Schule

Beiträge zum Thema Schule

Was beim Laptop-Kauf zu beachten ist

Schulstart
Welchen Computer für die Schule?

Zu Schulbeginn benötigen viele Schüler einen Laptop. Ein Überblick, was es bei der Auswahl zu beachten gilt: Betriebssystem: Windows ist das gängigste Betriebssystem, im Gegensatz zum Apple Betriebssystem Mac jedoch kostenpflichtig. Apple-Geräte sind hingegen im größeren Preissegment angesiedelt, verhältnismäßig günstig hingegen Chromebooks. Jedenfalls sollte man sicher gehen, dass die Schulsoftware auf dem Computer funktioniert. Bildschirm Ideal sind Display mit 13 bis 15 Zoll....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Lernen über das und mit dem Internet funktioniert im Burgenland.

Schule
Land als digitaler Vorreiter

Mit den Systemen LMS und skooly ist der heimische Bildungssektor im digitalen Bereich gut aufgestellt. Die technischen Anforderungen an System, Schüler und Lehrer wurde nicht zuletzt durch den Coronavirus und den damiteinhergehenden Lockdown auf die Probe gestellt. Fernunterricht, beginnend bei den Jüngsten, wäre ohne technische Errungenschaften und Online-Lernsysteme nicht möglich gewesen. Lernen mit System Im Burgenland war man auf diese bildungspolitischen Herausforderungen durch LMS...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Englisch auf hohem Niveau: Direktorin Charlotte Toth-Kanyak, Eleftheria und Aikaterini aus Griechenland, Emma aus Spanien und Annabella Schmit-Kugler.
  2

Innovative Schule
VS Eisenstadt setzt auf Englisch-Unterricht

Die Volksschule in Eisenstadt setzt neue Standards in Sachen Englischunterricht. EISENSTADT. Englisch-Unterricht in 16 Schulklassen, jährliche große englische Mitmachtheater, Native Speaker-Tage mit zuletzt Gästen aus Südafrika und Kanada, zweimal pro Woche Besuch von englisch sprechenden Lesepaten, Brieffreundschaften in englischer Sprache oder Buchausstellungen mit einem eigenen Bereich für englische Literatur sind Beispiele für einen außergewöhnlichen Standard des Englisch-Unterrichts in...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Mädchen beim Lernen
 6   6

Schulvergleich
Ergebnisse der PISA-Bildungsstudie präsentiert

Weltweit werden bei der PISA-Studie rund 600.000 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 15 und 16 Jahren befragt. Gemessen werden die Kompetenzen in den drei zentralen Bereichen: Lesen, Mathematik und Naturwissenschaft. Eines vorab: Österreich liegt nur im Mittelfeld. Am Dienstag wurden zum siebten Mal werden die Ergebnisse einer PISA-Studie vorgestellt. Die Studie soll Daten zur Qualität und Effektivität der verschiedenen Schulsysteme in den Mitgliedsstaaten aufzeigen. In diesem...

  • Ted Knops
Mit der App "Lernsieg" können Schüler anonym ihre Lehrer bewerten.
  3

Lehrerbewertung
Das hält der Bezirk Eisenstadt von "Lernsieg"

Mit der umstrittenen App "Lernsieg" können Schüler ihre Lehrer und Schulen bewerten. Im Bezirk sprechen sich die Lehrer zwar für Feedback von den Schülern aus, sind aber nicht ganz zufrieden mit dieser Form der Bewertung. BEZIRK. Erst letzten Freitag wurde die App "Lernsieg", mit der Lehrer und Schulen bewertet werden können, veröffentlicht. Nach dem Wochenende wurde sie am Montag Abend wieder offline genommen – Grund dafür sollen die zahlreichen Hasskommentare gegen den Gründer, den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
 1

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Stadt unterstützt Exkursionen nach Mauthausen
Erinnern auch über das Gedenkjahr hinaus

Anlässlich des Gedenkjahres 2018 unterstützt die Stadt Eisenstadt im Schuljahr 2018/19 Schulklassen bei Exkursionen nach Mauthausen und einem Besuch des Österreichischen Jüdischen Museums. Gemeinsam mit Staatssekretärin Karoline Edtstadler wurde das Projekt heute vorgestellt. Eisenstadt ist Teil der sogenannten Siebengemeinden. Ein Begriff, unter dem die ehemals jüdischen Gemeinden des heutigen Nord- und Mittelburgenlandes zusammengefasst sind. Die burgenländische Landeshauptstadt besaß...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler

Schulhockey - Meisterschaft 2018
NMS Lockenhaus-Bernstein holte die Bronzemedaille

Am 6.12.2018 fand die Landesmeisterschaft in Hallenhockey im Allsportzentrum in Eisenstadt statt. Die NMS Lockenhaus-Bernstein nahm zum ersten Mal mit einer Mannschaft in der Kategorie „Unterstufe Buben“ teil. Es fanden insgesamt vier interessante Spiele gegen die engagierten Gegner vom BRG Oberschützen, BRG Kurzwiese und dem BRG Wolfgarten statt. Mit viel Ehrgeiz erkämpfte sich unsere Mannschaft mit dem Sieg im direkten Duell gegen das BRG Oberschützen den dritten Platz. Für diese tolle...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Naturparkschule Lockenhaus
Mit einem Festakt wurde am 14. November 2018 der Zu- und Umbau des Theresianums Eisenstadt seiner Bestimmung übergeben und im Beisein von LH Hans Niessl und den Dir.  Johannes Pachinger und Edith Straussberger sowie Schwester Consolata Supper feierlich eröffnet.

Zu- und Umbau im Theresianum Eisenstadt

EISENSTADT. Am 14. November wurde der Umbau in der Eisenstädter Bildungseinrichtung offiziell eröffnet. In den letzten zehn Jahren wurden zehn Millionen Euro in die Infrastruktur der Schule investiert. Neue Räumlichkeiten In den letzten 18 Monaten wurden fünf neue Klassenzimmer, ein Gymnastik- ein Kreativ-, drei Musik-, ein Multifunktionsraum sowie die Aula der Schule gestaltet. 1.000 Schüler Das Schulzentrum beherbergt eine Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, eine Fachschule...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Starker Auftritt zum Abschluss der Festveranstaltung: die Kinder-Bundeshymne der VS Siegendorf
  8

Fest im Eisenstädter Bundeschulzentrum
100 Jahre Republik

„100 Jahre Republik – 100 Jahre Leben“ – unter diesem Credo stand der 9. November in den Schulen des Bezirks BEZIRK. Denn auf vielfältigste Art und Weise wurden die letzten hundert Jahre von Schülern betrachtet, die Ergebnisse vergangenen Freitag präsentiert. „Alle Schulen im Burgenland sind in irgendeiner Art und Weise an diesem Projekt beteiligt. Die Idee, vor rund zwei Jahren dem LSR und der PH entsprungen, ist mit über 500 großen Schulprojekten an Themen vielfältig wie eine...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Pannonia Eagles in Eisenstadt und Neufeld
American Football goes School

EISENSTADT/NEUFELD. Die Footballer der Pannonia Eagles drückten die Schulbank. Nun ja, nicht ganz – aber sie brachten den Football in die Schule, wo sie den Nachwuchs aus der NMS Neufeld und der BHAK Eisenstadt in die Finessen des Sports eintauchen ließen. Tatkräftige Unterstützung erhalten sie dabei von Christian Sandner, Trainerausbilder und Schulkoordinator des österreichischen Footballverbandes (AFBÖ). Nachwuchsarbeit trägt Früchte Sechs ehemalige Spieler der Jugendmannschaft spielen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Bürgermeister Thomas Steiner und Bildungsminister Heinz Faßmann in Eisenstadt.

Digitalisierung im Schulbereich
Zweitägiger Experten-Kongress in Eisenstadt

EISENSTADT. Im Rahmen der österreischischen EU-Ratspräsidentschaft fand in Eisenstadt eine zweitägige Expertenkonferenz rund um die Digitalisierung im Schulbereich statt. In der Konferenz wurden die Themen Barrieren, Voraussetzungen und Erfolgsfaktoren von rund 100 Experten aus allen EU-Mitgliedstaaten thematisiert. Die Experten tauschten sich in mehreren Arbeitsgruppen und Vorträgen über digitale Strategien aus. 6.000 Schüler in Eisenstadt Bgm. Thomas Steiner hatte die Ehre, die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • Michael Leitner
Innovative Technik gehört in den Schulen zum Unterricht fix dazu.
  2

Technik hilft beim Lösen von Problemen

Im Schulalltag haben Smartphone, Tablets und Computer bereits einen Fixpunkt eingenommen. ELearning steht an vielen Schulen an der Tagesordnung und die neuen technischen Möglichkeiten sind voll in den Unterricht integriert. Sie werden zu Recherchen verwendet oder sind Teil von Projektarbeiten. Gleichzeitig ermöglichen sie auch spielerisch Wissen zu vermitteln und Fähigkeiten der Schüler auszubauen, wenn es darum geht Problemlösungen zu finden. Es gibt auch immer mehr Onlineportale die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bezirksblätter Burgenland Stundenpläne

Starte ins neue Schuljahr mit unseren Bezirksblätter-Stundenplänen!

Um euch den Schulstart zu erleichtern, haben wir elf einzigartige Stundenpläne für euch kreiert! So kommst du zu deinem Stundenplan Klicke auf einen der Stundenpläne, und schon öffnet er sich. Diesen kannst du nun speichern oder gleich ausdrucken!  Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr! 

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Florian Hanisch
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • Margit Koudelka
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.
 2

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Anzeige

Helft-Helfen - Eröffnung der Boyani Schule

Mit freudiger Erwartung sind wir Ende September nach Kenia geflogen, um unser Projekt, die Boyani Schule in den Shimba Hills, zu besuchen. Aber es kam leider ganz anders. Schon während des Fluges erkrankte ich (Kurt) und musste die nächsten Tage in Diani Beach das Bett hüten. Martina (meine Frau) und Manfred sind mit Kerstin, Levi (unsere Projektbetreuer vor Ort) und Alina in die Shimba Hills zu den Kindern gefahren. Kurz vor der Schule wurden wurden sie von Tänzerinnen in ihren...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Helft Helfen - Wir helfen den Kindern Kenias

Symposium: Kinder- und Jugendpsychiatrie und Schule

EISENSTADT. Fast jedes vierte Schulkind leidet unter psychischen Beschwerden wie Angst, Depressionen, Zwängen, Mobbing, ADHS oder Zeichen von Autismus. Damit beschäftigte sich das „Herbstsymposium“ der Kinder- und Jugendpsychiatrie Eisenstadt. Als Haupt-Vortragender konnte der emeritierte Professor für Klinische Psychologie aus Tel Aviv, Haim Omer, gewonnen werden. Er referierte über die Wichtigkeit der Vernetzung zwischen Schule und Eltern. Die Organisatoren schlossen mit dem Appell, für...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
 2  2   7

AUSGEZEICHNET! Hier schmeckts mir @Theresianum Eisenstadt!

Viele Kinder verlassen in der Früh ihr zu Hause ohne Frühstück. Am Weg zur Schule locken zwar Angebote, jedoch haben die meisten Kinder vor Schulbeginn wenig Zeit. Von Glück kann man sprechen, wenn die Schule einen Buffetbetreiber hat, der ein gesundes und attraktives Schulbuffet anbietet. Das Theresianum in Eisenstadt hat dieses Glück mit der BIO-Vollkornbäckerei Waldherr gefunden. Die Vollkornbäckerei bietet, wie der Name schon sagt, vollwertige Produkte an, welchen den Kindern und den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Marion W.
  4

Neufelder Klassentreffen des 57er-Jahrgangs

NEUFELD. Nach langer Zeit wieder gemeinsam die Schulbank drücken – das stand am 10. November beim Jahrgangstreffen der 1957 Geborenen am Programm. Die 16 Neufelder, die heuer ihren 60. Geburtstag feiern, verbrachten schon ihre Kindergarten- und Schulzeit miteinander. Nun trafen sie zu einem lustigen Abend im ehemaligen Klassenzimmer wieder aufeinander.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Anzeige

Volkspartei fordert schnelles Internet für jede Schulklasse

„Jedes Kind braucht ein Tablet, jede Schulklasse eine starke Internetleitung und alle Eltern und Lehrer ein Angebot für Weiterbildungsprogramme zum Thema Internet. Das sind seit Jahren unsere konkreten Forderungen für moderne Schulen – von Rot-Blau gibt es dazu wie heute im Landtag schöne Worte, aber keine Umsetzung“, unterstreicht Klubobmann Christian Sagartz. Burgenlands Schüler müssen rechtzeitig auf die Chancen und Herausforderungen der Digitalisie-rung vorbereitet werden. „Rot-Blau...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Anzeige
 1   6

Schulbeginn für Ben und Nele

Am 4. September begann ein neues Kapitel in unserem Leben, denn für Ben und Nele hieß es: Ab in die Schule! Der heiß ersehnte Tag, nun endlich auch ein ‚Schulkind‘ zu sein, war plötzlich da. Die ersten Wochen waren aufregend für uns alle und die Umstellung vom Kindergarten auf die Schule war nicht immer einfach, aber mittlerweile haben sich die Beiden gut eingelebt und sind ganz stolz auf jede neue Zahl und jeden Buchstaben, den sie lernen. Es kann sich nur noch um Wochen handeln, bis sie...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Winhofer
Ein Teil der Praktikanten mit Personalchef Roland Schieber vor dem Schloss Esterházy

Über 60 Praktikanten: Esterhazy bietet Chancen

EISENSTADT. Seit 2008 wurde die Anzahl der Praktikanten der Esterhazy Betriebe verdreifacht, heuer waren es erstmalig über 60. Schüler und Studenten finden dabei die Möglichkeit, in beinahe allen Bereichen tätig zu werden – Esterhazy-Praktikumsplätze reichen beispielsweise vom Tourismus über Finanzen oder Marketing bis hin zum Forstwesen. „Stolz auf Entwicklung“ Personalleiter Roland Schieber ist stolz auf den eingeschlagenen Weg: „Wir sehen uns als heimischen Leitbetrieb und nehmen daher...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.