Raiffeisen-Kundenbefragung lukriert 2.000 € für den guten Zweck

Freude bei der Übergabe der 2.000 Euro an den Verein der Freunde des Caritas Altenwohn- und Pflegezentrums Haus St. Martin
  • Freude bei der Übergabe der 2.000 Euro an den Verein der Freunde des Caritas Altenwohn- und Pflegezentrums Haus St. Martin
  • Foto: Raiffeisenlandesbank Burgenland
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

EISENSTADT. Um den Kundenbedürfnissen nachkommen zu können, ladet die Raiffeisenlandesbank Burgenland ihre Privatkunden jährlich zu einer schriftlichen Befragung ein. Gleichzeitig hat sich die Bank dazu verpflichtet, je retournierten Fragenbogen einen Euro an den Verein der Freunde des Caritas Altenwohn- und Pflegezentrums Haus St. Martin zu spenden. Insgesamt konnten nun 2.000 Euro übergeben werden.
„Wir danken der Raiffeisenlandesbank Burgenland und ihren Kunden für die großzügige Spende. Mit der Spende ist es nun möglich die Gartenlaube fertigzustellen“, freut sich der Obmann des Vereins der Freunde des Caritas Altenwohn- und Pflegezentrums Haus St. Martin, Dr. Günter Widder.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen