Konzentration

Beiträge zum Thema Konzentration

Schulstadträtin Andrea Reisenbauer, Kerstin Hablecka, Corinna Doppler.

Ternitz
Spaß und Freude im Wissensclub

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Kinder benötigen, um lernen zu können, werden spielerisch im Wissensclub vermittelt. Neugierde, Wissbegierde und Interesse an Neuem sind Kindern angeboren, doch wie steht es um Konzentration, Ausdauer und Umgang mit möglichem Scheitern? Wie hoch ist die Frustrationsgrenze bei Kindern? Spielerisches Lernen All diese Faktoren sind für ein erfolgreiches Lernen allerdings unerlässlich und können in spielerischer Form gut geübt und gefördert...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Mit Pfeil und Bogen können die Schülerinnen und Schüler der HAK Deutschlandsberg ein Plus an Koordination und Konzentration gewinnen.

HAK Deutschlandsberg
Mit Pfeil und Bogen zu mehr Konzentration

Pfeil und Bogen dienten als Sportgerät an der HAK Deutschlandsberg bei einem Freiluft-Seminar rund um Sport und Kultur. DEUTSCHLANDSBERG. Den Bogensport haben die Schülerinnen und Schüler der 4AK der HAK Deutschlandsberg mit Prof. Rosa Stummer-Stradner an einem Seminarnachmittag kennengelernt.  Nach einer umfassenden Sicherheitseinschulung erhielt jede Schülerinnen und jeder Schüler Pfeil und Bogen sowie  das notwendige Equipment. Im Wechselspiel von Spannung und Entspannung stellten dann die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Achtsamkeitsübungen mit dem Stift
Wie Knoten und Knäuel uns helfen gelassener zu werden

Wer kennt das nicht: vollgekritzelte Schulbücher, Notizseiten, Heftumschläge oder Schreibunterlagen? Wie oft hatten wir früher beim Telefonieren einen Stift in der Hand und ließen ganz nebenbei und unbewusst phantasievolle Kritzeleien entstehen! Knoten und Knäuel -  im Englischen knots and tangles -  so werden kleine gezeichnete Achtsamkeitsübungen genannt, deren Linien und Bahnen diese Formen nachahmen. Zeichnen entspannt, vor allem, wenn wir uns nicht zu viele Gedanken darüber machen müssen,...

  • Tulln
  • Erika Haba
Energie-Tipp von TCM-Expertin Claudia Holl: Den Tag mit einem warmen Frühstück beginnen!
2

Ernährungs-Tipp nach TCM
Ein warmes Frühstück für die Milz

Konzentration, Vitalität, Entgiftung und Immunsystem stärken
 LUFTENBERG. Die Luftenberger TCM-Expertin Claudia Holl gibt Tipps, wie man mit der Ernährung nach der traditionellen chinesischen Medizin Körper, Geist und Seele kräftigen kann. Um mit der richtigen Energie durchs Leben zu gehen, ist es besonders wichtig, die Milz zu stärken. Oftmals führen wir dem Körper zwar genügend Energie zu, auch wertvolle Energie in Form von biologischen Lebensmitteln, die vom Körper jedoch nicht ausreichend...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Damit sich Schüler der HTL Donaustadt besser konzentrieren können, veranlasste Antonia Heiml, dass das Desinfektionsmittel durch Lavendelöl mit Desinfektionskraft getauscht wurde.
2

HTL Donaustadt
Starker Geruch beeinträchtigt Konzentration

Ein Desinfektionsmittel in der HTL Donaustadt, sorgt bei den Schülern für Konzentrationsprobleme.  WIEN/DONAUSTADT. Die Schülervertretung der HTL Donaustadt (Donaustadtstraße 45) ist mit folgendem Problem an die parteiunabhängige Bezirksrätin Antonia Heiml herangetreten: Das Desinfektionsmittel, welches in der HTL seit der Corona-Zeit zur Verfügung steht, habe laut Angaben der Schüler einen penetrant stechenden Geruch. "Dieser verbreitet sich während des Unterrichts im Klassenzimmer und hindert...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sophie Brandl
Die Gemeinsamkeit steht bei den Tänzen im Vordergrund, mehr Vitalität und Koordinationsfähigkeit ist da eigentlich nur ein Nebeneffekt.
2

rundum gesund
Tanzen hält Seele und Körper auch im Alter im fit

Seit 26 Jahren wird im Pfarrsaal Bischofshofen beim "Treffpunkt Tanz" gemeinsam mit Musik und viel Spaß die Vitalität und Geselligkeit erhalten. Wie das Tanzen fit hält erklärt Tanzgruppenleiterin Barbara Gfrefer. BISCHOFSHOFEN. "Tanzen ab der Lebensmitte" ist das Motto der Gruppe von 25 Personen, die sich sonst jeden Freitag zum gemeinsamen Tanzen trifft. Doch zur Zeit machen leider auch sie eine coronabedingte Pause. "Man kann gerne alleine kommen und tänzerische Erfahrung ist nicht...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Menschen haben ihre Küche wiederentdeckt und den Genuss des Kochens. Wie eine gesunde Ernährung im Home-Office aussehen könnte, skizziert Ernährungstrainerin Michaela Rohrmoser. Durch das Arbeiten daheim hat man mehr Zeit, sich Gedanken zu machen und für die Zubereitung.
3

Schwerpunkt Gesundheit
Auf eine gesunde Ernährung im Home-Office schauen

Corona hat in den heimischen Küchen einiges verändert – unter anderem wird wieder mehr gekocht und auch aufwendiger. Durch das Home-Office verbringen wir mehr Zeit in den eigenen vier Wänden und der Weg in die Küche ist kurz. Dabei darf eine gesunde Ernährung nicht zu kurz kommen und im Home-Office ist es wichtig, dass man sein Essen selber kocht und nicht zum Bestell-Weltmeister wird. Michaela Rohrmoser, Ernährungstrainerin, erklärt, worauf man bei der Ernährung im Home-Office achten sollte....

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Spieleclub Krems-St.Pölten-Neulengbach: So sah ein Spielabend vor Corona, im Jahr 2018 aus. Hier im  Lokal Mario Lindtner in Stattersdorf.

Bridge-Club Krems-St.Pölten-Neulengbach
Hier ist Köpfchen gefordert

Vermutlich aus England stammend, begeistert das Spiel Bridge seit den 50ern auch die Leute in unserer Region. NEULENGBACH/ST. PÖLTEN (kg/kk). "Bridge ist mehr als nur ein Kartenspiel – es ist ein Denksport, der die Konzentration, Merkfähigkeit und das logische Denken trainiert und fördert", so Margit Platzer, Vorstandsmitglied des Bridge Clubs St. Pölten-Neulengbach-Krems. Gegründet wurde der Verein bereits im Februar 1963. Im Juli 1984 haben sich dann die Kremser Bridge-Privatrunden unter der...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner

„Gut für mich, gut für uns, gut für die Erde!“
Eine Kongress-Trilogie in der Hofermühle Stainz!

Die Lebenswerkstätten Stainz veranstalten am 13. September 2020 einen Kongress zum Thema „Gut für mich, gut für uns, gut für die Erde“ in der Hofermühle Stainz. Eine besondere Trilogie! Es geht um Themen wie Gesundheit, Umwelt und Zukunft. Sieben interessante SprecherInnen werden Vorträge über spannende Dinge und Erkenntnisse zu diesen Themen halten. Die Idee zur Veranstaltung ergab sich aus einem Onlinekongress heraus während des Corona- bedingten Lockdowns. Am 13. September wird mit „Gut für...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Doris Reinbacher
Prominente Teilnehmer: Waffenmeister Mjr. Hans Eller, Landeskdt. Mjr. Thomas Saurer, Reg.Kdt. Christoph Pinzger und Bgm. Rupert Schuchter (v.li.).
5

Schützenkompanie und Schützengilde Pfunds
Erfolgreiches Jakob Lauterer–Regimentspokalschießen

PFUNDS. Trotz der ungünstigen Voraussetzungen, bedingt durch die Corona-Situation, veranstalteten die beiden Vereine auch heuer wieder gemeinsam das mittlerweile siebte Jakob- Lauterer- Gedenkschießen in Pfunds – Tschingls. Dabei handelt es sich um ein Scharfschießen mit den historischen Schweizer Karabinern. Das heurige Programm wurde gestrafft und so konnte dieses Schießen in nur einem Tag unfallfrei und reibungslos am 22. August über die Bühne gehen. Regimentsmeisterschaft und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Anzeige
3

Entspannung - Meditation - Autogenes Training
Mit Autogenem Training entspannt durch Corona

Wer möchte das nicht: zur Ruhe kommen, entspannt den Tag abschließen, gut erholt, beschwingt und voller Lebensenergie den Tag beginnen. Das Autogene Training ist eine effektive Methode zur Stressbewältigung. Es hilft bei Stress, Angst, Panik, Schlafstörungen und vielem mehr. Ebenso ist es eine Methode, die sich zur Konzentrationssteigerung, Entwicklung von Visionen und zum "in die Ruhe kommen" eignet, Das Autogene Training ist leicht zu erlernen und wirkt über die Atmung beruhigend auf das...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mag. Ing. Klaus Pötzlberger
Fahrschulbetreiber Günter Koglbauer meint: "Don‘t eat and drive!" und zeigt, wie es nicht sein soll: Eis schlecken und smsen ist bem Autofahren absolutes No-Go.
1 2

Bezirk Neunkirchen
Ablenkung ist Gift beim Autofahren (mit Umfrage!)

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs/ts). Beim Autofahren sollte man sich auf den Verkehr konzentrieren, nicht auf SMS-Schreiben, Eisschlabbern oder auf die Radiosender-Suche. Eine der größten Ablenkungen beim Autofahren ist das Tippen am _____? Gewinnfrage #8 BEZIRK (ws/ts). Jeder dritte Verkehrsunfall in Niederösterreich passiert, weil jemand hinterm Lenkrad abgelenkt ist. Die Kinder tollen auf der Rückbank herum, der Facebook-Status der Freundin ist einfach zu spannend und auf eine Whatsapp nicht gleich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Österreichweit gesehen war der Monat der zweitsonnigste April der Messgeschichte. Auch die Salzburger, wie hier am Zeller See, konnten zahlreiche Sonnenstunden genießen.
2

Corona & Luftgüte
Mehr Sonne, weniger Verkehr, weniger Stickstoffidioxid

Covid-19 und die damit zusammenhängenden Beschränkungen wirkten sich auch im April deutlich auf die Luftgüte in Salzburg aus. Es gab weniger Verkehr, weniger Staus und auch weniger verkehrsbedingte Schadstoffe. Vor allem der Rückgang beim Stickstoffdioxid mit rund 40 Prozent an verkehrsnahen Messstellen war außerordentlich hoch. Österreichweit gesehen war der Monat der zweitsonnigste April der Messgeschichte und es war überdurchschnittlich warm. SALZBURG. Die Feinstaubwerte lagen im April meist...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner

Innovatives Projekt an der Volksschule Ardning

Probleme beim Lesen, bei der Rechtschreibung, mit der Aufmerksamkeit und Konzentration? In der Volksschule Ardning wird seit Jänner 2019 sehr erfolgreich mit Lateraltrainer, Brainboy und einem Orthofix-Programm der Firma Meditech gearbeitet. So konnte im ersten Trainingsdurchgang im Zeitrahmen von vier bis sechs Monaten der Prozentsatz der richtig geschriebenen Wörter von 20 auf 80 bis 90 angehoben werden. Tägliches Üben Voraussetzungen dafür sind etwas Zeit (täglich etwa 15 bis 20 Minuten),...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Tullner Schüler mit Klassenschildkröte "Shelly".

NMS Marc Aurel Tulln
Mit Schildkröte "Shelly" konzentriert dem Unterricht folgen

TULLN. Ruhig und konzentriert sechs Stunden im Unterricht auf dem Platz zu sitzen stellt für viele Schüler eine Herausforderung dar. Die Tullnerfelderin Elisa Wegl fertigt unter dem Label "Elja" Gewichtstiere, die die Tiefenwahrnehmung fördern sollen. Die herzigen und von Hand gefertigten Stofftiere sind mit schwerem Quarzsand gefüllt und unterstützen Zappelphillip und Zappelliese dabei, fokussiert zu bleiben. In die 2a der NMS Marc Aurel Tulln ist nun „Shelly“, die Klassenschildkröte,...

  • Tulln
  • Sarah Loiskandl
Bei ständiger Müdigkeit hilft auch Kaffee nicht mehr.
1

Eisenmangel
Eisenmangel als mögliche Ursache für ständige Müdigkeit

Abgeschlagenheit und Konzentrationsschwäche sind Probleme, die viele Menschen teilen. Über 60 Prozent der Frauen und 50 Prozent der Männer geben in einer aktuellen Umfrage von marketagent.com an, dass sie im letzten Jahr starke Müdigkeit und Abgeschlagenheit verspürt haben. Eine mögliche Ursache dafür kann ein Eisenmangel sein. Um einen solchen festzustellen, muss nicht der Eisenwert, sondern der Ferritinwert im Blut gemessen werden – Ersterer stellt eine Momentaufnahme dar, Letzterer die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Anzeige
Sportlehrer Dieter Pflug und NÖGKK SC-Leiter Marc Bauer mit den Workshop-Teilnehmern.

NÖ Gebietskrankenkasse bot kostenlosen Workshop
NÖGKK: Balancieren und Jonglieren für Eltern und Kinder

Beim Sport, Spiel und auch dem Lernen profitieren Kinder genauso wie Erwachsene von einem guten Gleichgewichtsgefühl. Ebenso wichtig ist eine gute Koordination sowie Konzentration. Im kostenlosen Workshop der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 06. Juni 2019 in Bruck/L. konnten Kinder und Erwachsene gemeinsam etwas für ihre Gesundheit tun: Ob Jonglieren, Balancieren oder Brain Fitness Übungen - im Vordergrund stand der Spaß an der Bewegung.

  • Bruck an der Leitha
  • ÖGK Kundenservice Bruck/Leitha
Die kommenden Wochen verlangen den Schülern noch einiges an Gehirnleistung ab.

Treibstoff für den Kopf für gute schulische Erfolge

Vitamine und Mineralstoffe sind wichtig für die Leistungsfähigkeit des Gehirns.  ÖSTERREICH (mak). In den nächsten Wochen vor den Sommerferien stehen für viele Kinder und Jugendliche noch entscheidende Prüfungen und Tests an. Das kann Schüler ordentlich unter Druck setzen und Konzentrations- sowie Leistungsfähigkeit beeinträchtigen. Nahrung für das Gehirn Umso wichtiger ist es, die Energiespeicher mit mineralstoff- und vitaminreicher Kost auf einem gesunden Niveau zu halten. In der Pause...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Neues zu erlernen erfordert viel Energie. Dazu benötigen Kinder eine ausgewogene Ernährung.

Kindsein erfordert viel Gedächtnisleistung

Neue Fähigkeiten zu erlernen, diese abzuspeichern und später wieder abzurufen ist eine komplexe kognitive Leistung. Kinder erlernen täglich Neues: motorische Bewegungsabläufe, ein Lied im Kindergarten, Rechnen in der Schule. Deshalb werden besonders im Kindesalter hohe Anforderungen an die grauen Zellen gestellt. Das Kind benötigt also den richtigen "Kraftstoff", um diese Aufgaben gut meistern zu können. Dafür braucht es einen guten Mix aus vollwertigen Kohlenhydraten, Eiweiß, Milchprodukten,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Das Ostereierschießen an den vier Freitagen vor Ostern zählt in Arzl schon zu den Fixpunkten im Veranstaltungskalender des Dorfgeschehens
51

Spaßwettbewerb für jedermann in Arzl im Pitztal
Die Arzler Schützengilde lädt zum Ostereierschießen

ARZL I.P. (dl) Seit mittlerweile 22 Jahren veranstaltet die Schützengilde in Arzl im Pitztal an den vier Freitagen vor Ostern ihr Ostereierschießen. Der bei Jung und Alt gleichermaßen beliebte Spaßwettbewerb im Vereinslokal der Schützengilde Arzl soll auch 2019 wieder vor allem junge Menschen in der Region auf den Schießsport aufmerksam machen. Das Ostereierschießen zählt für viele Schützengilden zu den Events, bei dem sich der Schießsport einem breiten Publikum hautnah präsentieren kann. „Das...

  • Tirol
  • Imst
  • Daniel Link
Mit Therapiehunden im Einsatz: Denise Glanzer, Phai, Wilma Brandstätter, Julianna Mölschl, Blue, Daniela Pehr und Heimleiterin Melanie Berger sowie Susanne Scheran (sitzend; v. li.)
20

THZ Kärnten
Spiel und Spaß mit Therapiehunden

Das Therapiehundezentrum Kärnten ist regelmäßig im Einsatz, um mit Hilfe der tierischen Mitarbeiter Menschen zu helfen. SEEBODEN (ven). Susanne Scheran hat eine tierische Aufgabe: Sie leitet das Therapiehundezentrum (THZ) Kärnten. Sie und ihr Team sind mit ihren Therapiehunden in Spittal, Osttirol, Villach und auch Hermagor unterwegs, um Menschen zu helfen. Gehorsam und motivierbar Was ist ein Therapiehund und wie wird aus einem normalen Hund ein Therapiehund? "Ein Therapiehund ist ein...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Schulleiter Lorenz Gerlitz (1.v.l.) mit den Kindern und Schulsozialarbeiterin Hermine Ohner auf den Mini-Trampolinen. Er unterstützte das Trampolin-Projekt der NMS Sinabelkirchen.

Trampoline machen in Sinabelkirchen unaufmerksame Kinder wieder "fit" im Kopf.

Bewegung hat an der NMS Sinabelkirchen einen besonders hohen Stellenwert. Schulleiter Lorenz Gerlitz setzt dabei neben vielen Projekten in der Natur oder auch Konfliktmanagement auf Konzentrationssteigerung mithilfe von Trampolinen. Diese können und werden nicht nur bei Konzentrationsschwächen eingesetzt, sondern helfen den Lehrern auch bei Streitigkeiten unter den Schülern. Dass die Trampoline für dieses Projekt den Weg in die NMS Sinabelkirchen gefunden haben, verdanken sie der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
6

Bezirksmeisterschaft der Sportschützen in Aschach

Die alljährlich stattfindende Meisterschaft der Schützenvereine des Bezirks Steyr Land wurde heuer am 1. u. 2. März zum ersten Mal im neu renovierten Schützenheim in Aschach/Steyr durchgeführt. 80 Schützinnen und Schützen (darunter auch erfreulicherweise viele Jungschützen) versuchten möglichst viele Treffer (Ringe) mit Luftgewehr oder Luftpistole zu erreichen. Es wurde in insgesamt 10 Klassen mit 40 bzw. 60 Schuss auf eine Kreisscheibe geschossen. Gleich nach Schiessende nahmen unser Herr...

  • Steyr & Steyr Land
  • Alois Gruber
Ein guter Tag beginnt mit einem gesunden Frühstück. Die besten Zutaten für ein gesundes Frühstück sind Obst und Gemüse oder Getreideprodukte wie z.B. Vollkornbrot.
1

Gesund
Top in den Tag starten mit dem richtigen Frühstück

Perfekt in den Tag mit einem gesunden Frühstück starten, um die Energie- und Flüssigkeitsspeicher nach der Nachtruhe wieder aufzufüllen. Dabei sind komplexe Kohlenhydrate besonders gut geeignet, die die Basis des Frühstücks sein sollen. Bei den Getränken empfehlenswert sind ungesüßte Kräuter- und Früchtetees. SALZBURG. Um die Energie- und Flüssigkeitsspeicher wieder aufzufüllen, ist ein gesundes Frühstück notwendig. Besonders gut eignen sich dafür komplexe Kohlenhydrate, die die Basis des...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.