17.09.2014, 20:19 Uhr

Die Schönheit vom Schrebergarten noch genießen bevor alles vorbei Ist.

Gartenansicht Außen rechts
Ja noch genießen bevor der Groß Schnitt kommt dann schaut der Garten größer aus und die Zwerge haben mehr Sicht.

Der Acker wurde zum teil schon der "Herbstacker".
Himbeeren eben geschnitten die kompletten Ruten. Obstbäume gedüngt in die "Mutter Erde".

Damit das Obst vielleicht besser wird, für 2015.

Teilweise blühen noch die Rosen ohne Blätter die sind entfernt geworden wegen der Fungizide, die Sonnenblumen wurden teilweise geschnitten und die Köpfchen aufgeteilt die Samen möchten.

Rasen geschnitten und gelüftet und dieser bekam die Herbstdüngung.

Nistkästen gesäubert wegen den Ungeziefer damit eine saubere Schlafstätte für die Mitbewohnen, dass sie Freude haben.

Ja in ein paar Tage geht es dann weiter.
3 9
2 4
1 4
1 2
2 4
1 4
4
3 4
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentareausblenden
17.026
rudi roozen aus Pinzgau | 17.09.2014 | 21:17   Melden
14.821
grete g. aus Leopoldstadt | 17.09.2014 | 21:23   Melden
45.542
lieselotte fleck aus Simmering | 17.09.2014 | 21:46   Melden
96.095
Heinrich Moser aus Ottakring | 17.09.2014 | 22:45   Melden
28.744
Renate Blatterer aus Favoriten | 18.09.2014 | 18:42   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.