EY Entrepreneur Of The Year Award
Melecs Gesellschafter ausgezeichnet

Ernst Mayrhofer, Friedrich Pressl und Bernhard Pulferer (vlnr.) wurden als „Preisträger“ ausgezeichnet
  • Ernst Mayrhofer, Friedrich Pressl und Bernhard Pulferer (vlnr.) wurden als „Preisträger“ ausgezeichnet
  • Foto: EY Entrepreneur Of The Year Award
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

SIEGENDORF. Am 18. Oktober wurde zum 14. Mal der EY Entrepreneur Of The Year Award in Österreich vergeben, welcher zu den weltweit renommiertesten Auszeichnungen für Unternehmer gehört. Ins Finale der Top 3 in der Kategorie „Industrie & Hightech“ schafften es auch die Melecs Gesellschafter Bernhard Pulferer, Friedrich Pressl und Ernst Mayrhofer, welche somit als „Preisträger“ ausgezeichnet wurden.

Dritter Preis in einem Jahr

Zu den Beurteilungskriterien der Jury zählen Wachstum, Zukunftspotenzial, Innovation, Mitarbeiterführung und gesellschaftliche Verantwortung. Somit hat die in Siegendorf ansässige Firma Melecs neben dem Fabrik 2018 Award und Silber beim WKO Exportpreis die dritte prestigeträchtige Auszeichnung innerhalb eines Jahres bekommen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Newsletter abonnieren und gewinnen
Gewinne ein APPLE iPad der neuesten Generation mit riesigem 128GB Speicher!

Newsletter abonnieren und ein Apple iPad gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus dem Burgenland, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl unseren Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Anmelden und gewinnen!Unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen