Favoriten
Crowdinvesting Am Belvedere im 10. Bezirk

Personen auf dem Bild von links: Lucia Janbaz, Sahar Kia (Geschäftsführerinnen Verklickern.de), Christian Woschitz (CEO ZTE Austria), Michelle Yan (Verklickern.de Leiterin Österreich), Daniel Horak (Co-Founder CONDA).
  • Personen auf dem Bild von links: Lucia Janbaz, Sahar Kia (Geschäftsführerinnen Verklickern.de), Christian Woschitz (CEO ZTE Austria), Michelle Yan (Verklickern.de Leiterin Österreich), Daniel Horak (Co-Founder CONDA).
  • Foto: CONDA
  • hochgeladen von Mathias Kautzky

Start-ups präsentierten ihre Ideen im Erste Campus Am Belverdere.

(red). "Let them pitch“ heißt die Veranstaltungsreihe, bei der Start-up-Firmen ihre Geschäftsideen präsentieren und damit versuchen, potenzielle Investoren für sich zu gewinnen. Im Erste Campus Am Belvedere beim Hauptbahnhof wurde das ganze nun als Wettbewerb ausgetragen: Für den Sieger gab es Preisgeld des chinesischen Telekommunikationsunternehmens ZTE zu gewinnen.

Die sechs konkurrierenden Start-ups machten es der Jury, bestehend aus ZTE Austria-Chef Christian Woschitz, Walter Swoboda von der Erste Bank sowie einem Jurymitglied aus dem Publikum, gar nicht leicht:

Schuhe fürs die virtuelle Welt

Cybershoes aus Wien ermöglicht es mit seinem gleichnamigen Virtual Reality Accessoire, sich schwindelfrei in virtuellen Welten fortzubewegen. Treesource aus dem Mostviertel pflanzt nachhaltige Paulownia-Bäume in Kroatien, um eine europäische Alternative zu Tropenhölzern zu schaffen und so der Regenwald-Rodung Einhalt zu gebieten.

Schutz für Bienen

Das Wiener Start-up Hektar Nektar ist eine Bienenschutz-Community, die gegen das Aussterben der Biene vorgeht. Quqon ist eine smarte Matratze, die zu 100 Prozent in Österreich gefertigt wird. Blue Power aus Spital am Pyhrn steht für nachhaltige Energiegewinnung mittels hochwertiger Kleinwindkraftanlagen. Das deutsche Start-up Verklickern.de hat sich auf die Konzeption, Produktion und Vermarktung professioneller Erklärvideos spezialisiert.

„Das Sponsoring der Veranstaltung entspricht unserer Unternehmensvision und der Mission von ZTE: Die Welt mit Netzwerken zu verbinden und die Zukunft durch Innovation zu gestalten. Ein Beispiel für unsere Innovationskraft ist, dass wir mit Ende des Jahres 2018 über 73.000 Patentanmeldungen vorgenommen haben, von denen mehr als 35.000 erteilt wurden“, erklärt ZTE Austria CEO Christian Woschitz das Engagement von ZTE.

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

3 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lernen Sie Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

Im neuen "Sisi Bräu" diniert man kaiserlich.Im neuen "Sisi Bräu" diniert man kaiserlich.Im neuen "Sisi Bräu" diniert man kaiserlich.
1 Aktion 4

Gewinnspiel Sisi Bräu
Sisi wäre hier Stammgast

Im Donau Zentrum eröffnete Christian Marth nun das "Sisi Bräu". Die bz war bei der "kaiserlichen Feier" dabei. WIEN/DONAUSTADT. Wer hat Kaiserin Sisi im 22. Bezirk schon entdeckt? Sie flaniert seit vergangener Woche in der Wagramer Straße 79 im Westfield Donau Zentrum herum, genauer gesagt im "The Kitchen" neben dem Saloon. Denn genau dort eröffnete Unternehmer Christian Marth, gebürtiger Burgenländer mit Stolz, das "Sisi Bräu". Er und sein Team bieten klassische, qualitativ hochwertige Küche,...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Im neuen "Sisi Bräu" diniert man kaiserlich.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen