Alles zum Thema Trafik

Beiträge zum Thema Trafik

Lokales

Trafik im Merkur eröffnet

Die Trafik im Merkur ist seit Februar wegen Todesfall geschlossen. Die treuen Kunden rätseln, wann  das Geschäft  wieder eröffnen wird. Seit heute ist es bekannt: Am 3. Juni 2019 ist ein neuer Trafikant für seine Kundschaft wieder da.

  • 13.05.19
Lokales
Die Täter schleuderten ein Kanalgitter gegen die Glaseingangstür dieser Trafik

Wolfsberg
Nach Einbruch in Trafik: Polizei fasste Täter rasch

In der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag brachen zwei Lavanttaler in eine Trafik in Wolfsberg ein. WOLFSBERG. Dieser Plan ging gründlich schief. Ein 24-jähriger und ein 27-jähriger Lavanttaler wollten in der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag einen Zigarettenautomaten im Stadtgebiet von Wolfsberg mittels eines Tricks leeren. Zu diesem Zweck stopften sie Papier in den Automaten, welches sie in Brand setzten. Doch diese Bemühungen waren ebenso wenig von Erfolg gekrönt wie weitere...

  • 19.04.19
Lokales
Endlich Geld beheben: Bezirksvize Wolfgang Mitis, Trafikantin Alexandra Tramp und Christian Seidl (v.l.n.r.).

Neuer Bankomat
Im Grätzel Arbeitergasse kann man wieder Geld abheben

Was lange währt, wird endlich gut - nach einer Unterschriftenaktion hat die Arbeitergasse endlich wieder einen Bankomaten. MARGARETEN. Alexandra Tramp führt die Trafik in der Arbeitergasse 52 seit bald einem Jahr. Seitdem spürt sie den Wunsch ihrer Kunden, endlich wieder eine Bank im Grätzel zu haben. "Im Radius von 900 Metern gibt es keine Bank", weiß Tramp. Gemeinsam mit Bezirksvorsteherin-Stellvertreter Wolfgang Mitis (SPÖ) und Christian Seidl, Vorsitzender des Margaretner...

  • 03.04.19
  •  1
Lokales

Trafik in Baden ausgeraubt

BADEN. Ein bislang unbekannter Täter verübte am 16. März 2019, gegen 11 Uhr, einen Raub im Stadtgebiet von Baden. Nachdem der Täter die Trafik betreten hatte bedrohte er eine Angestellte mit einem Küchenmesser, konnte in weiterer Folge einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag erbeuten und anschließend in unbekannte Richtung flüchten. Der Täter war laut Angaben ca. 20-25 Jahre alt, 170-180cm groß, hatte eine schmächtige Statur und war mit einem grauen Kapuzensweater, sowie einem kurzen schwarzen...

  • 16.03.19
Lokales

Horn: Trafik im Merkur geschlossen

Im Merkur Horn gibt es eine sehr gut frequentierte Trafik, diese ist wegen Todesfalls seit Freitag geschlossen. Der Trafikant, Gerhard Schaden, ist am Freitag, den 22. Februar, im 74. Lebensjahr verstorben. Wird die Trafik weitergeführt? Peter Schweinschwaller, Obmann der NÖ-Trafikanten: "Die Trafik wird sicher wieder nachbesetzt, wie schnell das sein wird, kann man nicht sagen." Es könne sein, dass die Trafik bereits in einigen Wochen wieder aufsperrt, es sei aber auch möglich, dass es fast...

  • 27.02.19
  •  1
Lokales

Tatorte in Stegersbach und Burgau
Stegersbacher Trafik-Raub: Mann gestand vier Überfälle

Nach einem Überfall auf eine Trafik am Samstag in Stegersbach hat der festgenommene 35-jährige Tatverdächtige vier Delikte gestanden. Der Mann gab laut Staatsanwaltschaft Eisenstadt zu, die Trafik im September 2018 zum ersten Mal überfallen zu haben. Außerdem habe er sich zu zwei Überfällen auf eine Tankstelle in Burgau (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld) bekannt. Der Täter hatte am Samstag kurz vor 6.30 Uhr die Verkäuferin der Trafik mit einer Pistole bedroht und war mit Wechselgeld und...

  • 22.01.19
Lokales

Mann wohnt in der selben Straße
Trafik-Überfall in Stegersbach: Verdächtiger festgenommen

Nach dem Raubüberfall auf eine Trafik in Stegersbach am Samstag hat die Polizei einen Verdächtigen gefasst. Ein 35-jähriger Mann, der in der selben Straße wohnt, soll die Verkäuferin mit einer Pistole bedroht und Wechselgeld und Zigaretten erbeutet haben. "Akribische Polizeiarbeit führte auf die Spur des mutmaßlichen Täters", berichtet Helmut Greiner, Sprecher der Landespolizeidirektion. Mit Hilfe eines Diensthundes gelang es den Kriminalisten, den tatverdächtigen Stegersbacher auszuforschen...

  • 20.01.19
Lokales

Gleicher Wochentag, ähnliche Uhrzeit, gleicher Tathergang
Stegersbacher Trafik zum zweiten Mal überfallen

Es war ein Samstag, als am 22. September 2018 um 5.58 Uhr früh ein maskierter, bewaffneter Mann die Trafik in Stegersbach zuletzt überfiel. Und es war heute, Samstag, der 19. Jänner, als um 6.22 Uhr früh die selbe Trafik erneut von einem maskierten, mit einer Pistole bewaffneten Unbekannten heimgesucht wurde. Der Täter bedrohte laut Polizeiangaben die Verkäuferin mit der Waffe und erbeutete Wechselgeld in unbekannter Höhe sowie etliche Packungen Zigaretten. Dann floh der Mann in unbekannte...

  • 19.01.19
Lokales
Nach einem Raubüberfall in einer Trafik im Bezirk Völkermarkt sucht die Polizei nun Zeugen
2 Bilder

Versuchter Raub
Bezirk Völkermarkt: Zeugen des Raubüberfalls auf Trafik gesucht

Überwachungskamera liefert Fahndungsfoto. Es soll mögliche Zeugen geben, die sich melden sollen. BEZIRK VÖLKERMARKT. Am 5. Jänner wurde eine Trafik im Bezirk von einem vermummten Täter überfallen. Er drohte mit einem Messer, verließ die Trafik allerdings ohne Beute (wir berichteten - hier). Zeugen gesuchtWie die Polizei nun erfuhr, waren kurz vor dem Raubüberfall mehrere Kunden in der Trafik. Diese Zeugen sollen sich bitte melden! Zweckdienliche Hinweise an das Landeskriminalamt...

  • 11.01.19
Wirtschaft
Heidemarie Teveli, Gaby Hagen, Ingrid Vogel, Elfriede Lang, Veronika Wiesbauer, Trafikantin Hannelore Rieder, Bgm. Reinhard Hagen, Hermine Pamperl, Christine Rieder, Elisabeth Habersatter

Kleinzeller Trafikantin Hannelore Rieder sagte leise "Servus"

KLEINZELL. Zum Abschied in den wohlverdienten Ruhestand von Hannelore Rieder gaben sich die Kleinzeller die Türklinke der Trafik in die Hand. Im vollbesetzten Geschäftslokal wurde die Trafikantin Hannelore Rieder, die über 32 Jahre lang mit viel Freude und Engagement das Geschäft geführt hatte, von der Bevölkerung verabschiedet. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge wurden von der erfolgreichen und immer freundlichen Geschäftsfrau, die weiterhin gemeinsam mit ihrem Gatten Erwin Rieder...

  • 06.01.19
Lokales

Raubüberfall auf Trafik in Wr. Neustadt

WIENER NEUSTADT. Eine bisher unbekannte Täterin betrat am 14. Dezember 2018, gegen 17:15 Uhr, eine Trafik im Stadtgebiet von Wr. Neustadt, bedrohte die Angestellte mit einer Pistole und forderte im Wiener Dialekt Bargeld. Danach flüchtete sie mit Bargeld in unbekannter Höhe zu Fuß von der Sonnwendgasse in unbekannte Richtung. Die Angestellte blieb unverletzt und löste einen Alarm aus. Die sofortige Fahndung verlief ergebnislos. Die Täterin dürfe etwa 25 bis 30 Jahre alt und etwa 165 bis 168...

  • 17.12.18
Motor & Mobilität
Die Vignette 2019 ist bereits erhältlich.

Digitale Vignette in der Trafik kaufen – dann ist sie sofort gültig

(red.). Der Großhändler und Logistik-Spezialist tobaccoland versorgt rund 5.400 Trafiken in Österreich mit Handelsware – von der Zigarette über Telefonwertkarten bis zur ASFINAG-Vignette. Neu im Angebot ist auch die digitale Vignette. Die Vorteile der digitalen Vignette sind klar: Kein Kleben, kein Kratzen – denn die digitale Vignette ist an das Kfz-Kennzeichen gebunden. Und für Besitzer von Wechselkennzeichen sowie Pechvögel, deren Windschutzscheibe bricht, bedeutet dies ebenfalls klare...

  • 04.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
17 Bilder

Gemeinsam.Sicher mit den Simmeringer Trafikanten und Juwelieren

In der Vorweihnachtszeit kommt es immer wieder zu Einbrüchen und Raubüberfällen. Besonders betroffen sind Kleinbetriebe, wie Juweliere und Trafikanten. In der Regel sind diese Geschäfte mit wenig Personal besetzt. Trafiken liegen auch oft in abgelegenen, kleinen Gassen und da wittern die Täter leichte Beute. Aus diesem Grund veranstaltete die Polizei Simmering einen Informationsabend, um Sicherheitstipps – wie verhält man sich richtig in Gefahrensituationen und wie könnte man Gefahren im...

  • 01.12.18
Lokales
Um 17:25 Uhr betraten zwei Männer am 9. November die Trafik in der Laudongasse im 8. Bezirk.
3 Bilder

Wien
Raubüberfall auf Trafik im 8. Bezirk

Die Polizei ersucht die Bevölkerung um Unterstützung bei der Fahndung nach zwei unbekannten Tätern. JOSEFSTADT. Um 17:25 Uhr stürmten zwei bislang unbekannte Täter am 9. November, in eine Trafik in der Laudongasse. Einer der beiden Tatverdächtigen zog eine Faustfeuerwaffe, bedrohte die Angestellte und forderte Geld. Der zweite Mann begab sich hinter den Verkaufstresen und räumte Zigarettenstangen in eine Bundesheer-Tasche. Danach flüchteten die mutmaßlichen Räuber zu Fuß....

  • 28.11.18
Lokales
Die Ebenthaler Polizei meldete heute den Diebstahl von Brieflosen

Diebstahl
34 Brieflose aus Trafik in Klagenfurt Land gestohlen

Bei ihrer Flucht wurde die unbekannte Täterin fast von einem Auto überfahren. BEZIRK KLAGENFURT LAND. Heute am Nachmittag wurden insgesamt 34 Brieflose aus einer Trafik im Bezirk gestohlen. Laut Polizei Ebenthal war es eine unbekannte Frau. Sie wurde von der Trafikantin ertappt und darauf angesprochen. Diese rief auch die Polizei, dann flüchtete die Frau zu Fuß, rannte über die Straße und wurde fast von einem Auto erfasst. Sie konnte schließlich in unbekannte Richtung flüchten. Es entstand...

  • 26.11.18
Lokales
Hinweise an den Täter können der Polizeiinspektion Neufelden gemeldet werden.

Versuchter Einbruch in Altenfeldner Trafik – Polizei bittet um Hinweise

ALTENFELDEN. Ein bislang unbekannter Täter versuchte heute, 21. November um 2:20 Uhr in eine Trafik in Altenfelden einzubrechen. "Der Versuch des Täters misslang jedoch, da er die Eingangstür nicht überwinden konnte. Er flüchtete zu Fuß Richtung Kirchengasse. Der Vorfall wurde von einem Nachbarn aus einer gegenüberliegenden Wohnung beobachtet. Dieser hat uns dann alarmiert", berichtet die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die örtlichen Polizeistreifen nach dem Mann mit...

  • 21.11.18
Lokales
Das Phantombild der Räuberin

Einsatz in Baden
Polizei fahndet nach Trafik-Räuberin in Baden

Eine bislang unbekannte Täterin betrat am 15. November 2018, gegen 15:50 Uhr, eine Trafik im Stadtgebiet von Baden bei Wien, forderte von der Angestellten Bargeld und bedrohte sie mit dem Tod durch Erschießen. Dabei dürfte die Täterin durch die Jacke eine Schusswaffe gestikuliert haben. Sie flüchtete mit Bargeld in der Höhe einer niedrigen vierstelligen Eurosumme aus der Trafik und lief auf der Schützengasse in Richtung Franz Gehrer Gasse davon. Die sofortige Fahndung verlief negativ. Bei der...

  • 20.11.18
Lokales

Nussdorf erinnert sich
Nussdorf erinnert sich

Der Verein Nussdorf hat mehr hat einen Kalender für 2019 mit damaligen Ansichten Nussdorfer Betriebe im Vergleich zu den aktuellen Aufnahmen herausgegeben. Der Kalender ist in allen 13 Betrieben die im Kalender und am Titelblatt zu sehen sind erhältlich.

  • 19.11.18
Lokales
Trafikantin Tramp sammelte 1.100 Unterschriften.
2 Bilder

Arbeitergasse
"Wir brauchen eine Bank"

Eine Trafikantin setzt sich in ihrem Grätzel für eine Bank/Post-Filiale ein. MARGARETEN. Erst vor wenigen Monaten übernahm Alexandra Tramp die Trafik ihrer Mutter in der Arbeitergasse 52. Und seitdem spürt sie auch den Wunsch ihrer Kunden, endlich wieder eine Bank im Grätzel zu haben. Vor einigen Jahren sperrte die Bank Austria zu, auch die Bawag löst sich nun von der Post. Um Geld zu beheben, müssen die Margaretner entweder zum Hundsturm oder auf die Meidlinger Hauptstraße gehen. Vor...

  • 29.10.18
  •  1
Lokales
Wilhelm Höller-Prantner mit seinen Mitarbeiterinnen Isabel und Vanessa.

Lehrlingsausbildung
Die Trafik der Möglichkeiten

"Es macht einfach Freude, wenn man zuschauen kann, wie sich die jungen Leute entwickeln", sagt Wilhelm Höller-Prantner. Seit 2004 betreibt er das Tabakfachgeschäft am Lunaplatz in der Linzer solarCity. Die Lehrlingsausbildung spielt in seinem Unternehmen eine wichtige Rolle und ist mit bemerkenswertem sozialen Engagement verbunden. Höller-Prantner bildet Lehrlinge aus, die entweder lernschwach sind oder durch eine körperliche Beeinträchtigung oder Krankheit keine Lehrstelle finden konnten....

  • 03.10.18
Politik
Überall in der Stadt heißt es "Hunde an die Leine". Die Grünen wollen eine Hundefreilaufzone durchsetzen

Spittaler Grüne wollen Bahnhof attraktivieren und setzen sich für Hunde ein

Hundefreilaufzone und mehr Infrastruktur am Bahnhof per Anträge gefordert. SPITTAL (ven). "Spittal fehlt eine Hundefreilaufzone und der Bahnhof muss mit Infrastruktur belebt werden" - so der Tenor von den Grünen Heinz Wallner und Hannes Tiefenböck. Sie bringen entsprechende Anträge in der Gemeinderatssitzung vom Dienstag, 25. September, ein. 620 Hunde "In der Gemeinde Spittal sind 620 Hunde gemeldet, die Einnahmen der Hundesteuer belaufen sich auf rund 22.700 Euro im Jahr", beginnt...

  • 25.09.18