Grüne Liste für GR-Wahlen ist vollständig

Platz 4 auf der Grünen Liste: Edith Madlberger-Schmidt (links im Bild mit Yasmin Dragschitz)
  • Platz 4 auf der Grünen Liste: Edith Madlberger-Schmidt (links im Bild mit Yasmin Dragschitz)
  • Foto: Grüne
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

EISENSTADT. Nach Yasmin Dragschitz, Anja Haider-Wallner und Peter Ötvös komplettiert mit Edith Madlberger-Schmidt ein ehemaliges SPÖ-Mitglied das Team der Grünen.

Unzufriedenheit mit SPÖ-Kurs

Die 55-jährige Juristin ist durch ihre Familiengeschichte sozialdemokratisch geprägt, politische Themen wurden bereits am Frühstückstisch in der Kindheit diskutiert.
In den letzten Jahren hat Madlberger-Schmidts Unzufriedenheit mit der SPÖ-Entwicklung zugenommen. Deswegen ist sie aus der SP-Landespartei ausgetreten.

Suche nach politischer Heimat

„Ich bin ein politischer Mensch und war nach meinem Austritt aus der SPÖ auf der Suche nach einer neuen politischen Heimat. Sozial und demokratisch, ökologisch und tolerant – das sind die Werte, die die Grünen für mich vertreten“, erklärt sie ihren Weg zu den Grünen.

„Eine Bereicherung“

Yasmin Dragschitz ist erfreut über den Neuzugang: „Wir haben eine Person gefunden, die uns in vielerlei Hinsicht in der kommenden Gemeinderatsperiode unterstützen wird. Zum einen ist sie Juristin mit Schwerpunkt Steuerrecht. Zum anderen ist sie mit den sozialen Themen, die ihr am Herzen liegen, eine wertvolle Bereicherung für die Grünen Eisenstadt.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen