Fahrzeugbrand in Eisenstadt

16Bilder

EISENSTADT. Am Dienstag geriet ein Auto in der Thomas A. Edison Straße in Brand. "Plötzlich bemerkte ich eine Rauchentwicklung im hinteren Teil meines Autos und blieb sofort stehen", so der Fahrzeuglenker. Bei einem Fahrzeugbrand fängt meist der Motorraum eines Autos Feuer, ein Brand unter dem Bereich des Rücksitzes ist eher ungewöhnlich. Hinten im Auto befanden sich aber keine Personen, der Brand konnte mit einem Handfeuerlöscher schnell unter Kontrolle gebracht werden, niemand wurde verletzt.

Schnell gelöscht
Rasch kam auch die Feuerwehr zu Hilfe. Da war das Gröbste aber schon geschehen. Die Feuerwehrmänner leisteten Nachlöscharbeiten und kontrollierten mit einer Wärmebildkamera das Fahrzeug, bevor sie "Brandaus" vermeldeten. Außerdem banden sie die aus dem Fahrzeug auslaufenden Flüssigkeiten, um die Verschmutzung des Bodens zu verhindern.

Autor:

Hannes Gsellmann aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.