3.500 Quadratmeter in Flammen
Brandeinsatz in Siegendorf

Rund 3.500 Quadratmeter Wiese – in nächster Nähe zu bewohntem Gebiet – stand in Siegendorf in Flammen
13Bilder
  • Rund 3.500 Quadratmeter Wiese – in nächster Nähe zu bewohntem Gebiet – stand in Siegendorf in Flammen
  • Foto: BFKDO-EU
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

SIEGENDORF. Schon vergangene Woche war „Petra“ für einen Feuerwehreinsatz in Siegendorf verantwortlich. Dieses mal hatte das Sturmtief „Sabine“ nichts mit dem Brand zu tun. Erschwert hat der böige Starkwind die Arbeit der Einsatzkräfte jedoch allemal.

Flurbrand in Siegendorf

Um kurz nach 16 Uhr am 10. Februar heulten in Siegendorf und Zagersdorf die Sirenen. Umgehend rückten die beiden Wehren zu einem Flurbrand im Ortsgebiet von Siegendorf aus. Rund 3.500 Quadratmeter Wiese stand in Flammen, der lebhafte Wind trieb das Feuer gefährlich nahe an die angrenzenden Grundstücke. Die Feuerwehr konnte die Gefahr jedoch rasch bannen und das Feuer unter Kontrolle bringen.

Brandursache

Jugendliche spielten zuvor mit Knallkörpern und lösten damit wohl den Brand aus, der 25 Feuerwehrleute auf Trab hielt. 20 Minuten nach Brandaus heulten in Siegendorf erneut die Sirenen, weil ein Anwohner neuerlich aufflammende Glutnester bemerkte. Die FF Siegendorf rückte ein zweites Mal mit 15 Mitgliedern aus, konnte jedoch vor Ort keinen Brand mehr feststellen.

Autor:

Hannes Gsellmann aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.