Sieg gegen Bewegung Steyr
Tischtennis Ernsthofen 3 ist dem Herbstmeister-Titel näher

Sepp Krempl in Action.
2Bilder

Das mit Spannung erwartete Duell um die Herbstkrone zwischen TTE 3 und SPG Union/ASV Bewegung Steyr 3 stand im besonderen Fokus der Ernsthofener Tischtennisfans.

ERNSTHOFEN. Den Ernsthofenern gelang ein wichtiger Schritt Richtung Herbstmeistertitel mit ihrem 8:3 gegen die Steyrer Tischtennis-Asse. Auch TTE 4 konnte sich gegen die Bewegung-Spieler durchsetzen – 10:0 lautete das Ergebnis. Im dritten Duell gegen die Steyrer wurde die Ernsthofener Einser jedoch regelrecht „überrollt" – das Spiel endete 1:9 für Steyr. TTE 2 hingegen besiegte im Heimspiel die Gäste aus Garsten mit 8:4. 

Letzte Herbst-Heimspiele
Am Freitag, 29. November, gibt es die letzten beiden Meisterschafts-Heimspiele im Herbst. In den letzten Spielen der Hinrunde kommt es auf jeden einzelnen Fan an. Es werden richtig heiße Partien erwartet: TTE 1 steht schon etwas unter Zugzwang, aber ausgerechnet gegen Linz AG Froschberg 3 wird es schwer genug den Anschluss nicht zu verlieren. TTE 2 empfängt den neuen Tabellenzweiten Sportunion Hali Enns 1 mit den ehemaligen Ernsthofner Spielern Fauster & Pichler.

Sepp Krempl in Action.
Tischtennis Ernsthofen 4.
Autor:

Michael Losbichler aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.