Bahnstrecke zwischen Müllendorf und Neufeld wird erneuert

WULKAPRODERSDORF. Die Bahnstrecke zwischen Müllendorf und Neufeld wird aufgrund von Umbauarbeiten bis 1. September gesperrt. Insgesamt werden rund vier Kilometer neue Gleise verlegt.

Schnell und komfortabel

Die Züge können nach den Umbauarbeiten statt bisher 70 nun 110 Kilometer pro Stunde fahren, das bringt eine Zeitersparnis von einer Minute. Außerdem wird die Fahrt durch Begradigung der Bahnstrecke für die Fahrgäste komfortabler.

Zwei Wochen Ersatzverkehr

Bis ersten September wird zwischen Wulkaprodersdorf und Ebenfurth ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Laut Baustellenfahrplan der Raaberbahn soll es zu zehnminütigen Verspätungen kommen, Insidern zufolge könnten sie das angekündigte Ausmaß jedoch auch übertreffen.

10 Millionen für Gleise
Die Kosten für den Umbau belaufen sich auf fünf Millionen Euro, nächstes Jahr soll ein weiterer Streckenabschnitt um den selben Betrag erneuert werden.

Autor:

Hannes Gsellmann aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.