05.12.2017, 09:49 Uhr

Raiffeisen-Kundenbefragung lukriert 2.000 € für den guten Zweck

Freude bei der Übergabe der 2.000 Euro an den Verein der Freunde des Caritas Altenwohn- und Pflegezentrums Haus St. Martin (Foto: Raiffeisenlandesbank Burgenland)
EISENSTADT. Um den Kundenbedürfnissen nachkommen zu können, ladet die Raiffeisenlandesbank Burgenland ihre Privatkunden jährlich zu einer schriftlichen Befragung ein. Gleichzeitig hat sich die Bank dazu verpflichtet, je retournierten Fragenbogen einen Euro an den Verein der Freunde des Caritas Altenwohn- und Pflegezentrums Haus St. Martin zu spenden. Insgesamt konnten nun 2.000 Euro übergeben werden.
„Wir danken der Raiffeisenlandesbank Burgenland und ihren Kunden für die großzügige Spende. Mit der Spende ist es nun möglich die Gartenlaube fertigzustellen“, freut sich der Obmann des Vereins der Freunde des Caritas Altenwohn- und Pflegezentrums Haus St. Martin, Dr. Günter Widder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.