Tennis
Asten mit 8:1 Derbysieg gegen Kronstorf

Mannschaftsführer Tom Marks in Action
  • Mannschaftsführer Tom Marks in Action
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Ulrike Plank

UTC ASTEN führt nach drittem Sieg die Tabelle in der Regionalliga Ost an

ASTEN. Auch am dritten Spieltag im Heimspiel gegen UTC Kronstorf wollte Asten einen Sieg einfahren. 
Vor dem Spieltag wurden auch die Kronstorfer als mögliche Titelkonkurrenten gehandelt und als harter Gegner eingestuft, doch die von Mannschaftsführer Thomas Marks angeführte Truppe war bereit diesen Kampf anzunehmen und so empfing man die leider ersatzgeschwächten Kronstorfer siegessicher.

Trotz der vermeintlichen Ersatzspieler kam es in den ersten Einzel auf Position 2,4 und 6 zu sehr spannenden Partien. Während Fabian Scheid sein Match glatt in zwei Sätzen gewinnen konnte, gingen die anderen beiden Partien (Marks und Pröll) in den entscheidenden, dritten Satz, die letztendlich von den Astnern gewonnen wurden, wodurch es zu einem 3:0 Zwischenstand kam.

Nachdem Thomas Schutti sein Einzel auch souverän heimgespielt hatte, fixierte Stefan Ebner in einer knappen Partie gegen H. Heiligenbrunner mit 6:4/ 7:5 den Sieg und Sikora vollendet im Spiel der beiden Erstgereihten die 6:0 Führung.

Nach der 6:0 Führung nach den Einzeln, lautete das Ziel klar den nächsten 3er im Titelrennen einzufahren. Mit einer neuen Doppelaufstellung starteten die Astner ihre Mission. Das Doppel Schutti/Marks fixierte den so wichtigen siebten Punkt und die beiden anderen Doppel wurden jeweils im Matchtiebreak entschieden. Ein Doppel wurde gewonnen, eines verloren und der Gesamtsieg im Derby mit 8:1 stand fest. Damit gab es weitere 3 Punkte auf das Punktekonto und UTC ASTEN führt souverän die Tabelle in der Regionalliga Ost an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen