Neue Trafik in der Fußgängerzone von Eisenstadt

Herr und Frau Illedits (links vorne) wurden in der Eisenstädter Fußgängerzone begrüßt.
  • Herr und Frau Illedits (links vorne) wurden in der Eisenstädter Fußgängerzone begrüßt.
  • Foto: Monopolverwaltung
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

EISENSTADT. Nach pensionsbedingter Schließung der letzten Trafik in der Eisenstädter Hauptstraße hatte die Monopolverwaltungsgesellschaft eine Trafik zur Nachbesetzung mit einem Behinderten ausgeschrieben. Zum Zug kam Herr Illedits, der als begünstigter Behinderter bereits in einer kleinen Trafik in Gattendorf einige Jahre Erfahrung sammeln konnte.

„Freue mich auf eine tolle Herausforderung“

„Mein neues Geschäft ist eine tolle berufliche Herausforderung“, so Herr Illedits bei der Eröffnung, „ich freue mich schon darauf, meinen Kunden ein ansprechendes Ambiente und eine gute Beratung bieten zu können.“ Somit gibt es für die Bewohner und Besucher der Innenstadt von Eisenstadt wieder eine attraktive Trafik in der Fußgängerzone.

Absicherung einer wirtschaftlichen Existenz

„Das Tabakmonopol in Österreich bietet Menschen mit gesundheitlicher Einschränkung die Möglichkeit zur Erlangung und Absicherung einer wirtschaftlichen Existenz. Tabakfachgeschäfte an Vorzugsberechtigte zu vergeben, ist der Kernpunkt der Unternehmensstrategie des Tabakmonopols“ betonte Hannes Hofer von der Monopolverwaltung.

Autor:

Hannes Gsellmann aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.