Rust ist Jugend-Taxi Gemeinde

Als bereits 84. Gemeinde des Landes gibt es das Jugendtaxi nun auch in Rust.
  • Als bereits 84. Gemeinde des Landes gibt es das Jugendtaxi nun auch in Rust.
  • Foto: WK
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

RUST. Die Freistadt Rust ist die bereits 84. Jugend-Taxi Gemeinde im Burgenland. Die Projektgemeinden fördern Taxischecks finanziell, um der Jugend sichere und flexible Mobilität zu ermöglichen.

Gut investiertes Geld
"Im Rahmen unserer Jugendprojekte haben wir uns dieser Aktion angeschlossen, weil uns die Mobilität und Verkehrssicherheit unserer Jugendlichen sehr viel wert ist - jeder Euro ist hier gut investiert", freut sich Bürgermeister Gerold Stagl über den gelungenen Projektstart.

Enorme Akzeptanz
Die Wirtschaftskammer hat gemeinsam mit der Landesregierung das Projekt bereits 2007 gestartet. "Wir sind vom Erfolg dieser Aktion überwältigt", freut man sich in der Wirtschaftskammer. "Die Akzeptanz bei den Jugendlichen ist enorm. Wie wichtig die Taxibranche für die Beförderung außerhalb der Betriebszeiten des Öffentlichen Verkehrs ist, zeigt einmal mehr die "Silvesternacht": Mit ca. 280 Taxifahrzeugen wurden Burgenland weit 5400 Transfers getätigt und ca. 20.000 Personen, vor allem Jugendliche, befördert.

Autor:

Hannes Gsellmann aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.