Stadtteile Langenhart und Herzograd
Entwicklung schreitet voran

v. l.:  Stadtrat Rafael Mugrauer, Sabine Dessovic (DnD Landschaftsplanung), Rene Ziegler (Raumposition), Peter Zoderer (feld72), Stefan Groh (feld72, Bogenfeld Architektur) und Bürgermeisterin und Landtagsabgeordnete Kerstin Suchan-Mayr.
  • v. l.: Stadtrat Rafael Mugrauer, Sabine Dessovic (DnD Landschaftsplanung), Rene Ziegler (Raumposition), Peter Zoderer (feld72), Stefan Groh (feld72, Bogenfeld Architektur) und Bürgermeisterin und Landtagsabgeordnete Kerstin Suchan-Mayr.
  • Foto: Stadtgemeinde St. Valentin
  • hochgeladen von Marlene Mitterbauer

Am 17. Oktober hat die Stadtgemeinde Sankt Valentin alle Interessierten eingeladen, gemeinsam mit Vertretern der Planungsteams jene Orte in Langenhart und Herzograd zu besuchen, die in Zukunft neugestaltet werden. 

ST. VALENTIN. Im vergangenen November hat in Langenhart und Herzograd ein besonderer Planungsprozess begonnen: Die Stadtgemeinde hat sich vorgenommen, unter Einbeziehung der Bevölkerung Vorschläge zu erarbeiten, wie sich die beiden Stadtteile westlich der Bahn in Zukunft weiterentwickeln sollen. Dazu präsentierte ein Planungsteam aus Architektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung die beinahe fertigen Konzepte. Vor dem Abschluss des Planungsprozesses wurden alle St. Valentiner eingeladen, diese Konzepte nochmals zu kommentieren – wegen der aktuellen Corona-Bestimmungen fand die Abschlussveranstaltung nicht wie gewohnt in einem Saal statt, sondern so wie sie begonnen hat: mit Stadtteilspaziergängen.

„St. Valentin verbinden ist wichtiges Ziel“

Am 17. Oktober spazierten alle Interessierten und sämtliche Vertreter der Planungsteams und der Gemeinde durch Langenhart und Herzograd. Zudem wurde eine zweite Ausgabe der Projektzeitung an alle Haushalte gesendet, um einen Überblick über die Planungsvorschläge zu geben. „Stadtentwicklungsprozesse sind eine optimale Methode, um gemeinsam unter Einbindung der Bevölkerung, die künftige Entwicklung von St. Valentin zu gestalten und so unsere lebenswerte und innovative Stadt ständig zu verbessern“, sagt Rafael Mugrauer, zuständiger Stadtrat für Stadtplanung und -entwicklung. „St. Valentin verbinden ist ein wichtiges Ziel der Stadtentwicklung und mit diesen Prozessen wird genau in diese Richtung gearbeitet“, ergänzt Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Video 6

Bandcontest LJ OÖ
Jetzt voten - Welche Band gewinnt einen Auftritt am SiebzigAir 2021?

Die Landjugend Oberösterreich feiert 2021 ihr 70-jähriges Jubiläum! Der Geburtstag wird am 3. Juni 2021 von rund 3000 Landjugend-Mitgliedern mit dem SiebzigAir am ZipfAir-Gelände gefeiert. Ein grandioses Line Up wartet bereits auf die Besucher – dieses soll nun durch den Gewinner des Band Contests noch komplettiert werden. Jetzt seid ihr gefragt - wählt euren Sieger!Aus 13 hochkarätigen Nachwuchsbands hat die Jury fünf Finalisten ausgewählt. Von 20. - 30. November 20:00 Uhr habt ihr nun die...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen