22-jährige Badnerin in einer Linkskurve ins Schleudern. Aufgrund zu geringen Reifendrucks im Vorderreifen löste sich dieser von der Felge. Das Fahrzeug überschlug sich und kam im Sulzbach am Dach liegend zum Stillstand. Beim Unfall wurde die Lenkerin nur leicht verletzt und von der Rettung vor Ort versorgt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

  • 19.06.17
Wirtschaft
Klassenlehrerin Doris Wukowitsch, Volksschul-Direktorin Eva Scheibstock und Lkw-Lenker Christian Schwarz mit den Kindern der 3. und 4. Klasse der Volksschule Müllendorf

Lkw-Projekt in der Volksschule Müllendorf

MÜLLENDORF. Mit dem Lkw-Projekt der Wirtschaftskammer und des Landesschulrates soll Volksschulkindern die wirtschaftliche Bedeutung des Lkw und der Transportwirtschaft vermittelt werden. Nun waren die Kinder der Volksschule Müllendorf an der Reihe. EIn Leben ohne Lkw? „In einer Unterrichtsstunde wird mit den Kindern gemeinsam erarbeitet, wie unser Leben ohne Lkw aussehen würde und was es Interessantes rund um den Lkw zu erfahren gibt. In der zweiten Unterrichtsstunde stand ein Lkw vor der...

  • 19.06.17
Wirtschaft
Werner Huf, Bürgermeister von Müllendorf im Burgenland (SPÖ)

Das "Erfolgsgeheimnis" von Müllendorf

Bürgermeister Werner Huf verrät, warum er das Match um die Betriebsansiedlung von Schlumberger in seiner Gemeinde Müllendorf gewann. BAD VÖSLAU/MÜLLENDORF. Am Montag, den 12. Juni, schlug die Nachricht medial wie eine Bombe ein. Schlumberger siedelt seine Produktion aus Wien nach Müllendorf ab und kommt nicht nach Bad Vöslau, wo man sich ebenfalls sehr um den heimischen Traditionsbetrieb bemüht hatte. Immerhin sind die Wurzeln von Schlumberger am heimischen Goldeck, wo noch immer eine...

  • 13.06.17
Wirtschaft
Vorstandsvorsitzender Eduard Kranebitter freut sich auf den neuen Produktionsstandort in Müllendorf.

Sekthersteller Schlumberger plant Standort in Müllendorf

MÜLLENDORF (ft). Der österreichische Sekt- und Spirituosenhersteller Schlumberger plant die Errichtung eines neuen Produktionsstandorts in Müllendorf. Dies gab das Unternehmen am Montag auf seiner Homepage bekannt. Mit der für 2019 angedachten Übersiedlung sichere der Traditionsbetrieb, der in diesem Jahr sein 175-jähriges Jubiläum feiert, die heimische Sektproduktion langfristig ab. Die Firmenzentrale bleibt weiterhin in Wien. Mit einer Übersiedelung der Produktion an den neuen Standort sei...

  • 12.06.17
Lokales
10 Bilder

Schwerstverletzter nach Verkehrsunfall in Hornstein

HORNSTEIN. Zwischen Hornstein und Müllendorf kam es zu einem frontalen Zusammenstoß zweier PKW's. Bei den Fahrern handelte es sich um einen 25-Jährigen aus Ungarn und einen 55-jährigen Hornsteiner. Die Unfallursache ist vorerst noch nicht bekannt. Hornsteiner schwer verletzt Laut Landespolizeidirektion wurde der Lenker aus Hornstein sehr schwer verletzt und musste mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Wr. Neustadt geflogen werden. Der ungarische Lenker wurde mit dem Notarztwagen ins...

  • 06.06.17
Lokales
Die Müllendorfer Feuerwehr als Schlangenretter

Müllendorfer Florianis als „Schlangenflüsterer“

MÜLLENDORF. Vor kurzem wurde die Feuerwehr Müllendorf zu einem nicht alltäglichen Einsatz gerufen. Im Vorgarten eines Einfamilienhauses hatte sich eine rund ein Meter lange Schlange verirrt. „Schlangenflüsterer“ Franz Erdt, Mitglied der FF Müllendorf, konnte das Reptil aus seiner misslichen Lage befreien und im Müllendorfer Ackergebiet wieder in Freiheit entlassen.

  • 24.05.17
Lokales
Ein Slowake wurde am Dienstag in Müllendorf festgenommen (Symboldbild).

39-jähriger Slowake am Bahnhof Müllendorf festgenommen

MÜLLENDORF (ft). Informationen der Polizei zufolge wurde am Dienstagnachmittag ein slowakischer Staatsangehöriger am Bahnhof in Müllendorf festgenommen. Aufenthaltsverbot Beamte der Polizeiinspektion Wulkaprodersdorf führten am 16. Mai im Bereich des Bahnhofes in Müllendorf Personenkontrollen durch. Dabei stellten sie fest, dass gegen den 39-jährigen Mann aus der Slowakei ein Aufenthaltsverbot besteht. Er wurde in die Justizanstalt eingeliefert.

  • 17.05.17