"Advent im Turm": 2.100 Euro für Kalvarienberg-Renovierung

Lions Past-Präsident Gerhard Spatzierer, ÖVP Frauen Stadtleiterin Waltraud Bachmaier, Bürgermeister Thomas Steiner, Propstpfarrer Willi Ringhofer, StR. Hans Skarits und Evelyne Handler (v.l.) bei der Übergabe des Spendenschecks.
  • Lions Past-Präsident Gerhard Spatzierer, ÖVP Frauen Stadtleiterin Waltraud Bachmaier, Bürgermeister Thomas Steiner, Propstpfarrer Willi Ringhofer, StR. Hans Skarits und Evelyne Handler (v.l.) bei der Übergabe des Spendenschecks.
  • Foto: Sebastian Handler
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

EISENSTADT. Am 17. Dezember 2016 fand im Eisenstädter Pulverturm zum zweiten Mal der "Advent im Turm" statt. 2.100 Euro konnten dabei generiert werden. Die Summe wurde nun für die Renovierung des Kalvarienberges gespendet.

Spendenscheck übergeben

Der symbolische Spendenscheck in der Höhe von 2.100 Euro wurde an Propstpfarrer Willi Ringhofer übergeben. Mit dabei war auch Bürgermeister Steiner: "Ich bedanke mich bei allen Beteiligten sowie den Künstlern und natürlich allen Spendern. Damit ist ein weiterer Schritt zur Erhaltung des historischen Baujuwels am Oberberg getan."

Autor:

Franz Tscheinig aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.