Favoriten: Hände weg von unseren Innenhöfen!

"Eine Aufstockung der Innenhofgebäude würde für die Mieter und Wohnungseigentümer einen extremen Verlust der Lebensqualität bedeuten", sind sich Michaela Janik und Helmut Zimmermann einig.
4Bilder
  • "Eine Aufstockung der Innenhofgebäude würde für die Mieter und Wohnungseigentümer einen extremen Verlust der Lebensqualität bedeuten", sind sich Michaela Janik und Helmut Zimmermann einig.
  • hochgeladen von Petra Bukowsky

FAVORITEN. Anfang März 2013 flatterte ein Brief von der WKO Wien Abteilung Stadtplanung und Verkehrspolitik in die Postkästen der Haushalte in der Umgebung der Fußgängerzone Favoritenstraße, der sich auf den ersten Blick an die Betriebe der Umgebung richtete. Viele Postempfänger entsorgten dieses Schreiben ungelesen ins Altpapier. Tatsächlich wurde jedoch über den neuen Flächenwidmungs- und Bebauungsplan Nr. 8038 informiert - demnach wäre in manchen Häuserblöcken der Umgebung eine Aufstockung der gewerblich genutzten Innenhofgebäude auf bis zu 12 Metern möglich!

Neue Bürgerinitiative Flächenwidmung
"Eine Aufstockung der Innenhofgebäude würde für die Mieter und Wohnungseigentümer eine extreme Verminderung der Lebensqualität und somit auch des Wertes ihrer Wohnungen bedeuten", ist Anrainerin Michaela Janik entsetzt. Gemeinsam mit Helmut Zimmermann gründete sie die Bürgerinitiative Flächenwidmung. "Wir gehen von Haus zu Haus, informieren die großteils unwissenden Mitbürger und hängen Unterschriftenlisten auf", erzählt Zimmermann.

Kein Statement von der Bezirkspolitik
Die Bezirkspolitik hält sich zu diesem Thema jedenfalls bedeckt: "Eine Flächenwidmung geht über den Beschluss des Gemeinderates. Der Bauausschuss hat sich mit diesem Thema noch nicht befasst", heißt es aus der Bezirksvorstehung.

"Um etwas zu erreichen brauchen wir 500 Unterschriften!", so Janik. Die Zeit drängt, denn die Einspruchsfrist endet am 11. April...

Aufruf/Bitte der Bürgerinitiative Flächenwidmung:
Bürger und Betroffene können ihre EINSPRÜCHE postalisch - unbedingt eingeschrieben (!) - an die

MAGISTRSATSABTEILUNG 21
Stadtteilplanung und Flächennutzung
Rathausstr. 14-18
1010 Wien

schicken!

Informationen finden Sie onlline unter http://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/flaechenwidmung/aktuell/8038.html

Kontakt zur Bürgerinitiative Flächenwidmung:
buergerinitiative_flaechenwidmung1@gmx.at
buergerinitiative_flaechenwidmung2@gmx.at

Autor:

Petra Bukowsky aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



4 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.