10.02.2017, 13:24 Uhr

Energie Burgenland nimmt bis zu 12 Lehrlinge auf

Die Energie Burgenland nimmt auch heuer wieder zehn bis zwölf Lehrlinge auf (Foto: Energie Burgenland)
BEZIRK. Laufend werden im Schnitt rund 40 Lehrlinge bei der Energie Burgenland ausgebildet.
„Um als Energieunternehmen erfolgreich wirtschaften zu können, braucht es gut ausgebildete Mitarbeiter. Das ist seit jeher unser Leitsatz“, erklärt Energie Burgenland Vorstandsvorsitzender Michael Gerbavsits.

10 bis 12 neue Lehrlinge

„Wir freuen uns jederzeit über Bewerbungen, da laufend Lehrlinge ihren Abschluss machen“, so Personalchefin Pauer-Zinggl. „Heuer werden wir 10 bis 12 neue Lehrlinge aufnehmen.“ Seit 2009 wird auch die Lehre mit Matura angeboten. Neben Weiterbildungskursen in fachspezifischen Bereichen werden Kurse in z.B. Erste Hilfe oder Rhetorik gefördert. Durch Jobrotation können sich Lehrlinge wertvolle Zusatzqualifikationen auch aus anderen Tätigkeitsfeldern aneignen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.