„Kennenlern"-Aktion des Roten Kreuzes St. Valentin

4Bilder

ST. VALENTIN. Blutdruck-, Blutzucker- und Pulsmessung von erfahrenen Sanitätern durchführen lassen. Auf einer Puppe einmal selbst versuchen, wie sich eine Wiederbelebung anfühlt. Diese Möglichkeiten hatten Passanten am Nachmittag des 12. Oktobers am Eurospar-Parkplatz in St. Valentin. Zudem konnten Interessierte einen Rettungswagen aus nächster begutachten und ein Erinnerungsfoto in einer Rot-Kreuz-Jacke machen. Die Rotkreuz-Mitarbeiter standen natürlich auch für eventuelle Fragen zu den verschiedenen Leistungsbereichen des Roten Kreuzes Rede und Antwort. Die Kinder des St. Valentiner Jugendrotkreuzes rührten vor allem für den großen Infotag am 10. November die Werbetrommel.

Autor:

Bianca Karr-Sajtarevic aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.