Neuwahlen
Feuerwehr St. Pantaleon hat neuen Kommandant

Thomas Watzinger (dritter von links) ist neuer Feuerwehrkommandant, Bernhard Auinger (zweiter von links) steht ihm als Stellvertreter zur Seite. Jürgen Watzlinger ( links) wurde zum Leiter des Verwaltungsdienstes und Klaus Findt (rechts) als sein Stellvertreter gewählt.
  • Thomas Watzinger (dritter von links) ist neuer Feuerwehrkommandant, Bernhard Auinger (zweiter von links) steht ihm als Stellvertreter zur Seite. Jürgen Watzlinger ( links) wurde zum Leiter des Verwaltungsdienstes und Klaus Findt (rechts) als sein Stellvertreter gewählt.
  • Foto: FF St. Pantaleon
  • hochgeladen von Marlene Mitterbauer

Thomas Watzinger wurde am 6. Jänner zum neuen Feuerwehrkommandant der Freiwilligen Feuerwehr St. Pantaleon gewählt.

ST. PANTALEON-ERLA. Am 6. Jänner wurden in Niederösterreich alle Feuerwehrkommandanten neu gewählt. Aufgrund der Covid-19-Situation fand eine verkürzte Wahl durch eine Mitgliederversammlung statt. Zum neuen Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr St. Pantaleon wurde Thomas Watzinger gewählt, als Stellvertreter steht ihm Bernhard Auinger zur Seite. Weiters wurde Jürgen Watzlinger zum Leiter des Verwaltungsdienstes und Klaus Findt als sein Stellvertreter gewählt. Die Kameraden der Feuerwehr bedanken sich bei dem scheidenden Kommandanten Johann Watzinger für seine 25-jährige Tätigkeit im Kommando, davon 15 Jahre als Verwalter und die letzten zehn Jahre als Kommandant.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen