Schule

Beiträge zum Thema Schule

Die Wahl der richtigen Schultasche ist nicht einfach: Sie sollte gefallen, aber dennoch hochwertig sein und gut sitzen.

Schulen & Schulbadarf
Tipps für den Kauf der idealen Schultasche

Die Schultasche begleitet Kinder den gesamten Schultag über. Sie sollte deshalb besonders gut sitzen. BURGENLAND. Das Angebot an Schultaschen ist sehr groß und bei der Wahl gibt es oft Diskussionen mit dem Nachwuchs: Kinder möchten coole und stylische Schultaschen, die Eltern bevorzugen jene, die den Rücken schonen. Keine Frage, dem Kind muss seine Schultasche gefallen, dennoch ist auf einen guten Sitz und hohe Qualität bei der Auswahl zu achten, denn die Kinder haben oft einiges zu schleppen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits

Kommentar
Fast ganz normale Sommerferien nach Corona-Schuljahr

Nach einem Schuljahr mit vielen Tage zu Hause, unzähligen Stunden vor dem Computer und viel Unsicherheit starteten nun die Schulferien im Burgenland. Für viele Familien waren Homeschooling und Homeoffice eine Belastung und eine Herausforderung, aber auch eine Gelegenheit, um zusammenzuhalten. Denn zahlreiche Termine sind ausgefallen und so hatten die Familien viel Zeit miteinander. Wir können unseren Kindern dankbar sein, dass sie sich so tapfer an die Regeln gehalten haben. Denn besonders sie...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Das vergangene Schuljahr: Masken beim Schulunterricht, regelmäßige Tests, Homeschooling, Hybridunterricht oder Schichtbetrieb
2

Bilanz im Bezirk Eisenstadt-Umgebung
Ende des Corona-Schuljahres

Die Sommerferien im Burgenland haben begonnen. Ein Schuljahr mit Homeoffice und Homeschooling war für viele Familien eine Belastung. Wir ziehen Bilanz. BEZIRK. 33.000 Schüler im Burgenland bekamen ihre Zeugnisse und die Bilanz vom Corona-Schuljahr fällt laut Bildungslandesrätin Daniela Winkler (SPÖ) und Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz trotz Pandemie positiv aus. „Die Bildungseinrichtungen wurden mit Herausforderungen konfrontiert, die wir zuvor nie kannten. Trotz dieser schwierigen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Die 4c präsentierte stolz ihre Werke
30

Weinregale aus Holzfässern
Schüler in Rust widmeten sich der Holzkunst

Im Rahmen von "100 Jahren Burgenland" widmeten sich alle Klassen des Schulzentrums Rust im Laufe des Schuljahres verschiedene Themen. Die 4b hat sich mit ihrem Klassenvorstand Kathrin Reisner dem traditionsreichen Kunsthandwerk im Burgenland gewidmet. RUST. In einem Workshop brachte der Ruster Markus Wiesinger den Kindern seine Holzkunst näher. Wiesinger stellt in Handarbeit aus alten Weinfässern – allesamt von Winzern aus der Region – Unikate her: Schneidebretter, Geldbörsen, Kochlöffel,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
1 4

Everybody Dance Now!
Musikmittelschule Rosental tanzt

„Five days a week – let´s talk, sing & dance together” – das war das Motto der MMS Rosental in der vergangenen Woche. Von Montag bis Freitag wurde die englische Sprache in jedem Unterrichtsgegenstand von allen Schülerinnen & Schülern, Lehrerinnen & Lehrern in den Mittelpunkt gerückt: „We calculated new prices in Math, talked about pets in Biology, prayed, designed a colour organ and had an English breakfast.” So bekamen die Schülerinnen und Schüler ganz neue Perspektiven – zum einen auf die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Walter Grosz-Jusinger
Herr Peter Strauch - Verein Wildbienengarten
Frau BEd. Nicoleta Schell-Tincul – Lehrerin MS Rosental/Eisenstadt
4

Mittelschule Rosental Eisenstadt
Bienen für die Kinder! – Schule geht Patenschaft ein.

Die erschütternde Tatsache, dass die Bienen, unsere freundlichen Helfer, vom Aussterben bedroht sind, ist mittlerweile weltweit bekannt. Um die Wirkungen dieser Tragödie jedoch etwas abzumildern, schreitet jetzt die Mittelschule Rosental in der burgenländischen Landeshauptstadt Eisenstadt zur Tat. Am 07.04. 2021 ist die Schule eine Patenschaft für Wildbienen eingegangen. Diese Patenschaft dient nicht nur zum Wohle der Bienen, sondern sie ist zugleich eine Bereicherung für die Kinder. Denn die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Walter Grosz-Jusinger
Kinder beim Pflanzen der Jahreszeitenhecke.
3

30 Jahre Österreichisches Umweltzeichen - die höchste staatliche Auszeichnung für Schulen!
Drei Pflichtschulen der Kirschblütenregion als Vorreiter für Klimaschutz

Die VS Schützen, die NM Purbach und die VS Breitenbrunn haben die höchste staatliche Auszeichnung, das Umweltzeichen UZ301, erreicht. Die Schulen dürfen sich nun mit dem Logo des Österreichischen Umweltzeichens schmücken und sich als Umweltzeichenschule benennen. Die drei Schulen zeichnen sich durch viele Projekte aus. Die Schüler der NM Purbach pflanzten zum Beitrag zur Erforschung des Klimawandels eine Jahreszeitenhecke.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Monika Graf-Rohrer
1

Schulen & Nachhilfe
Lernen mit digitalen Medien

Der Lernerfolg kann durch den richtigen Einsatz von digitalen Medien gesteigert werden. BURGENLAND. Lernplattformen unterstützen Schüler beim individualisierten Lernen im Schulalltag. Die Lernplattform LMS beispielsweise wurde vom Bildungsnetzwerk Burgenland ins Leben gerufen und wird finanziert vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung. LMS ist seit dem Jahr 2004 fixer Bestandteil der österreichischen Bildungslandschaft. Auf der Plattform können vielfältige...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
1 2 4

Mittelschule Rosental in Eisenstadt
Anmeldung 1. Klasse für das Schuljahr 2021/22

Das erste Semester des ungewöhnlichen Schuljahrs 2020/21 endet und Eltern und Schüler, welche die vierte Klasse einer Volksschule besuchen, haben jetzt die Möglichkeit, sich für das kommende Schuljahr 2021/22 an einer neuen Schule anzumelden. In der Mittelschule Rosental gibt es verschiedene Möglichkeiten, seine Interessen zu entfalten. Viele Kinder und ihre Eltern haben sich bereits länger darüber Gedanken gemacht, was für sie die richtige Entscheidung ist. Wenn Kinder sich für den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Walter Grosz-Jusinger
Schutzmasken sind längst Standard an den Schulen – das Tragen stellt für die Kinder wie hier in Siegendorf überhaupt kein Problem dar.

Stimmungen aus dem Bezirk Eisenstadt
Schulunterricht auf zwei Fronten

Die Volksschulen stehen vor der Herausforderung, parallel in den Klassen und die Kids zu Hause zu unterrichten BEZIRK EISENSTADT. In der Volksschule in Eisenstadt sind rund 14 Prozent der Kinder in der Schule, in St. Georgen sind es 30 Prozent und in der VS Siegendorf ist rund ein Drittel der Schüler anwesend. Die restlichen Kinder sind derzeit im „Home Schooling“. Egal wo – in allen drei Schulen steht der selbe Stoff am Lehrplan. Dass das Herausforderungen mit sich bringt, liegt auf der Hand....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
1 1 3

Schule
Robotikunterricht an der Mittelschule Rosental in Eisenstadt

Im Herbstsemester des Coding- und Robotik-Unterrichts der Mittelschule Rosental in Eisenstadt arbeiten die 4. Klassen u.a. mit den Plattformen ELEGOO Arduino und LEGO Mindstorms. Während Christoph, Stefan E., Jonas, Stefan N., Rebecca und Anna sich beim Programmieren und Zusammenschließen einzelner Komponenten, wie LEDs, Taster, Buzzer oder Lichtsensoren des Arduino üben, zeigen Kevin, Florian, Alexander, Elias, Christopher und Levente, was sie bei den Mindstorms draufhaben. Der AT-AT Walker...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Walter Grosz-Jusinger
Viele Schüler sind in den ersten Wochen sehr müde.

Schulstart
Wie Kinder wieder in den Rhythmus finden

Mit der richtigen Jause und ein paar Adaptionen lässt sich der Umstieg auf den Herbst besser schaffen. (ÖSTERREICH). Für Österreichs Schüler fängt in diesen Wochen der Ernst des Lebens wieder an. Nach den Sommerferien fällt es vielen Kindern und Jugendlichen schwer, zum geregelten Tagesrhythmus zurückzukehren. Idealerweise haben Eltern bereits in der letzten Ferienwoche begonnen, den Nachwuchs früher zu wecken, um sie auf die Umstellung vorzubereiten. Falls das nicht passiert ist, sollten sich...

  • Wien
  • Michael Leitner
Was beim Laptop-Kauf zu beachten ist

Schulstart
Welchen Computer für die Schule?

Zu Schulbeginn benötigen viele Schüler einen Laptop. Ein Überblick, was es bei der Auswahl zu beachten gilt: Betriebssystem: Windows ist das gängigste Betriebssystem, im Gegensatz zum Apple Betriebssystem Mac jedoch kostenpflichtig. Apple-Geräte sind hingegen im größeren Preissegment angesiedelt, verhältnismäßig günstig hingegen Chromebooks. Jedenfalls sollte man sicher gehen, dass die Schulsoftware auf dem Computer funktioniert. Bildschirm Ideal sind Display mit 13 bis 15 Zoll. Darunter ist...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Lernen über das und mit dem Internet funktioniert im Burgenland.

Schule
Land als digitaler Vorreiter

Mit den Systemen LMS und skooly ist der heimische Bildungssektor im digitalen Bereich gut aufgestellt. Die technischen Anforderungen an System, Schüler und Lehrer wurde nicht zuletzt durch den Coronavirus und den damiteinhergehenden Lockdown auf die Probe gestellt. Fernunterricht, beginnend bei den Jüngsten, wäre ohne technische Errungenschaften und Online-Lernsysteme nicht möglich gewesen. Lernen mit System Im Burgenland war man auf diese bildungspolitischen Herausforderungen durch LMS –...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Englisch auf hohem Niveau: Direktorin Charlotte Toth-Kanyak, Eleftheria und Aikaterini aus Griechenland, Emma aus Spanien und Annabella Schmit-Kugler.
2

Innovative Schule
VS Eisenstadt setzt auf Englisch-Unterricht

Die Volksschule in Eisenstadt setzt neue Standards in Sachen Englischunterricht. EISENSTADT. Englisch-Unterricht in 16 Schulklassen, jährliche große englische Mitmachtheater, Native Speaker-Tage mit zuletzt Gästen aus Südafrika und Kanada, zweimal pro Woche Besuch von englisch sprechenden Lesepaten, Brieffreundschaften in englischer Sprache oder Buchausstellungen mit einem eigenen Bereich für englische Literatur sind Beispiele für einen außergewöhnlichen Standard des Englisch-Unterrichts in der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Mädchen beim Lernen
6 6

Schulvergleich
Ergebnisse der PISA-Bildungsstudie präsentiert

Weltweit werden bei der PISA-Studie rund 600.000 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 15 und 16 Jahren befragt. Gemessen werden die Kompetenzen in den drei zentralen Bereichen: Lesen, Mathematik und Naturwissenschaft. Eines vorab: Österreich liegt nur im Mittelfeld. Am Dienstag wurden zum siebten Mal werden die Ergebnisse einer PISA-Studie vorgestellt. Die Studie soll Daten zur Qualität und Effektivität der verschiedenen Schulsysteme in den Mitgliedsstaaten aufzeigen. In diesem Jahr waren...

  • Ted Knops
Mit der App "Lernsieg" können Schüler anonym ihre Lehrer bewerten.
3

Lehrerbewertung
Das hält der Bezirk Eisenstadt von "Lernsieg"

Mit der umstrittenen App "Lernsieg" können Schüler ihre Lehrer und Schulen bewerten. Im Bezirk sprechen sich die Lehrer zwar für Feedback von den Schülern aus, sind aber nicht ganz zufrieden mit dieser Form der Bewertung. BEZIRK. Erst letzten Freitag wurde die App "Lernsieg", mit der Lehrer und Schulen bewertet werden können, veröffentlicht. Nach dem Wochenende wurde sie am Montag Abend wieder offline genommen – Grund dafür sollen die zahlreichen Hasskommentare gegen den Gründer, den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
1

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Stadt unterstützt Exkursionen nach Mauthausen
Erinnern auch über das Gedenkjahr hinaus

Anlässlich des Gedenkjahres 2018 unterstützt die Stadt Eisenstadt im Schuljahr 2018/19 Schulklassen bei Exkursionen nach Mauthausen und einem Besuch des Österreichischen Jüdischen Museums. Gemeinsam mit Staatssekretärin Karoline Edtstadler wurde das Projekt heute vorgestellt. Eisenstadt ist Teil der sogenannten Siebengemeinden. Ein Begriff, unter dem die ehemals jüdischen Gemeinden des heutigen Nord- und Mittelburgenlandes zusammengefasst sind. Die burgenländische Landeshauptstadt besaß bereits...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler

Schulhockey - Meisterschaft 2018
NMS Lockenhaus-Bernstein holte die Bronzemedaille

Am 6.12.2018 fand die Landesmeisterschaft in Hallenhockey im Allsportzentrum in Eisenstadt statt. Die NMS Lockenhaus-Bernstein nahm zum ersten Mal mit einer Mannschaft in der Kategorie „Unterstufe Buben“ teil. Es fanden insgesamt vier interessante Spiele gegen die engagierten Gegner vom BRG Oberschützen, BRG Kurzwiese und dem BRG Wolfgarten statt. Mit viel Ehrgeiz erkämpfte sich unsere Mannschaft mit dem Sieg im direkten Duell gegen das BRG Oberschützen den dritten Platz. Für diese tolle...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Naturparkschule Lockenhaus
Mit einem Festakt wurde am 14. November 2018 der Zu- und Umbau des Theresianums Eisenstadt seiner Bestimmung übergeben und im Beisein von LH Hans Niessl und den Dir.  Johannes Pachinger und Edith Straussberger sowie Schwester Consolata Supper feierlich eröffnet.

Zu- und Umbau im Theresianum Eisenstadt

EISENSTADT. Am 14. November wurde der Umbau in der Eisenstädter Bildungseinrichtung offiziell eröffnet. In den letzten zehn Jahren wurden zehn Millionen Euro in die Infrastruktur der Schule investiert. Neue Räumlichkeiten In den letzten 18 Monaten wurden fünf neue Klassenzimmer, ein Gymnastik- ein Kreativ-, drei Musik-, ein Multifunktionsraum sowie die Aula der Schule gestaltet. 1.000 Schüler Das Schulzentrum beherbergt eine Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, eine Fachschule für...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Starker Auftritt zum Abschluss der Festveranstaltung: die Kinder-Bundeshymne der VS Siegendorf
8

Fest im Eisenstädter Bundeschulzentrum
100 Jahre Republik

„100 Jahre Republik – 100 Jahre Leben“ – unter diesem Credo stand der 9. November in den Schulen des Bezirks BEZIRK. Denn auf vielfältigste Art und Weise wurden die letzten hundert Jahre von Schülern betrachtet, die Ergebnisse vergangenen Freitag präsentiert. „Alle Schulen im Burgenland sind in irgendeiner Art und Weise an diesem Projekt beteiligt. Die Idee, vor rund zwei Jahren dem LSR und der PH entsprungen, ist mit über 500 großen Schulprojekten an Themen vielfältig wie eine Blumenwiese“,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Pannonia Eagles in Eisenstadt und Neufeld
American Football goes School

EISENSTADT/NEUFELD. Die Footballer der Pannonia Eagles drückten die Schulbank. Nun ja, nicht ganz – aber sie brachten den Football in die Schule, wo sie den Nachwuchs aus der NMS Neufeld und der BHAK Eisenstadt in die Finessen des Sports eintauchen ließen. Tatkräftige Unterstützung erhalten sie dabei von Christian Sandner, Trainerausbilder und Schulkoordinator des österreichischen Footballverbandes (AFBÖ). Nachwuchsarbeit trägt Früchte Sechs ehemalige Spieler der Jugendmannschaft spielen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Bürgermeister Thomas Steiner und Bildungsminister Heinz Faßmann in Eisenstadt.

Digitalisierung im Schulbereich
Zweitägiger Experten-Kongress in Eisenstadt

EISENSTADT. Im Rahmen der österreischischen EU-Ratspräsidentschaft fand in Eisenstadt eine zweitägige Expertenkonferenz rund um die Digitalisierung im Schulbereich statt. In der Konferenz wurden die Themen Barrieren, Voraussetzungen und Erfolgsfaktoren von rund 100 Experten aus allen EU-Mitgliedstaaten thematisiert. Die Experten tauschten sich in mehreren Arbeitsgruppen und Vorträgen über digitale Strategien aus. 6.000 Schüler in Eisenstadt Bgm. Thomas Steiner hatte die Ehre, die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.