Valentinus Parfümerie
Frühlingserwachen in der Valentiner Hauptstraße

Gertraud und Andreas Hoyer von der Valentinus Parfümerie, Michaela Wurz Chefin des Modeateliers Unikat sowie Claudia und Wolfgang Fuchshuber von First Glas Fuchshuber.
2Bilder
  • Gertraud und Andreas Hoyer von der Valentinus Parfümerie, Michaela Wurz Chefin des Modeateliers Unikat sowie Claudia und Wolfgang Fuchshuber von First Glas Fuchshuber.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Elisabeth Glück

ST. VALENTIN (eg). Zu einem Frühlingsfest für alle Sinne und der ganz besonderen Art luden vergangene Woche das Modeatelier Unikat, die Hoyers St. Valentinus Parfümerie und die First Glass Bar Fuchshuber. Und obwohl der Wettergott nicht ganz mitspielte, es gab einmal Sonnenschein und dann wieder Wolken und Regen, ließen sich die viele Gäste das italienische Eis Opening in der First Glas Bar mit einem Schuss Mode und der Präsentation von herrlichen Frühlingsdüften nicht entgehen. Die federleichten und farbenfrohen Outfits aus dem Modeatelier Unikat von Michaela Wurz sowie die bezaubernden Düfte und modischen Trendfarben der Hoyers Valentinus Parfümerie sowie die hervorragende und erfrischende Bewirtung der First Glas Bar Fuchshuber begeisterten die zahlreichen Besucher und versetzten allesamt in eine herrliche Frühlings- und Aufbruchsstimmung. Und das italienische Eis, das es von nun an bei Glas Fuchshuber immer gibt, schmeckte hervorragend.

Gertraud und Andreas Hoyer von der Valentinus Parfümerie, Michaela Wurz Chefin des Modeateliers Unikat sowie Claudia und Wolfgang Fuchshuber von First Glas Fuchshuber.
Frühlingserwachen in St. Valentin.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen