17.09.2014, 17:54 Uhr

Kipferl für die Pendler

Regina Petrik und Anita Malli begrüßten die Pendler mit einem Lächeln und einem Bio-Vollkorn-Kipferl. (Foto: Grüne)
EISENSTADT. Im Rahmen der „Aktionswoche Mobilität” wurden die Pendler am Eisenstädter Bahnhof mit einem kleinen Frühstück begrüßt.
Im Rahmen der „Aktionswoche Mobilität” wurde 200 Frauen, Männer und Jugendliche auf dem Weg zur Arbeit oder Schule von Regina Petrik und Anita Malli von den Grünen mit einem Bio-Vollkorn-Kipferl der Bäckerei Waldherr ein guter Morgen gewünscht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.