31.05.2017, 22:37 Uhr

Nach Motorradunfall bei Haag ging Motorrad in Flammen auf

(Foto: FF Pinnersdorf)
Bezirk Amstetten: B42 Stadt Haag | Am Dienstag 30. Mai 2017 wurden um 9:29 Uhr die Feuerwehren Pinnersdorf, Haag und Haindorf zu einem Motorradunfall auf der B42 bei Opel Öllinger gerufen. Ein Motorradfahrer aus Vestenthal kommend, übersah einen vor ihm auf der B42 stehenden links abbiegenden PKW. Infolge wich der Rohrbacher Lenker dem stehenden Pkw nach rechts aus und kam zu Sturz. Das Motorrad schleuderte bis zur Garage der Fa. Öllinger, wonach es beim Laternenmasten zum Liegen kam und sofort zu brennen begann. Ein Nachfolgender Autolenker blieb sofort stehen erkannte die Gefahr und begann mit einem mitgeführten Handfeuerlöscher zu löschen. Anrainer sowie Augenzeugen leisteten den Motorradlenker erste Hilfe. Auch Mitarbeiter der Fa. Öllinger kamen mit Feuerlöschern zur erfolgreichen Brandbekämpfung.
Nach dem Eintreffen der FF- Pinnersdorf kurz darauf und Ersterkundung, konnte Einsatzleiter HBI Huber Johann, die beiden anderen Wehren wieder zurückfahren lassen. Die Rettung Haag war bereits dabei, den Motorradfahrer erstzuversorgen. Danach wurde er mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Steyr gebracht.
Nach der Spurensicherung der Polizei Haag, wurde das Motorrad entfernt und die Fahrbahn gereinigt.
Durch das schnelle Eingreifen mit den Feuerlöschern wurde ein größerer Sachschaden an den untergestellten Fahrzeugen der Fa. Opel Öllinger verhindert.

http://www.ff-stadthaag.at/
Die Feuerwehr braucht DICH!
Es gibt vielfältige Möglichkeiten sich bei uns zu engagieren:
> als Mitglied in der Jugendfeuerwehr
> als aktives Mitglied
> als förderndes Mitglied
Egal wie, wir brauchen Dich!
Wir suchen Frauen, Männer und Jugendliche als Mitglieder oder Unterstützer in unserem Team, denn wir brauchen DICH! Ohne das bürgerliche Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr wären der Brandschutz und die Hilfeleistung durch die Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag nicht finanzierbar.
In der Jugendfeuerwehr
... bekommst Du Eindrücke in die Grundtätigkeiten der Feuerwehr.
... lernst Du im Team zu arbeiten.
... nimmst Du an Zeltlagern und anderen Aktivitäten teil, um die Kameradschaft zu stärken.
... hast Du jede Menge Spaß im Kreise Deiner Kameraden.

In der Einsatzmannschaft
... wirst Du umfänglich zur Feuerwehrfrau bzw. zum Feuerwehrmann ausgebildet.
... arbeitest Du mit technisch hochwertigen Geräten.
... erlebst Du im Einsatz- und/oder Ausbildungsdienst ständig wechselnde Herausforderungen.
... erhältst Du viele interessante Aufgaben und genießt die tolle Kameradschaft.
... erfährst Du eine Menge Teamgeist.

Als Fördermitglied der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Haag
... unterstützt Du die ehrenamtliche Tätigkeit der Feuerwehrkameraden.
... kannst Du mithelfen die FF Stadt Haag noch besser auszustatten.
... steigerst Du durch Deine finanzielle Hilfe die Schlagkräftigkeit der Feuerwehr Stadt Haag noch weiter.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann melde Dich einfach telefonisch oder per E-MAIL.

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag
Kommandant Andreas Zöchlinger
Telefon +43 7434 / 43 550 (nicht immer besetzt)
Adresse: Erholungsheimstraße 8, 3350 Haag

Wir werden Dich unverbindlich über die Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag und die Möglichkeiten einer Mitgliedschaft beraten und informieren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.