ZOOM Kindermuseum im Sonnwendviertel: Mäzen gesucht

Malen, basteln und ausprobieren im ZOOM16
2Bilder
  • Malen, basteln und ausprobieren im ZOOM16
  • Foto: ZOOM Kindermuseum/Alexandra Eizinger
  • hochgeladen von S K

FAVORITEN. Das Zoom Kindermuseum möchte in Zukunft vermehrt auf kulturelle Nahversorgung setzen. Der ZOOM-Direktorin Elisabeth Menasse-Wiesbauer ist wichtig, dass „dezentrale, niederschwellige Kreativangebote für Kinder geschafften werden“, die vor allem für Familien seien, die aufgrund ihres sozioökonomischen Hintergrunds in den inneren Stadtbezirken nicht so leicht wahrnehmen können.

Ein solches Projekt wurde im Herbst 2016 im 16. Bezirk gestartet. Im ZOOM16 in der Rosa-Luxemburg-Gasse 7 haben Kinder und Jugendliche an Wochenenden die Möglichkeit zusammen mit Künstler ihre Kreativität auszuleben und das bei freiem Eintritt.

Finanzierung fehlt

Das ZOOM Kindermuseum ist auch daran interessiert weitere Projekte in Außenstellen realisieren zu können. So war vor einigen Wochen die Rede, dass im neuen Sonnwendviertel Ost eine Außenstelle eröffnen könnte.

„Es gibt bereits Konzepte, jedoch ist es noch nicht fix“, erklärt nun ZOOM-Direktorin Menasse-Wiesbauer, denn die Finanzierung dieses Projekts stehe noch in den Sternen. Das ZOOM Kindermuseum sucht nun Kooperationspartner um dieses Projekt in Favoriten realisieren zu können. Denn es mangle nicht an Konzepten, sondern vor allem an finanzieller Unterstützung.

Im Sommer 2016 war das ZOOM – Kindermuseum mit „ZOOM POP-UP Favoriten“ schon einmal Gast im 10. Bezirk. Drei Wochen dauerte das Gastspiel im August 2016. In der Gösserhalle in der Laxenburgerstraße 2 wurde fleißig gebastelt und der kindlichen Kreativität freien Lauf gelassen.

Neben Favoriten ist auch in Ottakring eine Außenstelle eingerichtet worden. Das Angebot ist sehr gut angekommen. Im 16. Bezirk konnte im Herbst 2016 eine fixe Außenstelle realisiert werden. In einem ehemaligen Geschäftslokal im Sandleitenhof im 16. Bezirk können an Wochenenden Kinder und Jugendliche ihre Kreativität entfalten und die direkte Nachbarschaft, andere Grätzelkinder, näher kennenlernen.

Eine Außenstelle in Favoriten wird zurzeit auch diskutiert. Obwohl noch nichts fix ist freut sich die ZOOM - Direktorin Elisabeth Menasse-Wiesbauer jedenfalls, dass es so ein gutes Feedback gibt und eine Außenstelle des ZOOM Kindermuseums im Sonnwendviertel auch erwünscht wäre.

Malen, basteln und ausprobieren im ZOOM16
Künstler helfen Kinder bei ihrer Kreativität
Autor:

S K aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.