Obama-Gala brachte 28.400 Euro

Auma Obama (Mi.) mit "Miss Vienna" Yemisi Rieger und Organisator Johann Haberl
62Bilder
  • Auma Obama (Mi.) mit "Miss Vienna" Yemisi Rieger und Organisator Johann Haberl
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Fragen zu ihrem berühmten Bruder Barack waren verbeten. Trotzdem wurde die Spenden-Gala für und mit Auma Obama im Stegersbacher Hotel "Larimar" ein voller Erfolg. 28.400 Euro kamen für ihre Kenia-Stiftung zusammen.

Die Zahl an Prominenten, die Hotelier Johann Haberl nach Stegersbach gelotst hatte, war bemerkenswert. Rock'n'Roll-Legende Peter Kraus kam mit Gattin Ingrid angereist. ORF-Moderator und EAV-Leader Klaus Eberhartinger hatte Gelegenheit, mit Kenias Botschafter Michael Oyugi seine Afrika-Verbindungen zu beleben.

Extrembergsteiger Hans Goger erzählte von seinen Kilimandscharo-Besteigungen, Sektkellerei-Besitzer Norbert Szigeti ließ seine perlenden Spezialitäten kredenzen.

Für den musikalischen Rahmen sorgte Opernsänger und Jopera-Intendant Dietmar Kerschbaum, der mit Staatsopernsängerin Christiane Kaiser Höhepunkte aus Oper und Operette zum Besten gab. Gemeinsam mit Opernsängerin Elisabeth Pratscher entzückte der Jopera-Kinderchor mit einem Stück aus "Sound of Music".

Wirtschaftsvertreter, angeführt von Senator Hans Harrer, trugen mit ihren Spenden zum Erlös des Abends bei. Die Politik war durch Frauenlandesrätin Verena Dunst, LAbg. Norbert Sulyok und Stegersbachs Vizebürgermeister Michael Knopf vertreten.

Es war ihre erste Benefiz-Veranstaltung in Österreich, die Auma Obama nach Stegersbach führte. Ihre Stiftung hat zum Ziel, Jugendlichen in Kenia eine Berufsausbildung zu ermöglichen. Ihr Resümee angesichts des erfolgreichen Spenden-Abends: "Ich bin baff."

(Fotos: Josef Lang, Martin Wurglits)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen