Ausflug

Beiträge zum Thema Ausflug

Die Senioren genossen den Ausflug zu dem idyllischen Wallfahrtsort inmitten der Loferer Steinberge im Salzburger Land.

Seniorenbund Kronstorf
Wallfahrt nach Maria Kirchental

Eine Gruppe des Kronstorfer Seniorenbunds unternahm eine Wallfahrt nach Maria Kirchental im Salzburger Saalachtal.   KRONSTORF, MARIA KIRCHENTAL. Der Seniorenbund Kronstorf veranstaltete gemeinsam mit der katholischen Frauenbewegung (KFB) eine Wallfahrt nach Maria Kirchental bei Lofer. Dort durfte die Gruppe die heilige Messe von Rektor Pater Ludwig mitgestalten, was die Senioren als besondere Auszeichnung empfanden. Bei einer Führung durch die Kirche konnten zahlreiche Motivtafeln und...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Die Ennser Naturfreunde ließen sich nicht von dem kühlen und feuchten Wetter abhalten.

Naturfreunde Enns
23 Mitglieder wandern am Nordwaldkammweg

Eine Gruppe der Naturfreunde Enns erkundete ein Teilstück des Nordwaldkammwegs. Anschließend fand die anstrengende Tour in der Freistädter Brauerei ein gemütliches Ende.  ENNS, SCHENKENFELDEN. Bei einem Ausflug der Ennser Naturfreunde waren 23 Wanderer am fünften Teilstück des Nordwaldkammweges unterwegs. Nach dem Start am Kalvarienberg in Schenkenfelden ging es bei kühler, feuchter Witterung über den Hirtstein nach Gutenbrunn und anschließend zur Mittagsrast nach Waldburg. Am Nordwaldkammweg...

  • Enns
  • Sandra Würfl
3

Das Naturjuwel „Grüner See"
Ausflug zum Grünen See

Das Naturjuwel „Grüner See" Der Grüne See ist eines der schönsten Naturphänomene der Steiermark. Plätze, die uns sprachlos machen. 43 Mitglieder unternahmen wieder am 15. Juli einen wunderschönen Ausflug zum „Grünen See“ bei Tragöß. Mit dabei waren Lore und Franz Ebner, die an diesem Tag die „Diamantene Hochzeit feierten. Wir gratulierten und wünschten Ihnen viel Gesundheit und noch viele gemeinsame Jahre. Der Grüne See stellt ein einzigartiges Naturschauspiel dar. Es gibt Plätze, da steht man...

  • Enns
  • Roswitha Haslehner
Der Ferien-Ausflug vom Theater Sellawie ging zum Zoo Schmiding.
4

Tierischer Ausflug
Ferienspiel im Zoo Schmiding mit dem Theater Sellawie

Am 20. Juli um 9.30 Uhr ging es für das Theater Sellawie in den Zoo Schmieding. Zwölf hochmotivierte Kinder und vier Begleitpersonen aus dem Theater begaben sich auf eine spannende "Rekorde Führung", bei der viele interessante Fakten über die Tierwelt präsentiert wurden. ENNS. Auch dem Aquazoo sowie dem Evolutionsmuseum wurde ein Besuch abgestattet und natürlich kam die Zeit am Spielplatz nicht zu kurz. Die Kids waren mit vollem Elan dabei und die Truppe verstand sich bestens. Nach einem...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Tagesexkursionen als Alternative zur „Abschlusslehrfahrt“ für die vierten Jahrgänge der HLBLA

Von Dürnstein bis zum Hengstpass
HLBLA St. Florian: Abschlusslehrfahrt mit den 4. Jahrgängen

„Lernen mit und von der Natur“ – HLBLA St. Florian begibt sich auf „Abschlusslehrfahrt“ mit den 4. Jahrgängen ST. FLORIAN. Am Ende des vierten Jahrganges der fünfjährigen Ausbildung an der HLBLA St. Florian erfolgt in der Regel ein gemeinsamer Ausklang in Form einer einwöchigen Abschlusslehrfahrt. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte diese leider wie gewohnt nicht durchgeführt werden. Dennoch wurden alle Hebel in Bewegung gesetzt, um mit den Florianerinnen und Florianern gemeinsam den 4....

  • Enns
  • Ulrike Plank
Zu den jüngsten und herzigsten Bewohnern im Tierpark Haag zählen zwei China-Leoparden-Babys, die im Mai auf die Welt gekommen sind.
20

Familien-Rundschau
Leoparden-Babys im Tierpark Haag besuchen

Ausflugstipp für Familien: Der Tierpark Haag REGION ENNS, STADT HAAG. Ein beliebtes Ausflugsziel auch bei Familien in der Region Enns ist der Tierpark Stadt Haag. Der Tierpark wurde 1973 eröffnet und im ehemaligen Park des Schlosses Salaberg eingerichtet. Rund 250.000 Besucher jährlich bestaunen die 700 dort lebenden Tiere.  Nachwuchs bei China-Leoparden Zu den jüngsten und wohl auch herzigsten Bewohnern zählen zwei China-Leoparden-Babys, die im Mai auf die Welt gekommen sind. Die beiden...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger präsentierte den Leader-Ausflugsführer 2021 in Kallham mit den Eigentümern von Emmas Laden, Martina und Michael Pauzenberger, und mit Christoph Rechberger von der Abteilung Land- und Forstwirtschaft des Landes OÖ.
3

Leader-Ausflugsführer
Auf Entdeckungstour durch ganz Oberösterreich

Pünktlich vor den Sommerferien veröffentlichen die Leader-Regionen gemeinsam mit der Oberösterreich Tourismus GmbH und der Abteilung Land- und Forstwirtschaft des Landes OÖ den Ausflugsführer "Entdecken und Staunen". OÖ. Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger präsentierte den Leader-Ausflugsführer 2021 in Emmas Laden, einem Leader-Projekt in der Region Mostlandl-Hausruck. Im handlichen Taschenbuch "Entdecken und Staunen" – der bereits dritten Auflage – finden sich aber insgesamt 215 Projekte aus...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
61

Seniorenfahrt Zugspitze
5 Tagefahrt des Seniorenbundes St.Valentin

Unter Einhaltung der Covit-19 Bestimmungen begaben sich am 23.August 28 Senioren´innen auf die Reise in das schöne Bundesland Tirol. Das Ziel war Eng im Tiroler Alpenpark Karwendel. Eng war auch der Ausgangspunkt für die Fahrten nach Neuschwanstein, das Kloster Ettal und Grainau-Ehrwald. Höhepunkt war die Fahrt auf die Zugspitze bei prächtigem Wetter. Am 4.Tag ging die Reise noch ins Kleinwalsertal, wo in der Breitachklamm noch die Möglichkeit einer Wanderung bestand. Es war leider eine der...

  • Enns
  • Seniorenbund St.Valentin
An 47 Stationen des Baumlehrpfades können Spaziergänger Interessantes über Mythologie, Brauchtum und die heilkundliche Verwendung heimischer Bäume und Sträucher im „Winklinger Wald“ erfahren.
5

Region Enns
Die schöne Heimat wandernd entdecken

In der Region Enns gibt es jede Menge toller Wanderwege – wir präsentieren fünf, die einen Besuch wert sind.  REGION ENNS. Das Grün erblicken. Das Vogelzwitschern belauschen. Sonne und sanfte Windböen auf der Haut spüren. Den Duft frisch gemähter Wiesen und der Waldluft inhalieren: Jede Menge Wanderwege in unserer und rund um unsere Region laden zum Abschalten und Innehalten in idyllischer und unberührter Natur ein. Die BezirksRundschau präsentiert in diesem Überblick fünf Rundwanderwege, die...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
1 Video 3

Tourismus
Almen erwarten Massenansturm

Almtourismus wird immer beliebter. Corona hat diesen Trend noch einmal angefeuert. Auf Oberösterreichs Almen werden heuer „um ein vielfaches“ mehr Besucher erwartet – viele von ihnen waren noch nie im Gebirge. OÖ. Durch die außergewöhnlichen Umstände der vergangenen Monate haben viele Menschen die Almen für sich entdeckt. Wo sonst Hunderte Besucher anzutreffen sind, können es heuer schon Tausende sein, wie Johann Feßl, Obmann des Vereins OÖ Alm und Weide, erste Erfahrungen der Sommersaison...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Der Grünberg-Flitzer in Gmunden
2 23

Geheimtipps
Die besten Geheimtipps für den Urlaub in Oberösterreich

Urlaub dort machen, wo es am schönsten ist: Zu Hause! Egal ob draußen die Sonne scheint oder das Wetter einmal nicht mitspielt, bei uns finden Sie die besten Tipps für einen aufregenden Sommer. Braunau Alpaca Regenbogenland Gemeinde: St. Johann am Walde Adresse: Eisengering 19, 5131 Franking Beschreibung: eine 90-minütige Wanderung mit Alpakas durch Wald und Wiesen. Eine Alpakawanderung kann uns im wahrsten Sinne des Wortes bei der Entschleunigung helfen, denn Alpakas haben uns etwas voraus –...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
44

Erster Ausflug nach Covit-19 Ausgangssperre
Seniorenfahrt auf die Planneralm

35 Senioren´ innen fuhren am 2.Juli 2020 zum ersten Mal, nach der langen Unterbrechung wegen Covit-19 in das mit 1650 Meter höchstgelegene Ski & Bergdorf der Steiermark auf die Planneralm. Am Vormittag besichtigten wir die Latschenbrennerei. In der 2013 neu gebauten Hütte wurde uns beim Schaubrennen die Gewinnung des Öles vermittelt und der Besuch des Duftraumes ermöglicht. Wir hatten auch die Gelegenheit die Naturprodukte zu erwerben. Anschließend ging` s zum Mittagessen in die Ewis-Hütte. Da...

  • Enns
  • Seniorenbund St.Valentin
Die Initiatoren der Bürgerinitiative 4.0 laden am österreichweiten Verkehrswende Aktionstag, dem 19. Juni, um 14 Uhr, alle Personen zur Teilnahme an einer informativen Radrundfahrt im betroffen Gebiet ein.

Bürgerinitiative
Verkehr 4.0 radelt für Verkehrswende

Die Bürgerinitiative Verkehr 4.0 fordert weiterhin eine rasche und vernünftige Lösung des Verkehrsproblems betreffend der Donaubrücke Mauthausen. REGION. Um das zu bekräftigen laden die Initiatoren am österreichweiten Verkehrswende Aktionstag, dem 19. Juni, um 14 Uhr, alle Personen zur Teilnahme an einer informativen Radrundfahrt im betroffen Gebiet ein. Gestartet wird vom ehemaligen Zambelli Betriebsgelände in Rems. Die Fahrstrecke verläuft entlang der B123a über Wagram bis zum Kreisverkehr...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer

Radausflug
Radausfahrt

Erste Radausfahrt machten einige St.Florian Pensionisten. Gefahren wurde von Enns nach zum veränderten Enghagen - hier fast keine Häuser mehr. Kronau, nicht mehr Sichtbar, alle Häuser abgetragen. Ausee - Weikerlsee - Pichlingersee.

  • Enns
  • Markus Schönböck
7

Bauerntheater
Bauerntheater in Bayern besucht

Pensionisten aus St.Florian wurden in Salzburg zu einem Gesundheitsvortrag geladen. Frühstück und Mittagessen inbegriffen. Der Höhepunkt des Tages war aber das Bauerntheater in Berchtesgaden. Gespielt wurde "Der liebestolle Bauer". Eine "mordsgaudi" war das.

  • Enns
  • Markus Schönböck
1

Ausflug des PV Enns
Köstliches Wildessen

Mit 85 TeilnehmerInnen ging der Ausflug nach Neustift im Mühlkreis ins Gasthaus Wundsam. Dem Nebel in Enns entronnen konnte der herrliche Sonnenschein genossen werden. Aber nicht nur das Wetter lud zum Genießen ein, sondern auch die kredenzten Wildspezialitäten des Traditionsgasthauses in der westlichsten Gemeinde des Bezirkes Rohrbach. Nach einem Tänzchen und humoristischen Einlagen des Musikerduos und einem Würfelspiel ging es bester Laune wieder zurück nach Enns.

  • Enns
  • Ingrid Zocher
3

Ausflug
Fahrt ins Blaue

Eine schöne Abschluß- Fahrt hatten die St.Florianer Pensionisten. Um 10 Uhr wurde mit 2 Bussen nach Linz und weiter nach Zwettl gefahren, hier gab es bereits Sonnenschein. Die Teilnehmer mussten erraten wo die Reise der angegeben 6 Orte hin geht, es war nicht leicht, sie waren ja schon fast überall, nur ein Ort wurde noch nicht besucht. Nach Waxenberg ging es weiter nach Norden, angekommen an der Böhmerwald Bundesstrasse, fuhren sie Richtung Freistadt, plötzlich bogen sie ab und waren in...

  • Enns
  • Markus Schönböck

Herbstausflug des Pensionistenverbandes
Ausflug nach Piber

Unter dem Motto edle Pferde und köstlicher Käse führte unser Herbstausflug, an dem 38 Pensionisten/innen mit Roswitha unterwegs waren, nach Piber. Nach einer abwechslungsreichen Fahrt zum Lipizzanergestüt konnten wir während einer einstündigen Führung in den Stallungen den Opa mit 30 Jahren sowie die auserwählten Hengste für das Kutschenfahren berühren und bestaunen. Die Mutterstutenherde mit ihren schwarzen, braunen und mausgrauen Fohlen befand sich auf der Koppel im Freien. Auch die Arbeit...

  • Enns
  • Ingrid Zocher
Es wurde der Dom besichtigt und anschließend eine Mittagspause beim Domheurigen eingelegt.
2

Enns
„Der Kreis“ begab sich auf die Spuren Friedrichs III

Mitglieder und Freunde des Vereins „Der Kreis“ begaben sich bei herrlichem Reisewetter auf die Spuren Friedrichs III und seines Sohnes Maximilian. ENNS. Die erste Station in Wiener Neustadt war eine Führung in der ältesten Militärakademie der Welt, die 1752 von Maria Theresia gegründet wurde. Anschließend wurde der Dom besichtigt und eine Mittagspause beim Domheurigen eingelegt. Eine Führung durch die Landesausstellung NÖ 2019 „Welt in Bewegung“ und eine Besichtigung der Ausstellung in den...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer

Ausflug der Ennser PensionistInnen
Ennser Pensionistinnen im Waldviertel

Bei idealem Ausflugswetter war Roswitha mt 50 Ennser PensionistenInnen im wunderschönen Waldviertel unterwegs. Eine Schifffahrt am Ottensteiner Stausee und der Besuch des Renaissanceschlosses Rosenburg standen auf dem Programm. Die herrlichen Rosengärten und die Greifvogelvorführung mit den Königen der Lüfte brachten uns zum Staunen und begeisterte alle. Der gemütliche Ausklang an diesem entspannenden Tag war die Einkehr beim Heurigen in Spitz.

  • Enns
  • Ingrid Zocher
Die fleißigen Gipfelstürmer vom Alpenverein Enns-Neugablonz.
6

Familien-Wanderung
Ennser Alpenverein stürmte den Hochseilgarten

Am Samstag, 27. Juli, lösten die vier fleißigsten Gipfelstürmer der vergangenen Saison ihren Gutschein für einen Ausflug in den Hochseilgarten ein. ENNS. Endlich ist der langersehnte Tag gekommen : die fleißigsten Wanderkinder des Alpenverein Neugablonz Enns – die “Gipfelstürmer 2018” – fuhren mit den Familiengruppenleitern Martina und Christian Aschauer in den Kletterwald am Buchenberg in Waidhofen. „Mutig wurden die spektakulären Parcours in luftiger Höhe bezwungen. Zwar war es teils eine...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Am Klettersteig zum Donnerkogel.
2

100 Jahre Alpenvereinsjugend
Ennser Alpinisten umrunden den Gosaukamm

Anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Alpenvereinsjugend bildete sich vergangenes Wochenende eine Jugendgruppe aus den Sektionen Neugablonz-Enns und St. Leonhard am Forst. ENNS. Ziel war die Umrundung des Gosaukamms über den Donnerkogel. Vor dem Aufstieg nutzten die elf das herrliche Wetter und badeten im Gosausee. Der Aufstieg zum Donnerkogel und die Überschreitung über den Strich- und Steinriesenkogel boten fantastische Panoramablicke. Für die Gemeinschaftsaktion des ÖAV sollte dies mit einem...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.