Handwerkercamp in der Berufsschule

Die „Profis von morgen“ in der Berufsschule Eisenstadt mit Spartenobfrau Andrea Gottweis
  • Die „Profis von morgen“ in der Berufsschule Eisenstadt mit Spartenobfrau Andrea Gottweis
  • Foto: WK
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

EISENSTADT. Unter dem Motto „Entdecke, was in dir steckt“ lud die Wirtschaftskammer zu zwei einwöchigen Handwerkercamps in die Berufsschule Eisenstadt.

Von Friseur bis Koch

In verschiedenen Workshops konnten die Teilnehmer unter professioneller Anleitung von Lehrkräften ihre Talente beim Kochen und Servieren, Backen, Malen, Verkaufen und Haare stylen entdecken.
Auf dem Programm standen auch Betriebsbesuche in der Region sowie Persönlichkeits-Workshops und Outdoortrainings, die die Kinder und Jugendlichen beim Entdecken der eigenen Fähigkeiten unterstützten.

Nemeth: „Ein toller Erfolg“

„Mit 109 Anmeldungen (Pinkafeld und Eisenstadt) war das Sommercamp, das heuer zum zweiten Mal durchgeführt wurde, ein toller Erfolg. Schön, dass sich so viele junge Menschen für handwerkliche Berufe interessieren“, freut sich WK-Präs. Peter Nemeth.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Newsletter abonnieren und gewinnen
Gewinne ein APPLE iPad der neuesten Generation mit riesigem 128GB Speicher!

Newsletter abonnieren und ein Apple iPad gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus dem Burgenland, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl unseren Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Anmelden und gewinnen!Unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen