05.09.2014, 13:58 Uhr

Bei Nicole Trimmel geht's ohne Sport nicht

OSLIP/EISENSTADT. „Wir haben das schöne direkt vor der Nase, wir müssen es nur sehen”, so Nicole Trimmel – sie sieht und genießt sie, die Schönheit unserer Region.
Zumeist in Verbindung mit Sport. „Slacklinen im Eisenstädter Schlosspark kombiniert die Natur und das Training, ich kann gleichzeitig abschalten und Zeit mit Freunden verbringen”, erzählt die Kickboxweltmeistrin. „Und dafür braucht man ja nur zwei Bäume!”
Auch sonst schätzt die Osliperin die Natur im Bezirk. „Beim Kanufahren oder Stand-Up Paddling am Neusiedler See kann ich gleichzeitig Natur genießen und abschalten”, sucht Trimmel oft den Ausgleich zur alltäglichen Hektik. Aber es ist nicht immer Sport: „Ich gehe gerne gut essen, treffe mich im Kaffeehaus oder Schenkhaus und untehalte mich mit Freunden.”
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.