08.11.2017, 09:03 Uhr

Totengedenken fand bei Towarek-Schulkaserne Enns statt

v.l.n.r.: Paul Kellermayr, Brigadier Nikolaus Egger, Landesleiter Peacekeeper/OÖ Rudolf Tischlinger. (Foto: privat)
ENNS. Heuer wurde erstmalig zum Gedenken an die Verstorbenen und verunglückten Unteroffiziere des österreichischen Bundesheeres der zweiten Republik, der Landesleiter der Oberösterreichischen Peacekeeper Rudolf Tischlinger, in die Towarek-Schulkaserne nach Enns eingeladen.Nach einem Eröffnungsgebet bei der Severinkapelle wurde im Rahmen der Andacht besonders der im Einsatz verstorbenen Kameraden gedacht.

Nach den Festansprachen vom Präsidenten der österreichischen Unteroffiziergesellschaft  Paul Kellermayr und dem Kommandant der HUAk, Brigadier Nikolaus Egger, wurde unter Anwesenheit vieler Gäste, sowie der Bediensteten und der Lehrgangsteilnehmer an der HUAk, der Kranz der Unteroffiziersgesellschaft beim Gedenkstein niedergelegt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.