Asco: Heißes und Kaltes aus dem Automaten

Tina Oberneder

ENNS. Egal ob heißes oder kaltes Getränk – der „Fructomat“ der Firma Asco in Enns liefert beides in Sekundenschnelle. Die Firma wurde 1955 in Enns gegründet und widmet sich seit 2004 der Produktion von innovativen Getränkeautomaten. Das Prinzip der Verwendung von Fruchtsaftkonzentrat und frischem Wasser ermöglicht Einsparungen im Bereich Logistik, Personal und Service. Der „Fructomat“-Automat produziert frische Fruchtsäfte, Fruchtsaftgetränke, Soft-Drinks, Tees und Sportgetränke aus Konzentrat und ist das Aushängeschild des Familienunternehmens, das heuer auch seinen Fuhrpark auf E-Mobilität und Ökostrom umgestellt hat. „Wir setzen damit ganz bewusst ein Zeichen, dass Wirtschaft und Umwelt bei uns perfekt zusammenspielen", erklärt Franz Oberneder, Chef der Firma Asco. "Als Familienunternehmen fühlen wir uns nachhaltigem Handeln verpflichtet. Der Umstieg ist auch ein Signal an unsere Mitarbeiter, die diese Philosophie mittragen."

Automat bei Amazon

"Wir sind international gut aufgestellt, aber unser Fokus liegt in Europa“, erklärt Tochter Tina Oberneder, die erst vor kurzem nach ihrem Studium in den Familienbetrieb eingestiegen ist. Rund 18.000 Automaten sind bereits weltweit in Hotels wie Sheraton, Falkensteiner oder West Inn, auf Flughäfen in Wien und Zagreb oder bei Firmen wie Amazon aufgestellt. Die Getränkeautomaten bestechen nicht nur durch ein modernes Design, sondern auch durch ihre hochtechnologische Funktionalität, ihren hohen hygienischen Standards und ihre Nachhaltigkeit. „Unsere jahrelange Erfahrung und unser Know-how sowie unsere Flexibilität und die hundertprozentige Produktion in Österreich macht uns zur Nummer eins im Bereich Konzentrat-Getränkemaschinen in Europa“, sagt Oberneder, die für das Marketing und den Export in der Firma zuständig ist.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen