Bärlauch

Beiträge zum Thema Bärlauch

Maiglöckchen zwischen Bärlauch
2

Wildkräuter sammeln
Es ist Zeit - Bärlauch-Zeit...

Ich wundere mich jedes Jahr wieder: Sobald das erste Bärlauchblatt im Frühling das Licht der Welt erblickt hat, mutiert auf einmal jede/r zum/zur Wildpflanzen-Experten/in. Wenn ich dann vorsichtig nachfrage, ob sich der- oder diejenige „eh sicher" ist, ernte ich oft einen fassungslosen Blick und einen Kommentar wie „Geh bitte, Bärlauch kann man ja gar nicht verwechseln!“ Als Erkennungsmerkmale werden dann querbeet alle möglichen Klischee-Aussagen wie z.B. der viel zitierte Lauch-Geruch...

  • Baden
  • Christine Grasl
Anzeige
Bärlauch ist das Frühlingsgewürz aus dem Wald mit Knoblaucharoma.
1

Ernährung
Mit Bärlauch den Frühling genießen - Wirkung und Rezeptideen

Derzeit wächst Bärlauch frisch in unseren Wäldern. Als Alternative zu Knoblauch ist er inzwischen sehr geschätzt, weist er doch ein ebenso kräftiges Aroma auf, kommt aber ohne lästigen Körper- oder Mundgeruch aus. Wir haben zwei leckere Rezeptideen für Sie erstellt. Wenn man derzeit in der freien Natur spazieren geht, duftet es mitunter sehr intensiv nach Knoblauch. Bärlauch wächst wild an schattigen, feuchten Plätzen im Wald und in der Nähe von Bächen und wird im Volksmund auch Hundsknofel...

  • St. Pölten
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Leiterin der Initiative »Tut gut!« Alexandra Pernsteiner-Kappl und Landesrat Martin Eichtinger.

Initiative »Tut gut!«
300 gesunde Rezepte online verfügbar

Kostenlose digitale »tut gut«-Rezepte für alle Altersgruppen
 Eichtinger/Pernsteiner-Kappl: „Jetzt kostenlos downloaden und gleich zu Hause loskochen. Knapp 300 gesunde Rezepte online“ BEZIRK TULLN (pa). Die Initiative »Tut gut!« bietet hochwertige Informationsmaterialien zum Thema gesunde Ernährung mit zielgruppengerechten, erprobten, digitalen und kostenlosen Rezepten. „Vom »tut gut«-Babykochbuch mit Rezepten für Babys, Schwangere und stillende Mütter über das »tut gut«-Kinderkochbuch...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
6 7

Bärlauch
Durchputzer

Bärlauch ist ein wahrer „Durchputzer“. https://www.sonnentor.com/de-at/rezepte-tipps/tipps/baerlauch-bringt-dich-in-die-gaenge Er verscheucht deine winterlichen Energievampire und bringt dich in die Gänge. Dem schweizer Kräuterpfarrer Künzle nach vertreibt der Bärlauch „verhockte Stoffe“, macht „gesundes Blut“ und „reinigt den ganzen Leib“. Seine grüne Kraft zeigt sich auch an seinem Reichtum an Vitamin C, etlichen Mineralstoffen wie Eisen, Mangan und Magnesium und seinem hohen Gehalt an...

  • Scheibbs
  • Heidemarie Rottermanner

Frühlings-Rezept
Bärlauchpesto

Dieses Bärlauchpesto ist einfach nachzumachen und schmeckt super. 100 g Bärlauch (gewaschen und getrocknet), 10 g Salz und 100 ml Öl , alles fein pürieren und in Gläser abfüllen. Nudelgerichte, Topfenaufstriche und Salate werden damit verfeinert.

  • Horn
  • Gabriele Harrer
2

Knabbergebäck gegen den Coronablues
Bärlauchschnecken

Bist Du auch schon dem Coronablues verfallen? Social distancing fordert unser aller Geduld und für manche ist diese herausfordernde Zeit wirklich schwer zu ertragen. Ich persönlich bin es ja gewohnt im Homeoffice zu arbeiten und viel Zeit mit mir alleine zu verbringen. Dennoch fehlen mir meine Klientinnen und Klienten. Der persönliche Kontakt mit Menschen ist einfach wichtig und notwendig. Dafür habe ich verstärkt virtuellen Kontakt. Ich spüre hier wirklich ein Zusammenwachsen und ein...

  • Baden
  • essenbelebt Mag. Susanne Lindenthal
25 14 19

Meine "erste Kochstunde" wegen C O R O N A
Diese Suppe schenkte mir Kraft

Bez.Salzkammergut. Der Kühlschrank ist fast leer, die letzte Dose gegessen...ich hab Hunger, hab nur ein paar Gemüsestückchen und das Schlimmste ist...ich kann nicht kochen! So oder ähnlich wird es einigen in dieser schweren Zeit gehen! Jetzt aber nicht den Kopf in den Sand stecken...ich kann helfen! Kochen in der Corona - Krise " für Anfänger!" Kinder, Jugendliche und jung gebliebene Alte,  kocht alle mit! Servus, trau dich einen Kochlöffel in die Hand zu nehmen und dich zum Herd...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
Champignon-Buchweizenrisotto mit Bärlauchpaste

Rezept
Champignon-Buchweizenrisotto mit Bärlauchpaste

Bärlauch hat wieder Saison. Endlich gibt es die herrlich aromatischen, grünen Blätter wieder zum Sammeln. Wunderbare Gerichte wie Bärlauchsuppen, Bärlauchnudeln oder Bärlauchknödel finden dann wieder Einzug in unsere Küchen. Die intensiven Blätter lassen sich aber auch als Paste zubereiten, die mehrere Monate haltbar ist, und so auch außerhalb der Saison diverse Gerichte geschmacklich aufpeppen kann. Das Rezept gibt es heute zusammen mit einem feinen Buchweizen-Champignonrisotto. Buchweizen...

  • Oberösterreich
  • Katrin Ebetshuber
Wer wie Helene Moriggl einen Spaziergang im Wald unternimmt, wird es am Geruch merken: Der Bärlauch sprießt aus dem Boden. Und mit ihm jede Menge Ideen, wie man die Blätter verarbeiten kann.
2 12

Bildergalerie Kochideen
UMFRAGE - Alles rund um den würzigen Bärlauch

Die Gute Nachricht des Tages: im Wald sprießt jetzt der Bärlauch aus dem Boden. Wir zeigen, was man mit dem Blatt anstellen kann. SALZBURG. Die Sonne scheint durch die Bäume und die Luft riecht plötzlich nach Knoblauch. Der Duft ist das untrügliche Zeichen, dass irgendwo in der Nähe Bärlauch wächst. Und dort, wo er einmal heimisch geworden ist, breitet er sich üppig aus. Der Bärlauch ist also sozusagen eine Herdenpflanze und gehört zur Familie der Zwiebelgewächse. Am liebsten wächst er in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
11 8 7

Bärlauchzeit mit Rezept-Idee

Es duftet schon herrlich nach Knoblauch im Wald, es ist Bärlauchzeit! Aus frischem Bärlauch lassen sich köstliche Suppen, Pesto, Öle  usw. bereiten. Diesmal werden es Serviettenknödel mit Bärlauch, einmal mit Speck und einmal vegetarisch. Grüner Salat dazu und fertig ist ein vitaminreiches Essen.

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
1 5

Mit Rezepten
Der Bärlauch sprießt wieder in der Südsteiermark

Endlich ist wieder Bärlauchzeit: Von Leibnitz bis Mureck fühlt sich der Bärlauch an ausgesuchten Plätzen besonders wohl. Heuer schmeckt er besonders knoblauchig. Waren die Waldböden nach den letzten Wintern relativ gut durchfeuchtet, so muss sich der Bärlauch heuer an vergleichbaren Stellen mit relativ trockenen Böden abfinden. Trotzdem ist er wiederum in großen Mengen vorzufinden und bereitet in der südsteirischen Küche große Freude. Ob Bärlauchpesto, Bärlauchsuppe oder ein flaumiger...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Bärlauch-Roas
Bärlauch-Roas! Dem saftigen Grün auf der Spur

BÄRLAUCHROAS Aus der Serie "Wildes für Gaumen und Geist" Fr, 20.03.2020 von 14 - 17 Uhr Haslach 1, 4853 Steinbach am Attersee Wir suchen nach dem ersten Frühlingsgrün. Es gibt Gelegenheit zum Sammeln, Verarbeiten und Verkosten des natürlichen Kraftspenders. Außerdem erhalten Sie weitere Tipps, Anregungen und Wissenswertes über das Thema Wald & Gesundheit. Uhrzeit: 14:00 – 17:00 Uhr Kosten: 10 € für Erwachsene Teilnehmer: max. 20 Personen ANMELDUNG...

  • Vöcklabruck
  • Sabine Pumberger
4

Bärlauchzeit
Bärlauchwanderung ins Helenental mit Christine Ganster

Bärlauchwanderung im Helenental mit Christine Ganster (FNL-Kräuterfachfrau und Kräuterpädagogin) Zunächst geht es nach Baden, danach starten wir zu einer gemütlichen Wanderung ins wunderschöne Helenental im Wienerwald. Hier ist die Luft zu dieser Zeit erfüllt vom typischen Duft des Bärlauches, der den Boden übersät. Dabei erfahren wir viel Interessantes über dieses tolle Gewächs und dessen Wert für die Delikatessenküche und die Hausapotheke. Auch andere Pflanzen gibt es dort zu...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • mathilde friesacher
1

Bärlauch-Liebe
5 praktische Tipps für die Bärlauch-Ernte und Verarbeitung

Ich habe am Sonntag bereits den ersten Bärlauch gepflückt. Wie immer und jedes Jahr bin ich begeistert ob der Geschwindigkeit, die der Frühling zeigt. Vor zwei Wochen noch waren im Schlosspark in Tribuswinkel grade mal die Spitzen des satten Grüns zu entdecken. Am Sonntag stand er bereits in voller Pracht da, meine große Liebe des Frühlings, der Bärlauch. Beim Bärlauchpflücken gibt es einiges zu beachten. Immer wieder hört man von Verwechslungen mit anderen Pflanzen, die leider der...

  • Baden
  • essenbelebt Mag. Susanne Lindenthal
Die Köstlichkeiten aus Bärlauch kamen sehr gut an.
2

Ein Fest für den gesunden Bärlauch
Bärlauchtage Pressbaum

PRESSBAUM. Lange Zeit geriet Bärlauch in Vergessenheit und war als Wildgemüse nur manchen naturverbundenen Menschen bekannt. Wegen seiner heilsamen Wirkung erlebt er heute eine Renaissance und steht seit einigen Jahren als wildwachsende Lauchpflanze kulinarisch im Mittelpunkt der Bärlauchtage in Pressbaum. Am 27. April wurden die Pressbaumer Bärlauchtage 2019 von Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner, mit musikalischer Umrahmung durch die Musikschule Oberes Wiental, im Rathaus...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Daniela Balhasi
1 4

Kulinarische Schmankerl aus der Region
Kulinarisches Schmankerl aus der Region von Daniela Balhasi

Traditionsrezept aus dem Bezirk Die Oberösterreichische Küche bietet eine große Auswahl an kulinarischen Schmankerl. Daniela Balhasi, Geschäftsführerin und Chefköchin der Mundwerkstatt in Linz, weiß dass auch raffinierte Rezepte und Speisen mit einfachen Mitteln zu kochen sind. Hier verrät Sie uns ein typisch traditionelles Rezept aus der Region. Spinat-BärlauchknödelDie Zutaten: 500g passierten Tiefkühlspinat (aufgetaut) 500g Knödelbrot 1 Zwiebel 2 Eier 150g Butter ca. 8 Blätter...

  • Linz
  • Philipp Ganglberger
Die Bärlauchblüten sind unverwechselbar. Nur die Blätter ähneln den giftigen Maiglöckchen-Blättern.
2 2 5

Rezept
Rezept Bärlauch

Die Bärlauchzeit ist fast vorbei, jetzt sind die unheilvollen Doppelgänger-Blätter des Maiglöckchens schon da, aber ich präsentiere erst jetzt meine Bärlauch-Variationen. 1. Die gewaschenen, getrockneten Blätter werden in der Pfanne mit einem Tropfen Olivenöl angebrutzelt. Dann kann man sie einfrieren oder zu diversen Speisen mischen. 2. Die Blütenknospen werden in Essig oder auch in Öl eingelgt. Im Essig schmecken sie wie Kapern. Dem Öl geben sie einen feinen Geschmack. 3. Man kann die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Hilfe, wer schnappt den da gleich zu?...haha. Willkommen in der "WILDNIS"
45 23 34

Puchheimer Au
In der "WILDNIS" unterweg`s

"Bärlauchsalz" stand noch auf meinem Menüzettel... Darum ging`s gestern noch einmal in die Puchheimer Au. Da musste ich aber etwas länger suchen um noch kleine zarte, kleine Blätter zu finden. Den die Blätter sind schon sehr groß und die Blüten-Knospen des Bärlauch sind schon im kommen. Da hab ich dann gleich einige gesammelt um daraus  eingelegte Knospen bzw.*Bärlauchkapern* zu machen.  Natürlich wurde aus dem Vorhaben nur Bärlauch zu holen NIX. Dieses weitläufige Gebiet der...

  • Vöcklabruck
  • Elisabeth Staudinger
Anzeige
Stefanie und Lothar Krings setzen auf saisonale regionale Produkte und Kreativität in der Küche
1 3

Kulinarik
Frühling – Die Zeit der leichten Kost

Stefanie und Lothar Krings führen seit zwei Jahren gemeinsam den Landgasthof Neugebauer in Lölling in fünfter Generation. Küchenchef Lothar weiß, welche Gerichte im Frühling besonders gerne auf den Teller kommen: Fisch, Spargel und viele Kräuter. Mit den warmen Temperaturen und dem angebrochenen Frühling kehrt auch frischer Wind in die Küche. Die deftige Winterkost weicht und frische, leichte Gerichte übernehmen. Das bestätigen auch Stefanie und Lothar Krings. Die beiden führen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Den Bio-Unterricht vor der eigene Schultür erleben: Die Klasse 4e der Neuen Mittelschule Rosental beim Bärlauchpflücken  im Eisenstädter Schlosspark.
1 7

Bärlauch-Saison im Eisenstädter Schlosspark
Kulinarischer Frühling an der NMS Rosental

Schularbeiten, Tests, Überprüfung der Bildungsstandards und die richtige Auswahl für den weiteren Bildungsweg treffen: Langweilig wird den vierten Klassen der NMS Rosental in diesen Wochen ganz bestimmt nicht und jede Abwechslung im intensiven Lernalltag wird gerne angenommen. Deswegen verlegte die bewegte Klasse 4e unter der Leitung von Sabine Paar die Biologie-Stunde kurzerhand in den Eisenstädter Schlosspark, um dort den kräftig wachsenden und vor allem intensiv duftenden Bärlauch zu...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Michael Wukowitsch

Rezept
Zitronen-Rahm

Meistens sind die einfachsten Sachen die besten. Ich hatte eine ältliche Biozitrone. Was soll ich mit ihr anfangen? Ich habe die Schale geraspelt und in einen Becher Rahm gerührt, und dann noch den frischen Saft hinein gepresst. So köstlich, ich kann es gar nicht schildern! Erfrischend, pikant, und das ohne Salz und anderes. - Dann hab ich einen Teil mit einem halben Teelöffel Bärlauchpesto (in Olvenöl angebrutzelt und püriert) vermischt, das seht ihr auf dem Foto - und schon hatte ich zwei...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Die Vielfalt der Frühlingskräuter

Wie heimische Kräuter unsere Gesundheit aufpäppeln

Der Frühling steht vor der Tür und damit öffnet sich die Welt von frischen gesunden Kräutern. SUBEN (mma). Jeder kennt Omas Wundermittelchen, wie zum Beispiel die nervenberuhigenden Baldriantropfen vor einer wichtigen Prüfung. Dabei wissen viele nicht, welche Vielfalt an Pflanzen auf Wiesen und in Gärten wachsen. Ganz einfach lässt sich das Potential dieser Jahreszeit auskosten, und es unterstützt dabei auch noch einen gesunden Lebensstil. In der Kräuterpädagogik beschäftigt man sich...

  • Schärding
  • Marlene Mayböck
Als Beilage zum Tafelspitz oder zu Garnelen: Welscher Stub'n-Hausherr G. Leitner (r.) setzt aktuell auf Bärlauch.

Der Frühling wurde in der Welscher Stub'n eingeläutet

Seit Jahren ist Georg Leitner mit seiner Welscher Stub'n bemüht, saisonale und regionale Besonderheiten für seine Gäste zu bieten. Die ersten richtig warmen Tage heuer haben einerseits bewirkt, dass die Gartenstühle langsam wieder ins Freie wandern, andererseits wurde auch in der Küche kreativ gearbeitet. "Nach der üppigen Faschingszeit haben wir uns stark mit Bärlauch beschäftigt. Vom Tafelspitz bis zu den Garnelen: Er passt zu so vielen Gerichten", schmunzelt Leitner. Neu ist auch die...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.