28.09.2017, 23:49 Uhr

Rezept Bärlauchfladen

Man kann es auch mit Spinat machen.
Der Bärlauch oder der Spinat wird geputzt, in wenig Wasser gedünstet und dann mit der Gabel zu Brei zerdrückt.
Ich mache einen dickeren Palatschinkenteig, ich gebe einen halben Teelöffel Backpulver hinein und auch den knallgrünen Brei.
Ich backe die Palatschinken wie immer.
Die grünen Fladen kann man mit Sauerrahm und Schinken, oder mit Sauerrahm und angedünsteten Pilzen füllen. Es ergibt eine auch optisch ansprechende Mahlzeit.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.