Zweitägiges Trainingslager für motivierte Volley-Girls

ST. VALENTIN. Am Wochenende trafen sich die Volleyball-Schülerinnen der 3. und 4. Klassen der Innovativen Mittelschule St. Valentin Langenhart, um ein ganzes Wochenende lang an ihrer Volleyballtechnik zu feilen. Am Samstagvormittag wurde an den Grundtechniken gearbeitet, am Nachmittag wurde das Zuspiel verbessert und am Angriff gearbeitet. Auch auf die Taktik konnte eingegangen werden. Am Sonntag starteten die motivierten Mädchen in das Vormittagstraining. Im 1:1 duellierten sich die Volleyballgirls. Am Nachmittag stand ein Testspiel auf dem Programm. Ehemalige Schülerinnen aus der letztjährigen Schülerligamannschaft erklärten sich bereit den Nachmittag in der Halle zu verbringen und somit auch das volleyballerische Niveau zu steigern. Tolle und vor allem lange Ballwechsel waren zu sehen. „Auch heuer war das Trainingslager wieder ein voller Erfolg. Jede einzelne Spielerin entwickelte sich weiter und auch das Team lernte sich besser kennen“, resümiert Trainerin Lisa Polixmair.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen