10.10.2014, 17:11 Uhr

„Lebendiger” Sachunterricht beim Fischer

OGGAU. Die Kinder der dritten Klasse der Volksschule Oggau waren zu Besuch bei dem Berufsfischer Helmut Schwarz. Neben den typischen Fanggeräten eines Fischers lernten die Kinder auch die am häufigsten vorkommenden Fischarten des Neusiedlersees kennen. So sahen sie Welse, Aale, Zander, Karpfen, Hechte und Barsche und erfuhren viel Wissenswertes über den Körperbau und die Nahrung eines Fisches.
Einige Kinder erwiesen sich als besonders geschickt und fingen die flinken Wassertiere sogar mit bloßen Händen aus dem Wasser.
Besonders beeindruckt waren die kleinen Gäste vom 16 Kilo schweren Wels, den Herr Schwarz zum Schluss präsentierte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.